Leser2012

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

[empty]

Sympathischer Artikel, der den Job mit Leben füllt und für Außenstehende transparenter macht. Im GLL-Fall gibt es drei Verlierer und unglaublich viele Gewinner, die an den einstigen Sexualpartnern Ge mehr

Mi, 08/31/2016 - 21:26
[empty]

Als Strafverteidiger eines Schuldigen würde man wohl so pauschal argumentieren, aber häufig ist noch nach sehr vielen Jahren ein einstiger Aufenthaltsort mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit zu beleg mehr

Di, 08/30/2016 - 18:08
[empty]

Danke für Ihre gute Erklärung, mit der man wirklich etwas anfangen kann, das hatte ich mich immer mal gefragt. Aus meiner Sicht sollte es so laufen, dass gerade Strafverteidiger ihren Mandanten so gen mehr

Mo, 08/29/2016 - 17:08
[empty]

Ihre Perspektive als Strafverteidiger auf den gerichtlichen Alltag ist hochinteressant für mich als Laien und ohne Erfahrung als Beschuldigter. Die wenigen Male, in denen ich anwaltliche Hilfe braucht mehr

So, 08/28/2016 - 20:53
[empty]

Die Strafanzeige des Dr. iur. h.c. Gerhard Strate ist sicher gut gedacht, aber muss es so ein harscher Weg sein, Missfallen kundzutun? Vertretern anderer Rechtsauffassungen hält er locker mal fehlend mehr

Sa, 08/27/2016 - 18:23
[empty]

Zur Entlastung der Staatsanwaltschaft, auf dass tollkühne Fahnder üblere Verbrecher zeitnah einbuchten, während Richter noch zaghaft über Recht und Pflicht zur Remonstration sinnieren, ein üblicher Ba mehr

Sa, 08/27/2016 - 18:15
[empty]

Dass die Exekutive auf das dienstaufsichtliche Vorgehen der Präsidentin eingewirkt haben könnte, ist eben eine bloße Mutmaßung, die zwar naheliegend scheint, aber kaum beweisbar und bisher ohne irgend mehr

Fr, 08/26/2016 - 22:54
[empty]

Als an sich verständiger Laie hatte ich einst schon mal ein anderes meiner juristischen Idole (neben TF) wegen praxisfernen Erläuterungsversuchs gerügt, Ulf Weigelt (www.zeit.de/karriere/beruf/2013-11 mehr

Fr, 08/26/2016 - 18:24
Seite 1 / 115