Leser2012

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

[empty]

Artikel: "Klassisches Experiment: Man lässt nacheinander verschiedenfarbige Kreise auf einem Bildschirm erscheinen, zum Beispiel Rot und Schwarz, der Ablauf folgt keinerlei Muster. Allerdings kommt ei mehr

Mo, 01/16/2017 - 00:18
[empty]

Im Kern hat Hanebuechen recht, und das Lebensgefühl der Jungen AfD ist verständlich, wie man auch für Trump prinzipiell dankbar sein sollte, sind beide Phänomene doch Beleg für lebendige Demokratie. mehr

Fr, 01/06/2017 - 01:49
[empty]

Fischer (02.02.2016): "3) 'Nicht bei jeder' Tat 'spielten' fremdenfeindliche Motive mit. Interessant, Herr Kohler! [->FAZ-Kohler: 'Offenbar waren nicht bei jeder dieser Straftaten fremdenfeindliche Mo mehr

Di, 12/20/2016 - 18:47
[empty]

Die Probleme im von Ihnen verlinkten Fischer-Artikel (www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-02/medien-luegenpresse-journ...) sind vielfältig. Da mehr

Mo, 12/19/2016 - 15:43
[empty]

"Lecken Sie mich am Arsch." (Bundesrichter Thomas Fischer) Tja, so leben höchste Repräsentanten unseres Staates deutsche Debattenkultur. Dies ist Ausdruck einer Hasskultur von oben, die das Bürgertum mehr

Sa, 12/17/2016 - 17:54
[empty]

@recht und gerechtigkeit Zumindest in Deutschland wäre ein solches Design undenkbar, schon der bekannte Milgram-Versuch (Lernexperiment mit fiktiver Stromfolter) gilt wegen der psychischen Folgen als mehr

Di, 11/22/2016 - 18:32
[empty]

Kommunikation June2 (#96.8): "Wenn man Psychologen sagte, wir brauchen Schuldausschließungsgründe je nach Tat und nach Störung. Das wäre mit viel Aufwand vermutlich machbar." Nein – bzw. Frage des S mehr

Mo, 11/21/2016 - 14:27
[empty]

Damit Sie mich nicht missverstehen, ich weiß vermutlich, was Sie meinen: Auch ich glaube, dass ein Strafprozess einer erfolgreichen Verarbeitung oft hinderlich ist, aber das wird nicht am Erinnern sel mehr

So, 11/20/2016 - 23:00
Seite 1 / 124