Leser2012

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leser2012

[empty]

Zunächst: ganz großes Kompliment für Ihre Kolumne, gerade für Laien immer ein echter Genuss! Als Nichtjurist ist man zwar dogmatisch unsicher, aber beide Teile des Artikels lassen an § 123 StGB Hausf mehr

Mi, 06/08/2016 - 19:33
[empty]

"Wollen Sie sich ernsthaft lächerlich machen?" Nein, meine Folgerung entsprach der eines objektiven Erklärungsempfängers, gewissermaßen der eines Bots. "Gauland wollte sich rassismuskritisch äußern? mehr

Mi, 06/01/2016 - 19:41
[empty]

Wenn man objektive Kriterien anlegt, ist der einzige, der beleidigt wurde, Alexander Gauland, und zwar sowohl von der FAZ wie auch von Spitzenpolitikern, allein weil er einer verhassten Minderheit, de mehr

Di, 05/31/2016 - 23:10
[empty]

Aus meiner Sicht gehörte der grenzdebile, niveaulose Böhmermann direkt in den Knast - wenn er nicht sein Gedicht innerhalb eines TV-Satireformats aufgesagt hätte! Okay, sonst wäre das Beleidigung (§§ mehr

Mi, 05/25/2016 - 23:50
[empty]

Als Nichtjurist überfordert mich diese Debatte regelmäßig, und allein das zeigt, dass am Gesetz etwas nicht stimmen kann, nach dem doch ganz normale Menschen wissen können sollten, was sie dürfen und mehr

Fr, 05/13/2016 - 19:29
[empty]

Ergänzung, da die Logik des Sexualstrafrechts wirklich unverständlich ist. Der Kolumnist: "»Der Tatbestand (des § 177 Abs. 1 Nr. 3 in Verbindung mit Abs. 2 Nr. 1 StGB) setzt (nur) voraus, dass das Op mehr

Do, 04/14/2016 - 21:48
[empty]

Beide, Kolumnist wie FAZ-Autorin, die mehrfach preisgekrönte, junge Juristin Dr. Helene Bubrowski mit Hang zum Völkerrecht, drücken sich für Laien sehr unverständlich aus, wenn sie über sexuelle Nötig mehr

Do, 04/14/2016 - 18:34
[...]

Entfernt. Hinweise, Lob und Kritik an der Moderation können Sie gerne an community@zeit.de richten. Dort wird man Ihnen zeitnah behilflich sein. Die Redaktion/ur mehr

Fr, 03/11/2016 - 20:47
Seite 1 / 109