Mein Profilbild

Lisa Caspari

Redakteurin im Politik-Ressort von ZEIT ONLINE
Name:
Lisa Caspari

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ausgebildete Agenturjournalistin. Für die Nachrichtenagentur ddp (heute dapd) in Dresden, Schwerin, Düsseldorf und schließlich in Berlin gearbeitet. Seit September 2010 bei ZEIT ONLINE im Ressort Politik.

Neue Artikel

Europawahl

Deutsche Parteien verstecken Europa

Von wegen länderübergreifend: Im Wahlkampf setzt nur die SPD auf ihren europäischen Kandidaten – weil dieser Deutscher ist. Sonst bestimmen deutsche Themen die Kampagnen. 
16.04.2014 - 07:39
Glenn Greenwald

"Ich würde vor dem NSA-Untersuchungsausschuss aussagen"

Im Interview kündigt Glenn Greenwald neue "schockierende" Enthüllungen an. Er will die deutschen NSA-Aufklärer unterstützen – doch Snowden sei der wichtigste Zeuge. 
14.04.2014 - 06:38
NSA

Untersuchungsausschuss vertagt Snowden-Vorladung

Die Regierungsfraktionen haben die von der Opposition im NSA-Ausschuss beantragte Vorladung Snowdens auf Mitte Mai vertagt – die Zeit nach Merkels USA-Reise. 
10.04.2014 - 02:41

Kommentare von Lisa Caspari

Niederlage

Liebe(r) Ogellala, habe in "Niederlage" geändert, klingt schöner. Vielen Dank für den Hinweis, Lisa Caspari [weiter…]

24.03.2014 - 21:02
Bremen/Saarland

Lieber OQuetzalcoatl, Sie haben recht. Ist wohl eine Frage der Definition :) Ich ließ die Stadtstaaten außen vor. Hoffe, das hat den Lesefluss nicht geschmälert. Viele Grüße! Lisa Caspari [weiter…]

12.03.2014 - 16:26
Sopran

Liebe(r) Alice_42, danke für Ihre Anmerkung. Das "Sopran"-Zitat bezog sich auf Soldaten und Militärbedienstete, glaube nicht, dass hier Jungs vor dem Stimmbruch gemeint waren. Viele Grüße aus de [weiter…]

16.12.2013 - 17:46
Bariton

Vielen Dank, haben wir geändert. Schöne Grüße - und danke fürs "Sie". ;) [weiter…]

16.12.2013 - 17:44
Theologin-Kirchenfrau

Liebe(r) Phobius, Frau Göring-Eckardt hat ihr Studium nicht abgeschlossen, da haben Sie recht. Allerdings engagiert sie sich seit mehr als 20 Jahren in Kirchenkreisen, war zuletzt Präses der EKD. I [weiter…]

09.10.2013 - 10:42
genau

Hallo Adresseverloren, Sie haben Recht, aber wo habe ich denn geschrieben, dass die Protagonisten sich selbst eingeladen haben? Viele Grüße Lisa Caspari [weiter…]

11.07.2013 - 18:34
Lesetipp

Hallo Lövgren, vielen Dank für Ihre Anmerkungen. Gerne möchte ich Sie auf zwei Texte hinweisen. Das "Hinterzimmer-Wahlprogramm" der Union habe ich kürzlich hier thematisiert: http://www.zeit.de/polit [weiter…]

12.06.2013 - 22:01
Wählerpotenzial

Lieber KaffeeAustoGo, es ist schlicht die Frage, wie man Wählerpotenzial definiert und das kann man auf unterschiedliche Weisen tun. Die AfD kann den Ergebnissen unserer Studie zufolge vor allem da [weiter…]

17.04.2013 - 15:04
Seite 1 von 10