Leser2012

19 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

Befolge mir bekannte Gesetze willenlos, einfach weil ich es muss

Zwar fehlt mir für diese Diskussion viel Grundlagenwissen, vermute aber, dass "MaryPoppinsky" in der Frage des freien Willens in einem höheren Sinne recht hat, obwohl ich meinen eigenen aus praktische mehr

Mi, 05/27/2015 - 21:40
Im Regelfall sparen Lügen Zeit und sorgen für bessere Atmosphäre

Vor derartigen Lügenartikeln kann man nur warnen! Fragwürdig ist, dass sich die beiden Lügenautoren beharrlich weigern, ihren Ansatz operational darzustellen. Wie definieren sie genau, was eine Lüge z mehr

Mo, 05/25/2015 - 16:09
NSA-Mamamerika: "The same procedure as every year, BND-Germany."

Guter Professor, böser Professor. Stark gegen die Onkel-Sigmund-These von Professor Doktor Josef Joffe spricht, dass der Leser die "moralisch-kulturelle Vorherrschaft" des Autors ohne Wenn und Aber a mehr

Do, 05/21/2015 - 16:56
Soziales Engagement des Autors super, doch juristisch verwirrend

Zwar ist der Fischer-Artikel sympathisch engagiert, doch leistet er irrigen Vorstellungen zu Zivilcourage Vorschub. Niemand muss einfach so aktiv werden! Als Nichtjurist erkennt man in hochseilartisti mehr

Mi, 05/20/2015 - 15:16
@einsdreissig - Spaß und Erfolg heute (leider) gerade im Angebot

An Facebook scheiden sich wirklich die Geister. Wäre es nicht so nützlich, so hätte es weniger Erfolg. Es ist tatsächlich eine ideale Plattform, um sich selbst zu präsentieren, ein Event zu organisie mehr

So, 05/17/2015 - 18:51
@Amenophis_V-I - Zustimmung! - Qualitätsjournalismus geht anders

Ein unterirdisch niveauloser Artikel, der zudem Jahre zu spät kommt! Dobbert wärmt nur uralte, von Wut und Hass getriebene Propagandakriegskampagnen des Georgienkonflikts erneut auf - aber ohne auf d mehr

Do, 05/07/2015 - 16:33
@jotwede1964 - stimmt, marktkonform totalitär-reguliertes System

Aber interessanter, vor allem mutiger Artikel, da sich der Autor zumindest noch traut, zu fragen. Meine zutiefst subjektive Erklärung für seine geschilderte Beobachtung: die Ohnmacht der Entscheider w mehr

Sa, 05/02/2015 - 17:51
@1Christ1: Staat-Heiler-Symbiose begünstigt leider Paternalismus

Sie haben mit Ihrem interdisziplinären Anspruch recht, doch dafür müssen die Disziplinen eingegrenzt werden, wobei die Theologie im engen Sinn erst nach Gottes- bzw. Jenseitsnachweis mitreden könnte u mehr

Do, 04/30/2015 - 21:52
Seite 1 / 90