Leichtzumerken

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leichtzumerken

[empty]

Ich verstehe, was Sie meinen. Aber es leider offenbar so, dass Einige (ich will das nicht an der Religion festmachen) glauben, Gesetze wären dafür da, dass sie nur die anderen einhalten. So schwachsin mehr

Mi, 08/24/2016 - 12:18
[empty]

Können Sie auch was anderes als pöbeln? Oder haben Sie irgendeinen Beleg der auch nur ansatzweise Ihre Aussage stützt, dass Reiche "...Steuern hinterziehen und stehlen (könne) wie Sie wollen"? mehr

Mi, 08/24/2016 - 11:39
[empty]

Danke, dass ist einer der wenigen vernünftigen Statements hier. Insbesondere der 2. Absatz. Der gilt für alle, auch für die Politik (Stichwort: Wahlversprechen). mehr

Mi, 08/24/2016 - 10:29
[empty]

Hören Sie Stimmen? Nirgendwo habe ich geschrieben, "dann wandert die Industrie ab" . Auch sonst ist ihr Beitrag eher von Emotionen denn von Analyse bestimmt. mehr

Mi, 08/24/2016 - 10:21
[empty]

Helfen Sie mir: Was ist so irre interessant daran, dass eine Frau, die Mietschulden hat, zwangsgeräumt wird? So schlimm wie das im Einzelfall ist, aber das kommt bestimmt mehrere hundert Mal pro Jahr mehr

Mi, 08/24/2016 - 10:04
[empty]

Ich wünsche Ihnen, dass Sie tatsächlich mal in einem Land leben, dass eine marktradikale Wirtschaftsordnung hat. Mir scheint, Sie wissen ganz offenbar nicht wirklich, was und worüber Sie schreiben. mehr

Mi, 08/24/2016 - 09:59
[empty]

Lieber rpor_d, da spielt Ihnen Ihre Erinnerung aber schon einen kleinen Streich. So edelmütig und toll, wie Sie es beschreiben, war der Sport in der DDR mitnichten. Es war eine gnadenlose Auslese, die mehr

Mo, 08/22/2016 - 08:28
[empty]

Kleiner Tipp @ Othar Brender: Es gibt auch noch andere Dinge als nur Markenklamotten und die Billigprodukte von zB Kik. Lesen Sie sich einfach ein paar der Links durch, die hier im Threat reinkopier mehr

Do, 08/18/2016 - 12:11
Seite 1 / 84