Lionardo di ser Piero

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Lionardo di ser Piero

[empty]

Das ist der Preis der Zivilisation. Wir tuen es, weil wir es können. Mit dem Auto 100 Meter zum Brötchen holen, Joghurtbecher quer durch Europa oder tiefgefroren Krabben zum Pulen nach Nordafrika, Bu mehr

Fr, 08/18/2017 - 12:29
[empty]

Das Problem ist, wenn Sätze mit „nach derem Wissen” anfangen. Es gibt auch die gegenteilige Aussage von Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Spohr bestritt demnach die Behauptung, dass wechselnde Mitarbeit mehr

Fr, 08/18/2017 - 11:59
[empty]

In dem von Ihnen verlinkten Artikel steht nichts von Italien. Laut der Meldung hier um 0:27 hat er sich in Girona gestellt. Ähnliches meinte ich auch auf dem Twitter-Account der Mossos gelesen zu habe mehr

Fr, 08/18/2017 - 08:57
[empty]

Genau so kenne ich die Stadt aus der Zeit, als ich selbst da noch lebte. Und erzählen Sie bitte den Menschen dort, dass die Bilder der Taxis mit den Pappschildern die Gratis-Fahrten anboten, die Ange mehr

Fr, 08/18/2017 - 08:32
[empty]

„Ganz konkret, die Einreise ohne Papiere verweigern.” War unter den Attentätern bisher einer ohne Papiere? Also hätte das ganz konkret was verhindert? mehr

Fr, 08/18/2017 - 08:23
[empty]

„Also doch wieder nicht?” Unabhängig davon, dass die Betreiber der Seite das Recht haben, freizuschalten, was sie für richtig halten: Die Regeln für das Kommentieren sind klar und werden zusätzlich e mehr

Fr, 08/18/2017 - 05:49
[empty]

Sie finden es also „scheiße”, wenn man versucht die Fakten von kursierenden Gerüchten resp. von Falschinformationen, wie sie sich in solchen Situationen nie ganz vermeiden lassen, zu trennen? Auch ei mehr

Fr, 08/18/2017 - 02:50
[empty]

Die Ramblas sind breit, da bewegen sich jeden Tag – vermutlich – Millionen Menschen. Sie werden von beiden Seiten von Kiosken gesäumt, die angeliefert werden müssen, dazu fahren – zumindest in den fr mehr

Fr, 08/18/2017 - 01:59
Seite 1 / 475