Das Profilbild von lichtline

lichtline

Name:
Karl-Heinz Licht
Wohnort:
13469 Berlin

Meine Interessen

Bücher:
Nüchtern von Daniel Schreiber Der EGO- Tunnel von Thomas Metzinger Leben auf dem Menschen von Jörg Blech Die Steinzeit steckt uns in den Knochen von Detlev Ganten, Thilo Spahl und Thomas Deichmann Die unbekannte Spezie Mensch von mir
Film/TV:
Avatar
Musik:
70 er und 80er Jahre Pop
Kunst:
Lionel Feininger
Hobbies:
Motorrad, Segeln, Gleitschirm zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Mein Kurzporträt

Über mich:

Mein Motto: Willst du Mensch und Welt verstehen, muss man sich ständig neue Sichtweisen erarbeiten Zitat: Rudolf Steiner

Artikel von lichtline im früheren Leserartikelblog

Die Hirnforscher sind auf dem falschen Weg, sie suchen im Gehirn.

Unser Gehirn, jedenfalls der für Forscher zugängliche Teil, beinhaltet nicht den Schöpfungsansatz der Evolution, sondern hauptsächlich nur den „Geist“. Der richtige Ort für die Verursachung menschlich mehr
Mo, 04/18/2011 - 11:32

Wirbelwind Dr.Wichtig gibt uns eine Chance - hinzu zu lernen!

Hinter jedem menschlichem Verhalten sind Strukturen versteckt. In besonderen Situationen werden Sie sichtbar. Charaktere bestehen aus einer Sammlung von Eigenschaften die evolutionsgewollt grundsätzl mehr
Mo, 02/28/2011 - 11:15

Evolution im ICE

Glücklichsein zu wollen, ist die Karotte, die uns die Evolution vor die Nase hält, um uns in die gewünschte lebens- und überlebenstüchtige Spur zu bringen. Andauernd glücklich sein, macht streben unmö mehr
Fr, 12/17/2010 - 10:23
Seite 1 / 3

Kommentare von lichtline

[empty]

Cliquen - Damals, in den Höhlen, mussten Menschen über alles hinwegsehen, um in und mit der Sippe überleben zu können. In unseren Komplexgesellschaften gibt es kein Korrektiv für die Nachteile aus d mehr

So, 01/31/2016 - 11:07
[empty]

Schlimmer als alles andere ist es, die Hoffnung auf ein würdiges Leben mit Chancen erst zu wecken und dann, wenn die Leute unter Lebensgefahr und entsetzlichem Leid es bis ins Land geschafft haben, si mehr

So, 01/31/2016 - 10:38
[empty]

Wenn man nix macht, macht man nix verkehrt. Einmal was gemacht - und schon tief in die Sch... gegriffen. Das angelazentrische Weltbild ist für die wirkliche Welt zu klein - viel zu klein und die Welt mehr

Do, 12/03/2015 - 10:52
[empty]

Nie wieder Krieg von deutschem Boden, aber Ziele auswählen, um Menschen zu töten ohne Urteil. Genau das machen doch eigentlich Terroristen. Die Türkei plötzlich liebhaben, 3 Milliarden verschenken. De mehr

Mo, 11/30/2015 - 10:47
[empty]

Frank Schätzing heißt der Autor und es wird alles vernichtet, wenn und wer sollte das ändern, immer mehr Menschen essen, trinken ausscheiden und es warm und bequem haben wollen. Die Wurzel muss ausge mehr

Mo, 11/09/2015 - 09:26
Menschen lieben Roboter, weil

Menschen Menschen grundsätzlich eben nicht lieben. Sie lieben nur sehr wenige enge selbst gewählte "Angehörige". Kaum einer hat Freunde - klar Tausend auf Facebook aber eben keine echten. Unsere Natur mehr

Mo, 09/14/2015 - 08:30
Doch ohne das Gift hätten Landwirte herbe Einbußen.

und mit dem Gift haben wir die herben Einbußen. mehr

Fr, 08/07/2015 - 08:46
Die Griechen brauchen kein Geld

denn das hilft Ihnen nicht. Sie müssen sich erinnern, dass sie selbst ihr Leben leben müssen. Not hilft da unmittelbar. Lasst sie fallen und sie werden aufstehen. Lasst sie Bettler bleiben und sie wer mehr

Do, 07/16/2015 - 09:46
Seite 1 / 14