LenaRöhler

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von LenaRöhler

Fragen und Antworten

Übrigens kann man diese Fragen sogar Kindern beantworten. Schließlich fragen die auch neugierig und unbefangen "Hast du Kinder?" Sogar Grundschulkindern kann man vom Ei und Samen in der Petrischale be mehr

Fr, 11/14/2014 - 16:15
Offene Türen

Da rennen Sie bei mir offene Türen ein. Ich hab mich mit dem Thema intensiver befasst als ich je wollte. Nicht hinter jedem geäußerten 'Wir wollen keine Kinder' steht auch eine wirklich freie Entschei mehr

Fr, 11/14/2014 - 15:36
Biochemie des Kinderwunschs

Ich hab mich schon oft gefragt, ob bei relativ hoher Populationsdichte, auch der Forzpflanzugswunsch zurückgeht. Sofern die Individuen bei Primaten über sexuelle Selbstbestimmung verfügen (also die Pa mehr

Fr, 11/14/2014 - 12:04
Hans im Glück

Ich habe auch gestutzt. Wenn man das hier so liest, scheint kinderlos, Vollwaise, Single, Grundsicherung das absolute Paradies zu sein. Und wenn man dann noch das Glück hat ein Pflegefall zu werden, k mehr

Fr, 11/14/2014 - 11:26
Der andere Generalverdacht

Die andere Unterstellung, die Sie hier benennen, ist übrigens auch nicht besser. Zumal er auch Frauen trifft, die gar nicht die Option haben, schwanger zu werden. Ist bei Männern auch so? Ich nehme mehr

Mo, 11/10/2014 - 16:13
Macrobioten würden ReproMed wohl eher gar nicht

In Anspruch nehmen, oder? Auch eine Entscheidung. Wer allerdings ein relativ unspirituelles Verhältnis zu sich und seiner Sexualität hat, für den wäre es einfach eine Chance. mehr

Do, 10/16/2014 - 15:44
Ich meine den mathischen

Von daher sind wir einer Meinung. Bei Fragen der Fertilität hilft es mit Wahrscheinlichkeit zu arbeiten - da ist der Schwarze Schwan der sehr unwahrscheinliche Fall. Im Falle der Chemikerin: Wenn das mehr

Do, 10/16/2014 - 13:38
Eins zu wieviel?

Denn wer sagt, dass 'Ihre' Chemikerin nicht der Schwarze Schwan ist? mehr

Do, 10/16/2014 - 11:54
Seite 1 / 36