Lias Bledt

43 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Lias Bledt im früheren Leserartikelblog

Nur ein Schuldenproblem?

Der Weg in den Schuldenstaat begann m. E. bereits mit wegweisenden Entscheidungen wie z. B. der umlagefinanzierten Rente. "Kinder kriegen die Leute immer", soll Konrad Adenauer seinen (erfolgreichen)  more
Fr, 03/19/2010 - 19:11

Kommentare von Lias Bledt

Auf normaltickende CDU-Wähler, denen offenbar eine

Raute genügt, um ihr Kreuz abzugeben, können inhaltsbezogene 5-7%-Parteienwähler auch gerne verzichten.... mehr

Mo, 09/15/2014 - 20:20
Das ist völlig richtig, besonders, weil die LINKE sogar bereit

war, ihn (obwohl kleinerer Koalitionspartner) als MP mitzuwählen. Es soll bloß keiner jammern, dass ein Regierungschef immer einen Bonus (ob verdient oder nicht) erhält - er hätte sich diesen Bonus eb mehr

Mo, 09/15/2014 - 18:15
Es fehlt den VolksvertreterInnen einfach an Schneid!

Die Parteienlandschaft wird vielfältiger, die durchweg einzig große Partei ist offenbar nur noch die Union, partiell sind die SPD (Hamburg, NRW) oder die LINKE (Thüringen), anlassbezogen die Grünen (B mehr

Mo, 09/15/2014 - 18:07
Immerhin hat S. Gabriel die Priorität staatlicher Investitionen

betont. Man mag ja gerne Vergangenheitsverfehlungen thematisieren und vorwerfen, ändert das aber etwas an der Richtigkeit dessen, was Gabriel sagt? Wir leben derzeit in einer Zinsphase, in der Deutsc mehr

So, 09/14/2014 - 11:58
Nein, das heißt es nicht, jedenfalls nicht ausschließlich.

Wenn Wettbewerbsrecht auch sinnvolle Monopole verhindert, dann ist das eben zu erörtern. Aber diese sinnvollen Monopole haben natürlich reguliert zu werden, um die negativen Auswirkungen einer Monopol mehr

So, 09/14/2014 - 11:19
Es dürften bei der Entscheidung über eine Koalition mit der

LINKEn nicht nur landespolitische Themen eine Rolle spielen; sollten weiterhin Große Koalitionen regieren, ausschließlich, um eine stramm links positionierte Partei von der Macht fern zu halten (und p mehr

Mo, 09/08/2014 - 19:49
Lesen Sie meine bisherigen gesammelten Kommentare

und Sie werden nicht mehr behaupten können, ich sei islamophob. Tatsache bleibt aber, dass muslimische Verbände sich nicht hörbar und sichtbar gegen solche Auswüchse, gegen Hassprediger, gegen Zuständ mehr

Sa, 09/06/2014 - 15:29
Vergessen Sie bitte nicht Christian Wulff, der in einer

Diskussionsrunde mit den von Ihnen Genannten gerne mal konkretisieren darf, was vom Islam denn zu Deutschland gehört. mehr

Sa, 09/06/2014 - 13:10
Seite 1 / 168