Lias Bledt

52 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Lias Bledt im früheren Leserartikelblog

Nur ein Schuldenproblem?

Der Weg in den Schuldenstaat begann m. E. bereits mit wegweisenden Entscheidungen wie z. B. der umlagefinanzierten Rente. "Kinder kriegen die Leute immer", soll Konrad Adenauer seinen (erfolgreichen)  mehr
Fr, 03/19/2010 - 19:11

Kommentare von Lias Bledt

Gut, Anklage ungleich Urteil, aber:

Die Staatsanwaltschaft klagt an mit der Zielsetzung eines Urteils. Aus den von mir genannten Gründen wird es zu keiner Verurteilung kommen. Das weiß auch die Staatsanwaltschaft. Nach § 170 Abs. 1 der mehr

Mo, 08/24/2015 - 20:26
Nein, kann man nicht, das behaupte ich aus folgendem Grund:

Ein Schuldspruch infolge einer Tathandlung ist immer an die Person des handelnden Täters geknüpft, s. § 25 Abs. 1 StGB, Beihilfe oder Anstiftung bilden eigene Tatbestände, die hier nach berichteter Fa mehr

Mo, 08/24/2015 - 18:38
Ob es uns passt oder nicht - es ist richtigerweise kein

juristischer Witz. Wenn ein Verdächtiger eine (meinetwegen auch unglaubhafte) Aussage trifft, ist es dennoch Aufgabe eines Anklägers, das Gegenteil zu beweisen. Kann er dies nicht, kann der Verdächti mehr

Mo, 08/24/2015 - 17:53
Strafe wird erst kommen, wenn jemand "die Verbrecher" anzeigt.

Wenn Sie meinen, dass Herr Schäuble ein Verbrecher ist, zeigen Sie ihn an; hilfreich wäre noch die Angabe einer Strafnorm und spätestens daran dürfte es scheitern. Man kann zur Politik stehen, wie ma mehr

Fr, 08/21/2015 - 05:35
Ein eher unterschätztes Problem hingegen ist es, Dinge so lange

zu verniedlichen, bis sie einem plötzlich über den Kopf gewachsen sind. Und wenn man von MIgranten, Flüchtlingen, Asylbewerbern/Asylanten erwartet, dass sie das Grundgesetz zu respektieren haben (was mehr

Fr, 08/14/2015 - 05:39
Aber Heynckes hat daraus gelernt und ein Jahr später aus drei

zweiten Plätzen drei erste gemacht. Guardiola hat in seiner ersten Saison beim FC Bayern durch seine vermutlich gedankenlose Äußerung, dass (sinngemäß) die Meisterschaft abgehakt, weil entschieden, i mehr

Do, 08/13/2015 - 14:54
Die Legalisierung bisher illegaler Drogen darf m. E. nicht erst

Folge eines bestimmten Konsumverhaltens sein, sondern begründet sich von vornherein durch die persönliche Freiheit des Einzelnen. Mit welchem Recht möchte der Staat mir verbieten, mich mit welchem Sto mehr

Sa, 08/08/2015 - 11:32
Ich hoffe, Sie meinten nicht Opportunismus,

sondern Opposition.....:) mehr

So, 08/02/2015 - 21:29
Seite 1 / 195