leinad67

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von leinad67

[empty]

Wer häufiger in Österreich ist und mit der öffentlichen Verwaltung zu tun hat, den wundert's nicht: Bequemlichkeit geht in Österreich fast immer vor Korrektheit. Schlamperei, Durchwurschteln und ein mehr

Fr, 07/01/2016 - 22:15
[empty]

Vielleicht ist das ein Weckruf für all die naiven, ahnungslosen Leute (gerade auch bei den Grünen), die immer nach mehr plebiszitären Elementen in unserer Verfassung rufen. Der Brexit zeigt: Wenn die mehr

Fr, 06/24/2016 - 20:44
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf überzogene Polemik und diskutieren Sie den Artikelinhalt differenziert. Die Redaktion/ee mehr

Mo, 04/25/2016 - 21:23
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Pauschalisierungen und Polemik. Die Redaktion/ts mehr

Mo, 04/25/2016 - 00:11
[empty]

Nuit debout wird in Deutschland keine Chance haben, weil hierzulande ökonomische Ignoranz nicht salonfähig ist. Frankreich blockiert sich seit mehr als zwei Jahrzehnten selbst: die internationale Wett mehr

So, 04/17/2016 - 20:00
[empty]

Angela Merkel hat den Menschen mit Selfie-Bildchen fahrlässig vorgegaukelt, Deutschland würde alle aufnehmen und alles bezahlen – nun sehen wir die Konsequenzen. Klare Ansagen und vor allem klare Absa mehr

Di, 03/15/2016 - 21:00
[empty]

Danke an die "Zeit" für dieses Interview. Es zeigt deutlich, dass Merkels Flüchtlings-Chaos keineswegs alternativlos ist und dass es vernünftige, zivilisierte Argumente gibt, kulturfremde Masseneinw mehr

Di, 03/15/2016 - 20:52
[empty]

Dass es nun in Deutschland rechts von der CDU eine fest in den Parlamenten verankerte Partei gibt, ist eine historische Fehlleistung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Union erhält nicht nur die Q mehr

So, 03/13/2016 - 20:14
Seite 1 / 21