Leser2012

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

[empty]

PS: Liebster, geliebter Heiko, mon amour, gerade lief im Radio unser Bürgersong für alle SPD-Politiker (https://www.youtube.com/watch?v=tJB89tfZ1e0) – muss das nun weg? Bitte, bitte, bitte, toller Sch mehr

Mi, 04/05/2017 - 22:19
[empty]

Das ganze Gesetz ist Unfug, weil es dazu geeignet ist, Meinungsfreiheit faktisch abzuschaffen. Aus meiner Sicht gehörten Meinungsstreitigkeiten ohnehin ins Zivilrecht, eben nicht ins Strafrecht. Wo st mehr

Mi, 04/05/2017 - 19:54
[empty]

Unsinn, Sie sind nett, aber begründen Ihre Ansicht nicht bzw. verfolgen eine eigene Schuldtheorie zum Absturz, derzufolge die Eltern gerade deshalb eine Mitschuld tragen müssten, weil sie sich doch je mehr

Di, 03/21/2017 - 16:26
[empty]

Schließe mich an; sehr guter Nachruf von Björn Stephan, der mich kaum losgelassen hat, weil er so unter die Haut geht. Bei Facebook bin ich nicht, habe mir aber sonst zu Eva Maria angesehen, was das I mehr

Mo, 03/20/2017 - 23:46
[empty]

Noch, ohne es selbst zu kennen, etwas zum Wendt-Buch, also eben zu Fischers Rezension ("Polizist am Abgrund", ZEIT 29.12.16), die Wendt dichotomes Denken, Hetze und Demagogie als angebliche Folge biog mehr

So, 03/19/2017 - 18:35
[empty]

Naja, Unterschiede gibt's. Fischer ist ein rechtsnational sozialisierter Arztsohn, der in Künstlerkreisen politisch opportune Selbstvermarktung als geläuterter Rechter und somit seither Linker zu schä mehr

So, 03/19/2017 - 00:49
[empty]

Ohne Wendt verteidigen zu wollen, Sie irren. Den Kolumnisten treibt eine tiefe, persönliche Abneigung! Fischer (MEEDIA 17.02.2017): "Ich hatte ja in der ZEIT ziemlich hart und kritisch das Buch von R mehr

Fr, 03/17/2017 - 07:25
[empty]

Der Analyse des hochsympathischen Soziologen Armin Nassehi ist in einigen Punkten zu widersprechen. Für das beklagte Schwarz-Weiß-Denken können schon deshalb nicht Skeptiker und Rechte verantwortlich mehr

Mi, 03/15/2017 - 23:31
Seite 1 / 130