Leichtzumerken

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leichtzumerken

Es mag für viele

unvorstellbar sein: ein Großteil der freien Stellen werden heute gar nicht mehr ans Amt gemeldet, da bekannt ist, was man von dort für Kandidaten geschickt bekommt. Im Umkehrschluss heißt das, dass es [weiter…]

23.04.2014 - 15:11
Zitat:

"...Und wenn die beiden dann noch tippen können, wird sich der Herr Talarträger eine zusätzliche Portion Butter aufs Brot schmieren können...:" Eben nicht. Er hat nicht einen einzigen Aufttrag mehr [weiter…]

09.04.2014 - 18:58
Schluchz,

jammer, heul. Bitte lesen die den Artikel und beschäftigen Sie sich mit den rechtlichen Grundlagen. Wenn die Entscheidung anders ausgefallen wäre, könnte jeder, der seinem Nachbarn mal hilft (und dies [weiter…]

09.04.2014 - 18:54
Oh Mann,

wenn man mit derartigen Klischees argumentiert, darf man wirklich nicht erwarten, Ernst genommen zu werden. Arme Mieter, reiche Vermieter? Wo leben Sie. München und Hamburg sind nicht überall und auch [weiter…]

09.04.2014 - 14:03
Wo lebt dieser

Mann? Zitat: "Die europäische Troika hat die Verschwendung nicht angetastet und die nötigen Ausgaben gekürzt. Sie haben Löhne gesenkt, die die Wirtschaft am Laufen halten." Wenn die Griechen endlich [weiter…]

03.04.2014 - 16:02
Genau

zu Ihrem 2. Satz würde ich mich über eine Erläuterung freuen. Auch Ihre übrigen Sätze zeugen nicht unbedingt davon, dass Sie sich gern mit Details, genaueren Informationen und Zusammenhängen abgeben. [weiter…]

02.04.2014 - 14:44
Danke,

es gibt zum Glück noch klar Denkende hier.... [weiter…]

02.04.2014 - 14:29
Ich finde 10 €

auch widerlich. Ich fordere 20 € pro Stunde und einen Neuwagen alle 3 Jahre. Ironie off. Was denken Sie, was der Staat spart, wenn er weniger Aufstocker zahklen muss? Nichts, das Geld geht 1:1 oder v [weiter…]

02.04.2014 - 14:27
Seite 1 von 55