Das Profilbild von lichtline

lichtline

Name:
Karl-Heinz Licht
Wohnort:
13469 Berlin

Meine Interessen

Bücher:
Nüchtern von Daniel Schreiber Der EGO- Tunnel von Thomas Metzinger Leben auf dem Menschen von Jörg Blech Die Steinzeit steckt uns in den Knochen von Detlev Ganten, Thilo Spahl und Thomas Deichmann Die unbekannte Spezie Mensch von mir
Film/TV:
Avatar
Musik:
70 er und 80er Jahre Pop
Kunst:
Lionel Feininger
Hobbies:
Motorrad, Segeln, Gleitschirm zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Mein Kurzporträt

Über mich:

Mein Motto: Willst du Mensch und Welt verstehen, muss man sich ständig neue Sichtweisen erarbeiten Zitat: Rudolf Steiner

Artikel von lichtline im früheren Leserartikelblog

Die Hirnforscher sind auf dem falschen Weg, sie suchen im Gehirn.

Unser Gehirn, jedenfalls der für Forscher zugängliche Teil, beinhaltet nicht den Schöpfungsansatz der Evolution, sondern hauptsächlich nur den „Geist“. Der richtige Ort für die Verursachung menschlich mehr
Mo, 04/18/2011 - 11:32

Wirbelwind Dr.Wichtig gibt uns eine Chance - hinzu zu lernen!

Hinter jedem menschlichem Verhalten sind Strukturen versteckt. In besonderen Situationen werden Sie sichtbar. Charaktere bestehen aus einer Sammlung von Eigenschaften die evolutionsgewollt grundsätzl mehr
Mo, 02/28/2011 - 11:15

Evolution im ICE

Glücklichsein zu wollen, ist die Karotte, die uns die Evolution vor die Nase hält, um uns in die gewünschte lebens- und überlebenstüchtige Spur zu bringen. Andauernd glücklich sein, macht streben unmö mehr
Fr, 12/17/2010 - 10:23
Seite 1 / 3

Kommentare von lichtline

[...]

Entfernt. Bitte kommentieren Sie das Artikelthema sachlich und achten Sie auf Ihre Wortwahl. Die Redaktion/ums mehr

So, 01/25/2015 - 10:29
Absolut Menschen würdig

Ihre Haltung. Ich will nur ergänzen. Die Natur hat nie etwas perfekt gewollt oder gar gemacht. Wo viele Leben sind und alle unterschiedlich sein müssen, kann es nicht anders sein, als dass es Lebensun mehr

Fr, 01/16/2015 - 10:19
Die Menschen werden zum Spielball der Politik

so der Untertitel. Aber das ist doch immer so und überall natürlich. So ist es einfach, wenn Wenige die Ganzheit diktieren. Die sogenannte repräsentative Demokratie, die auch Wurzeln im alten Griechen mehr

Di, 01/06/2015 - 10:21
Tand, Tand

Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand. http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Br%C3%BCck%E2%80%99_am_Tay Voll normal eyh! Ächz mehr

Mo, 12/29/2014 - 10:54
Wenige Privilegierte für Milliarden Tote

Das unglaublich dumme an unserer Intelligenz ist, dass sie die einfachsten Sachen nicht wahrhaben will. Geld für die elitäre Raumfahrt könnte für die unerlässliche Vereinigung der Völker und den Ausgl mehr

Mo, 12/29/2014 - 10:29
Wählen ist sinnlos - wer wählt wird missbraucht Teil 2

Verbindlich heißt: die ausformulierten Gesetzesvorhaben, müssen vier Wochen vor der Wahl feststehen. Diese müssen in der Legislaturperiode in den Bundestag eingebracht werden. Werden sie verändert ein mehr

Sa, 12/27/2014 - 10:50
Wählen ist sinnlos - wer wählt wird missbraucht Teil 1

dahin haben sich alle modernen Demokratien entwickelt. Entscheidend ist bei einer Wahl, dass etwas von dem "Gewählten", wie gewünscht, entsteht und dies sich von dem "Nicht-Gewählten" unterscheidet. W mehr

Sa, 12/27/2014 - 10:50
[...]

Bitte bleiben Sie sachlich und konstruktiv. Die Redaktion/dj mehr

Di, 12/02/2014 - 10:02
Seite 1 / 12