Das Profilbild von Laoyafo

Laoyafo

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
Laoyafo

Meine Interessen

Bücher:
"Die Asche meiner Mutter" Frank McCourt
Film/TV:
Babel
Musik:
Jazz
Kunst:
klassische Moderne
Hobbies:
alles außer Auto, Motor, Sport

Artikel von Laoyafo im früheren Leserartikelblog

Was stimmt hier nicht? Oder: Ein Kapitel Sprachkritik

"Naß und durchgefroren, bargen die Helfer die Vermißten aus dem Wrack." Oder, um es noch etwas deutlicher zu machen: "Auf beiden Seiten goldbraun gebraten, schieben wir die Filets noch für 5 Minuten i mehr
Sa, 11/13/2010 - 12:01

Integrationsdebatte, die Achthundertsechsunddreißigste

"Der Islam ist schuld" Religionen -- auch wenn Atheisten das nicht gern hören -- sind nur sehr selten schuld an Verbrechen. Schuld sind Menschen, die ihrem Handeln ein religiöses Mäntelchen umhängen.  mehr
Mo, 10/11/2010 - 11:12

Lenas Geheimnis?

"Alter Finne!" Sie wird wohl gewußt haben, daß Oslo nicht in Finnland liegt. Aber "alter Norweger" kommt nicht so kurz und knackig daher. Gewöhnungsbedürftiger Humor! Schon mal der Eintrag im Goldenen mehr
So, 05/30/2010 - 23:51
Seite 1 / 3

Kommentare von Laoyafo

[empty]

Mein Eindruck: Es sind persönliche Sympathien und Antipathien, die entscheidend waren für diese Wahl -- plus Eindeckung mit griffigen Schlagworten. Wen welcher Vorwurf trifft, welche Vorwürfe gericht mehr

Mi, 11/09/2016 - 12:37
[empty]

Ja -- und nun schwebt er und leuchtet nachts. Seltsam ist, daß ich in einem Roman, an dem ich gerade schreibe, just an seinem Todestag einen Helden sterben ließ, der Prince sehr ähnlich ist. Und war u mehr

Mo, 06/20/2016 - 10:59
[empty]

Wohlstand für ALLE? Sie scherzen. mehr

Mo, 06/20/2016 - 10:46
Man kann sich selber hören

Aber man nimmt sich nicht als eigenes Ich wahr. Ich bin ein paarmal davon aufgewacht, dass ich schnarchte, und ich dachte: Was ist das für ein grauenhaftes Geräusch? Und da lag dann dieses grunzende B mehr

Sa, 06/20/2015 - 15:44
Das Gehirn

unterscheidet nicht zwischen realer und gespielter Gewalt, wenn die Faszination einen gewissen Grad erreicht hat. Adrenalin ist dann Adrenalin. Wann wird der Unterschied zu realen, authentischen Aufna mehr

Mo, 04/27/2015 - 10:01
Autisten umzutrainieren

ist vielleicht gut gemeint, aber es treibt Autisten noch tiefer in die Isolation. Ich nehme an, dass der Vater versucht hat, es der Mutter klarzumachen, aber offenbar hat sie von ihrem Vorhaben nicht mehr

Do, 03/12/2015 - 15:49
Korrektur

Nur wer mit Autismus vertraut ist, kann verstehen, wie grausam sich die Versuche jener Mutter, das Kind auf "normal" zu trainieren, hätten auswirken können. mehr

Do, 03/12/2015 - 15:46
Dressur ist Qual

Leider gibt es immer noch Verbände wie "Autism Speaks", die nicht die Situation des Kindes in den Mittelpunkt stellen, die eine Therapie-Bedürftigkeit allein am Befinden der Eltern messen und nicht da mehr

Do, 03/12/2015 - 15:43
Seite 1 / 121