Lias Bledt

43 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Lias Bledt im früheren Leserartikelblog

Nur ein Schuldenproblem?

Der Weg in den Schuldenstaat begann m. E. bereits mit wegweisenden Entscheidungen wie z. B. der umlagefinanzierten Rente. "Kinder kriegen die Leute immer", soll Konrad Adenauer seinen (erfolgreichen)  [weiter…]
19.03.2010 - 20:11

Kommentare von Lias Bledt

Was ist denn das für eine Heuchelei?

Wenn ich der Meinung bin, der Tod sei eine in einem modernen demokratischen Rechtsstaat angemessene Strafe, dann habe ich zum Leben insgesamt ein zumindest zweifelhaftes Verhältnis, insbesondere, wenn [weiter…]

26.07.2014 - 16:24
Statt einer Diskussion, wie die böse Presse mit einem

Bundespräsidenten umgegangen ist oder überhaupt umgehen darf (es wurde ja bereits erwähnt, dass der BP ein Verfassungsorgan ist; Verunglimpfung des BP ist ja sogar ein Straftatbestand), sollte lieber [weiter…]

25.07.2014 - 14:42
Danke, dass Sie den gelöschten Kommentar anzitieren; ich finde

es schade, dass einerseits geklagt wird, dass irgendwelche rechten Spinner Hetzphrasen dreschen und keiner etwas dagegen sagt, andererseits aber es einem nicht möglich ist, aufgrund der Löschung ebenf [weiter…]

25.07.2014 - 12:57
Ich habe die Sendung nicht gesehen, musste ich aber auch nicht,

um mich zu fragen: Wieso erörtert Herr Wulff immer noch irgendwelche tatsächlichen oder vermeintlichen Verhaltensweisen, wieso arbeitet er sich immer noch an den bösen Medien ab? Einem souveränen M [weiter…]

25.07.2014 - 10:26
Geht es wirklich darum, ob der Eine oder der Andere etwas

Abscheuliches gemacht hat, ob man es beweisen kann oder nicht? Engel sind sie alle nicht und das wissen alle Beteiligten, sowohl vom anderen als auch von sich selbst. Der Abschuss des Flugzeuges (w [weiter…]

24.07.2014 - 18:43
Können Sie Ihre Behauptungen auch belegen? Bloße Überzeugungen

sind kein Beweis. Wenn Frau Merkel häufiger als andere Kanzler deutsches Recht gebrochen haben soll, ergeben sich zwei Fragen: 1. Von welchen Tatbeständen reden Sie; möglichst mit Angabe der Rec [weiter…]

17.07.2014 - 17:46
Und ich hoffe doch, dass Sie dies nicht wirklich ernst

meinen. Falls doch: Aus welchem konkreten Grund sollte Herr Ströbele überwacht werden? [weiter…]

13.07.2014 - 10:53
Es ist nur eine Frage der Methode

Man muss einen Aufstand nicht niederschlagen, um Missliebige aus demVerkehr zu ziehen, es reicht die soziale Ausgrenzung durch Rufmord mittels selektiver Preisgabe gesammelter Informationen über die j [weiter…]

13.07.2014 - 10:28
Seite 1 von 163