LJA

4 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Hannover

Kommentare von LJA

@ 15 - Guenni_1

"Mit Hilfe seines Amtes" ? Wie denn ? Hat er angedroht, dass Wachbatallion des BP würde in das Redaktionshaus der 'Welt' einmaschieren und die verantwortlichen Redakteure unter Arrest nehmen ? Das wä [weiter…]

21.07.2014 - 15:34
Jedem Dorf seinen Weiher

bedeutet natürlich auch: Jedem Dorf seine Mückenplage. ;) [weiter…]

20.07.2014 - 11:02
@ 148 - chasarianempire

Die Gegend des heutigen Irak wurde gegen Mitte des 7 Jahrhunderts von den moslemischen Arabern erobert. Zuvor gehörte es zum Persischen Reich der Sassaniden. Die Einwohner hingen zu dieser Zeit versch [weiter…]

20.07.2014 - 02:06
Es wird

irgendwann keinen Ort mehr geben, zu welchem die Christen noch flüchten könnten. Übrigens waren die Moslems auch im Irak mal eine ganz kleine Minderheit. [weiter…]

19.07.2014 - 16:18
FIAT dürfte

in der aktuellen Verfassung als Marke nur begrenzt interessant sein. Aber wenn die Entwicklung so weiter geht, dann ist das FIAT-Autogeschäft, bald im Sonderangebot zu haben. VW wird es hauptsächlich [weiter…]

17.07.2014 - 13:17
@ 51 - Peppermint Gomez

Das ist nicht richtig. Tatsächlich sind die Expats-Communities, die sich jetzt auch in mittelgroßen deutschen Städten immer häufiger bilden, alles andere als Parallelgesellschaften. Es handelt sich d [weiter…]

10.07.2014 - 12:51
@ 262 - TheEconomistfromSomewhere

Daran ist überhaupt nichts lächerlich. Tatsächlich waren Taliban, bzw. deren Geldgeber Al Quaida, in den zentralasiatischen ehem. Sowjetrepubliken bereits sehr aktiv. Verständlich, wenn man sich den w [weiter…]

06.07.2014 - 14:05
@ 252 - TheEconomistfromSomewhere

Ohne den ISAF-Einsatz wäre heute vermutlich ganz Zentralasien in der Hand der Taliban. Und Pakistan noch gleich mit. Es stimmt, man kann in solchen Fällen oftmals keine abschließend befriedigende Lös [weiter…]

06.07.2014 - 02:26
Seite 1 von 78