Das Profilbild von Last_Caballero

Last_Caballero

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Goran Mladenovic
Wohnort:
59505 Bad Sassendorf

Kommentare von Last_Caballero

Ist doch Quatsch

Das Einzigste, was dieses lange verhandeln zeigt, ist die Wichtigkeit des Verbleibs von Griechenland im Euro. Jeder normale Verhandlungspartner hätte schon längst aufgegeben, Griechenland zu überzeuge mehr

So, 06/28/2015 - 17:41
Da geht es doch einfach nur um den Profit

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es hierbei nicht um die Verringerung von Müll geht. Elektro-Schrott ist wertvoll und es kommt nicht von ungefäher her, dass jetzt schon überall Gitterboxen stehen, d mehr

Sa, 03/07/2015 - 11:45
Da ist was Wahres dran

Es ist schon Wahres dran, was die Vermittlerin da schreibt. Allerdings gibt es auch wenig Vermittler, die so proffessionel vorgehen. Ich habe das Glück, zur Zeit eine sehr gute Vermittlerin zu haben mehr

Do, 12/25/2014 - 17:01
Fasziniered!

Sogar ich als Hobby-Programmierer habe schon mal daran gedacht, den Wortschatz-Reichtum verschiedener Online-Zeitungen unter unter die Lupe zu nehmen. Alles was man dazu braucht ist ein intelligentes mehr

Do, 12/25/2014 - 10:33
Unternehmen sind einfach geizig

Ich denke, dass viele Unternehmen da einfach zu geizig sind und irgendwie auch kleingeistig denken. Erst vor kurzem hatte ich mich mit jemand höher gebildeten aus dem kaufmännischen Bereich über Vorst mehr

Di, 12/02/2014 - 00:39
Problem mit der Einstellung

Ich denke, dass es in vielen Unternehmen krankhafte Ausmaße annimmt, was die Arbeitszeit in der Woche und leider auch an Wochenenden betrifft. Lässt man den Leuten einfach nicht genug Ruhe und Zeit, a mehr

Do, 11/27/2014 - 23:16
Geht tatsächlich

Ich kenne da tatsächlich jemanden, der einem Unternehmen richtig unangenehme Fragen gestellt hat, die aber das Unternehmen nicht als unberechtigt empfand. Im Allgemeinen ist es aber so, dass Bewerber mehr

Mi, 11/05/2014 - 08:52
Einfallslos

Ich finde das einfach Einfallslos! Viele Leute aus der Politik oder aus Unternehmen kommen immer nur auf Ideen, die bedeuten, dass Kosten auf nächst tiefere Ebenen wie Bürger/Verbraucher abgewälzt wer mehr

So, 10/19/2014 - 10:30
Seite 1 / 14