Leichtzumerken

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leichtzumerken

100% Zustimmung.

Bei fast jeden Thema hier fällt mir das auf. Selbst sowas banales wie Fußball wird genutzt, um weitgehend sinnfreie Kommentare zu schreiben. Herr Lahm bringt zum Ausdruck, dass er auch viel Glück geha [weiter…]

23.07.2014 - 11:33
Ich habe

selten so einen eindimensionalen Artikel in der ZEIT gelesen. WIe soll eine Gesellschaft funktionieren, wenn Einige arbeiten und damit automatisch den Rest alimentieren? Welche Veranlassung sollte dan [weiter…]

21.07.2014 - 13:55
Lesen bildet:

hier die Medienbeteiligungen der SPD: http://antilobby.wordpres... Das ist schon etwas mehr als nur der "Vorwärts"... [weiter…]

21.07.2014 - 11:26
Na nun überlegen

Sie mal. Wer besitzt in Deutschland viele Verlage und Zeitungen? Richtig, die SPD. Und da wird man doch wohl nicht verlangen können, dass da der Mindestlohn noch etwas wartet.... [weiter…]

21.07.2014 - 09:04
Schlecht

geträumt heut Nacht? Haben Sie wenigenstens ein paar Sätze der letzten Beiträge hier verstanden? Offenbar nicht, sonst würden Sie nicht so einen geistigen Dünn...., ach lassen wir das... [weiter…]

17.07.2014 - 09:29
Gähn,

komischerweise kommen bei soclhen Diskussionen immer dieselben Beispiele. Sei's drum. Pizzafahrer ist meist ein 450 € - Job, der grundsätzlich auch tagsüber ausgeführt werden kann. Dann kann Ihre Freu [weiter…]

16.07.2014 - 14:44
[...]

Bitte achten Sie auf einen respektvollen Tonfall. Die Redaktion/dj [weiter…]

16.07.2014 - 14:21
Ich mag Ihrer

blühenden Fantasie nicht entgegen treten, gebe aber zu bedenken, dass Steuerzahler sich an Regeln halten müssen und H4-Empfänger verblüffenderweise auch. Das ist weder ungerecht noch unfair. Es ist ei [weiter…]

16.07.2014 - 14:17
Seite 1 von 62