Larry Mahoni

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
larry mahoni

Kommentare von Larry Mahoni

[empty]

Wow, und bei youtube meldet man sich mit seinen google Daten an. Facebook, whatsapp und google vereint. Der gläserne Bürger 2.0. Natürlich kann man jetzt argumentieren, dass einen niemand zwingt eines mehr

Di, 12/06/2016 - 08:25
[empty]

Der Autor ist ein Vertreter des Neorealismus. Bei dieser Theorie werden andere Aspekte beleuchtet. Sie sehen ja, dass sich in den Internationalen Beziehungen immer wieder Dinge und Situationen entwick mehr

So, 11/27/2016 - 00:24
[empty]

Das Ganze nennt sich Sicherheitsdilemma und wird in diesem Text sehr gut erklärt: http://mearsheimer.uchicago.edu/pdfs/A0034b.pdf mehr

Sa, 11/26/2016 - 18:22
[empty]

"Und extreme Ungleichverteilungen hat eine sehr starke Tendenz, sich zu verewigen. Dem muß mit Umverteilung entgegengewirkt werden. Aber es zeigt sich durchweg, dass ohne eine Grundzustimmung zu Arbei mehr

Fr, 11/25/2016 - 19:52
[empty]

Es wird so aberwitzig viel im Überfluss hergestellt und weggeworfen und falls das nicht reicht, mit geplanter Obsoleszenz weitergeholfen, dass sie ihren Kommentar nicht ernst meinen können. mehr

Fr, 11/25/2016 - 18:24
[empty]

Sie haben Recht, MINT-Fächer sind enorm wichtig und es ist toll, dass es hier so viele Begeisterte gibt. Das heißt aber im Umkehrschluss nicht, dass bspw. die Soziologie überflüssig ist. Ich habe nur mehr

Fr, 11/25/2016 - 17:11
[empty]

Sie propagieren Utilitarismus. Der Gedanke ist aber aus gutem Grund schon lange überwunden. mehr

Fr, 11/25/2016 - 17:06
[empty]

Ach, da gibt es mehr als eine Definition. Zum einen natürlich der materielle Wohlstand. Zum anderen aber auch gewisse Freiheiten, wie die Unversehrtheit usw. die auf kulturelle Leistungen zurückgehen. mehr

Fr, 11/25/2016 - 17:03
Seite 1 / 86