Leichtzumerken

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Leichtzumerken

Komisch,

bei der Einführung des Mindestlohns haben die Gewerkschaften auch keinen Eingriff in die Tarifautonomie gesehen. Dann ist das geplante Gesetz des GroKo auch kein Eingriff... mehr

Mi, 11/19/2014 - 13:51
[…]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde entfernt. Die Redaktion/sg mehr

Mi, 11/19/2014 - 13:25
Zitat:"Warum hinterfragen

die Journalisten diese Dinge nie, sondern verbreiten sie einfach nur?" Bitte bleiben Sie sachlich und konstruktiv! Dies ist eventuell sarkastisch gemeint.... mehr

Fr, 11/14/2014 - 11:25
Bei aller Liebe

und Zuneigung zur SPD, aber diese Frau hat echt nicht alle Nadeln an der Tanne: Wie zum Kuckuck verbessert sich die Arbeitswelt für Frauen, wenn die Quote eingeführt wird (siehe Zitat Schwesig im letz mehr

Fr, 11/14/2014 - 09:15
Na das ist

aber ziemlich blauäugig gedacht. Mobilität ist auch ein Grundrecht. Und Sie würden mit Recht sauer werden, wenn der Staat festlegen würde, zu welchem Preis Sie ihr Auto/Fahrrad/Moped verkaufen dürfen. mehr

Do, 11/13/2014 - 14:32
So recht

wisen Sie nicht, was Sie schreiben, oder? Seit wann gibt es einen rechten Mainstream in Sachsen? Abgesehen davon, dass das Quatsch ist, wäre es sowieso ein Pauschalierung, die genauso ein Unfug ist wi mehr

Di, 11/11/2014 - 16:01
Wie kommen

Sie darauf, dass die Polizisten gelogen haben? Da kann man auch sagen, Herr König ist ein Lügner oder, noch besser, irgendwas wird schon dran sein, sonst hätte er die Geldstrafe nicht akzeptiert..... mehr

Di, 11/11/2014 - 09:06
Wow, woher

beziehen Sie denn Ihr profundes Wissen? Unter einer grundsoliden Wirtschaft stellt man sich gemeinhin etwas anderes dar. Sagen Sie mir bitte ein russiches Produkt (keinen Rohnstoff), wo die Russen Wel mehr

Mo, 11/10/2014 - 14:09
Seite 1 / 72