Das Profilbild von Last_Caballero

Last_Caballero

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Goran Mladenovic
Wohnort:
59505 Bad Sassendorf
Jahrgang:
1971

Kommentare von Last_Caballero

Einfallslos

Ich finde das einfach Einfallslos! Viele Leute aus der Politik oder aus Unternehmen kommen immer nur auf Ideen, die bedeuten, dass Kosten auf nächst tiefere Ebenen wie Bürger/Verbraucher abgewälzt wer mehr

So, 10/19/2014 - 10:30
Ich fände das nicht schlecht

Ich fände das nicht schlecht! Es wäre mal was Neues, einfach mal sprachlich zu formulieren, was man von einem Arbeitgeber hält, denn oft sind die künstlerischen Darstellungen von Unternehmen einfach ü mehr

So, 09/21/2014 - 19:00
Ich tu nachts träumen

Ich bin überzeugt, dass im Allgemeinen mehr Stunden gearbeitet werden! Dafür hat aber die Produktivität – das, was jemand in einer bestimmten Zeit leistet – doch sehr nach gelassen. Zusätzlich hat auc mehr

Di, 11/26/2013 - 23:47
Irgendwo bleibt die Frage nach dem Sinn

Bei all den Attentaten, Amokläufen, Bombenanschlägen/-Versuchen, Briefbombenversuchen, Vergiftungsversuchen usw. , die sich in letzter/letzten Zeit/Jahren doch auffällig häufen, stellt sich mir persön mehr

Sa, 04/20/2013 - 17:36
Da können die wohl lange warten

Ich denke mal, dass die lange warten können. Die teilen doch nur, wenn es was zu holen gibt. Wenn es was zu bezahlen gibt, dann steht man alleine im Wald da! mehr

Mi, 04/17/2013 - 10:56
Unqualifzierte Führungskräfte

Ja, mit den unqualifizierten Führungskräften stimme ich Ihnen voll zu. Ich habe das auch schon öfers erlebt, dass 1 oder 2 Führungskräfte in der Lage sind, Produktivität im wahrsten Sinne des Wortes z mehr

Do, 03/07/2013 - 02:01
Leider war die Firma nicht...

Ja, man könnte sicherlich sagen, dass keine brauchbaren Bewerber dabei waren, oder aber auch, dass die Firma selber nicht in der Lage war einen brauchbaren Bewerber zu finden oder in die Firma zu inte mehr

Do, 02/28/2013 - 00:53
Irgendwo ist es immer dasselbe Schema

Es wird ja immer mal wieder dieses Problem von den steigenden psychischen Erkrankungen angesprochen. Auch andere Probleme, wie z. B. den Fachkräftemangel, werden immer wieder angesprochen. Es ist scha mehr

Do, 02/28/2013 - 00:35
Seite 1 / 14