Lias Bledt

54 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Lias Bledt im früheren Leserartikelblog

Nur ein Schuldenproblem?

Der Weg in den Schuldenstaat begann m. E. bereits mit wegweisenden Entscheidungen wie z. B. der umlagefinanzierten Rente. "Kinder kriegen die Leute immer", soll Konrad Adenauer seinen (erfolgreichen)  mehr
Fr, 03/19/2010 - 19:11

Kommentare von Lias Bledt

[empty]

Es geht nicht darum, ob Frau Petry bereits ein GG hat, es geht darum, dass er ihr ein Exemplar mit einer Widmung, in der schriftlich die Überordnung des GG fixiert ist, gibt. Wer das als frech bezeic mehr

Mo, 05/23/2016 - 20:48
[empty]

Sehen Sie es mir bitte nach, wenn ich da nochmals einhake. Die Widmung "Unser Grundgesetzbuch des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD) /....)" ist nicht anders zu lesen, als dass auch der ZMD mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:58
[empty]

Was ist denn das für ein Vergleich? Moslems lehnen Schweinefleisch ab, weil es ihnen verboten sein soll - lehnt die AfD das Grundgesetz also ab? Nur dann wäre Ihr Vergleich stimmig. mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:39
[empty]

Wenn sich eine Partei schon als "Alternative für Deutschland" bezeichnet und allen mal so richtig zeigen möchte, wie Politik wirklich geht - dann sollte diese Partei auch zeigen, dass sie die Grundre mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:36
[empty]

Provokant? Man könnte es auch so sehen, dass er die Priorität des GG anerkennt und es damit ausdrücken wollte. Wäre es dann nicht viel schlauer gewesen, diese Geste zum Anlass zu nehmen, die Frage z mehr

Mo, 05/23/2016 - 18:29
[empty]

Mit der Entscheidung über die Zustimmung wird kein Urteil in der Sache (vor)gefällt, die Regierung hat also lediglich gesagt: "Ja, das Gericht soll über die Sache juristisch verhandeln und urteilen". mehr

Di, 05/10/2016 - 05:32
[empty]

Die §§ 103 und 185 sind keine Alternativmöglichkeiten. § 185 schützt Privatleute gegen Beleidigung, der § 103 u.a. ausländische Staatsoberhäupter. Die Regierung musste unabhängig von und ungeachtet de mehr

Mo, 05/09/2016 - 20:06
[empty]

Zur Bewahrung dieses Stückes Kulturgut wäre es doch eine fantastische Idee gewesen, wenn die AfD als Retterin des Abendlandes und der Freiheitsrechte diesen schönen Satz ("Ich missbillige was Sie sage mehr

Mo, 05/09/2016 - 13:25
Seite 1 / 225