Leser2012

18 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

Wo die Verfassung nur die Elite schützt, ist Diktatur nicht weit

Verschlüsseln nützt nichts, wenn das verwendete Gerät selbst die Schwäche ist. An sich bräuchte man einen abhörsicheren, abgeschirmten Raum und dort ein selbst gebautes Gerät. Aber welcher Bürger hat mehr

Do, 10/30/2014 - 21:21
@gardo_h - Produkte sollten Girl-Power-Rule "sei positiv" prüfen

"Es ist nicht gerecht, dass die eine Hälfte der Menschheit die andere mit Quoten fördert." Schreie nach Gerechtigkeit verhallen, Mann und Frau sind verschieden. Männer können nie schwanger werden. Ge mehr

Mi, 10/29/2014 - 19:27
Als Mann: das Überwinden von inneren Barrieren muss weitergehen!

Als Mann bin ich zu blöd für den Fachartikel. Silicon-Valley-Feminismus, hä? Mit Alice Schwarzer groß geworden, äußerte Mann sich früher ironisch zur Bewegung, aus umsichtiger Vorsicht oder gar aus An mehr

Di, 10/28/2014 - 18:44
Völlig neue Qualität psychischer Waffengewalt gegen Unbeteiligte

"Die Fürsprecher des Drohnenkriegs werfen in der Regel nun ein: im Prinzip alles nicht neu." Wenn man all die rechtlichen Probleme des Drohnenkriegs gegen weltweit operierende Terroristen ausklammert mehr

Mo, 10/27/2014 - 21:55
@Hellblau - unklar, aber wie wäre Yehya im Spießerdorf gelaufen?

Der Film ist platt, da er kriminologische Fragen ausklammert, es geht nur um Abschiebung. Da ist eine Familie aus einem Kriegsgebiet, was die Erziehung überlagert. Alle traumatisiert. Ideale Opfer je mehr

So, 10/26/2014 - 17:58
@Hellblau - ebenso Dank für Ihren Link zur extrem traurigen Doku

Zwar kenne ich viele Migranten, aber keine mit Flüchtlingsstatus, der Residenzpflicht und Arbeitsverbot einschließt. Wenn man Erwachsene faktisch zu Kindern unter 14 Jahren degradiert, denn nichts and mehr

Sa, 10/25/2014 - 00:50
@Hellblau - zu Stahl stellen sich auch Verantwortlichkeitsfragen

Ohne vom Fall dieses Yehya E. zuvor gehört zu haben, bezog sich mein Kommentar nur auf die Zitate im Artikel, die offensichtlich dem Buch "In den Gangs von Neukölln" des Journalisten Christian Stahl e mehr

Fr, 10/24/2014 - 20:30
@felixhenn - stimmt zwar, zu Recht inhaftiert, doch wo Ursachen?

Sofern Christian Stahl korrekt recherchiert hat, ist Yehya E. Opfer und Täter zugleich. Das Umfeld wird mit dem Spitznamen "der Psychopath" richtig liegen, es fragt sich nur, woher Yehyas Empathiemang mehr

Fr, 10/24/2014 - 17:45
Seite 1 / 68