Leser2012

17 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

Zum Troll als Minderheitsmeinungsvertreter sowie Klarnamen (2/2)

Solche Datenerhebungen wären egal, sofern sie keine Folgen hätten. Doch bereits in meiner Zeit gab es darauf aufbauend Medienanalysen, etwa von Messen wie der Cebit, sowie Whitelists bzgl. Content und mehr

Fr, 08/22/2014 - 00:38
Zum Troll als Minderheitsmeinungsvertreter sowie Klarnamen (1/2)

Noch ergänzend zur Troll-Debatte, die eng mit der Klarnamen-Forderung im Internet zusammenhängt. Viele Zeitungen, z.B. Handelsblatt oder FAZ, fordern von Foristen Klarnamen ein mit dem Argument, für J mehr

Fr, 08/22/2014 - 00:23
@Renfrew - Zustimmung! - und obwohl an sich Lob selten guttut...

Ebenso von mir Dank und zugleich insgesamt großes Kompliment an Zeit-Online! Von allen Zeitungen, die ich lese, löst keine die Probleme mit Kommentaren so fair wie dieses Online-Medium. Auch ist das mehr

Do, 08/21/2014 - 17:11
@mathenerd - stimmt, SpontanSmalltalk beeinflusst sogar Politik!

Das Problem Social Media als Meinungsspiegel und zur Meinungsbildung in modernen Gesellschaften hat viele Facetten, die alle miteinander zusammenhängen. Die Anbieter haben an sich kein Interesse an De mehr

Mo, 08/18/2014 - 16:20
Sinnvolles Sicherheitsgesetz wäre nicht per se schlecht für User

Sicherheitsgesetze müssten die Freiheit nicht einschränken! Sinnvoll wäre etwa ein Gesetz, das für PC oder Handy einen standardisierten Auslieferungszustand erzwingt, der zugleich das Interesse der Us mehr

Fr, 08/15/2014 - 13:08
Schmälert Datenschutz-/Eigentumsrecht für unklaren User-Mehrwert

Ohne Experte zu sein, halte ich dieses Gesetz für einen weiteren paternalistischen Schritt in den totalitären Überwachungsstaat. Es berührt aus meiner Sicht zudem Eigentumsrechte der Smartphone-Käufer mehr

Do, 08/14/2014 - 21:16
@Oyamat - Interview (in anderem Zh.) führt zu Begriffsverwirrung

Mich hat das Interview auch zunächst verwirrt, man sollte es wohl im Kontext des Artikels zur seltenen Anti-NMDA-Rezeptor-Enzephalitis lesen (www.zeit.de/2014/31/enzephalitis-gehirn-entzuendung). Dann mehr

Di, 08/12/2014 - 14:23
Therapeutische Trennung trotz theoretischer "Einheit" als System

"Lange Zeit galt in der Medizin eine strenge Trennung: Um psychische Erkrankungen kümmerten sich Psychologen und Psychotherapeuten, um physische Erkrankungen Chirurgen oder Internisten." Die Eingangs mehr

Mo, 08/11/2014 - 18:03
Seite 1 / 58