leser500

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von leser500

[empty]

Das Recht, Kunstwerke für mehr als 100 Millionen Dollar zu verkaufen, ist ein universelles Menschenrecht. Es wurde den Frauen bisher sträflich vorenthalten, und zwar von den Männern als solchen. Stoko mehr

Mi, 09/21/2016 - 15:53
[empty]

Ich finde Ihren Ausdruck bezeichnend: "auf den neuen Mann warten". Ich habe den Eindruck, dass heute die Frauen wirklich alle Möglichkeiten haben, aber nicht viel draus machen, weil sie auf irgendwas mehr

Mi, 09/14/2016 - 20:31
[empty]

Ich lese gelegentlich Frau Stokowskis Riemen in TAZ und SPON und bleibe bei meiner Feststellung. mehr

Di, 09/13/2016 - 13:40
[empty]

Immerhin enthält die Rezension einen Hinweis auf Frau Stokowskis unermüdlichen, alles verzehrenden Männerhass: sie arbeitet ein Vergewaltigungserlebnis ihrer Jugend auf. mehr

Di, 09/13/2016 - 13:28
[empty]

"Jetzt denken wir mal scharf nach: Glauben Sie wirklich, dieser Artikel sei nur dazu gedacht, die Selbsterkennntis eines Journalisten darzustellen?" Mehr Substanz habe ich nicht gefunden. mehr

Di, 09/13/2016 - 11:11
[empty]

Sie haben völlig recht. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. mehr

Di, 09/13/2016 - 11:10
[empty]

Ich musste auch lachen. Muss ein Aha-Erlebnis gewesen sein für unsere Journalistin, das erste Mal Werbung zu verstehen. Und getippt hattse das wahrscheinlich auf ihrem MacBook Air. mehr

Di, 09/13/2016 - 11:07
[empty]

Und was man leicht vergisst: eine viel grössere Strafe als in einem solchen Klotz zu wohnen, ist direkt gegenüber. Ich kann verstehen, dass es Menschen gibt, denen sowas gefällt. Die Spielarten mensc mehr

So, 09/11/2016 - 08:25
Seite 1 / 28