LABIENUS

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von LABIENUS

[empty]

Selektion an der Bahnhofspforte Jaja, beide wieder schwer beleidigt. Auch nix neues. Unfug muss Unfug genannt werden Unfug : ungehöriges, andere belästigendes, störendes Benehmen, Treiben, durc mehr

Fr, 08/18/2017 - 14:18
[empty]

@Selektion an der Bahnhofspforte Selektion an der Bahnhofspforte Die stellen sich aber selbst in die 'Nazi-Ecke'. Da wird Niemandem Unrecht getan. Hören Sie endlich mit dem Unsinn auf. mit was ich au mehr

Fr, 08/18/2017 - 13:35
[empty]

@nicht deutsch - links Natürlich, auch anders als vor 90 Jahren. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Entsprechungen gbt. ja da haben Sie Recht , wir sollten aber aufpassen , wenn wir jeden, der a mehr

Fr, 08/18/2017 - 12:29
[empty]

Selektion an der Bahnhofspforte . Da werden Menschen ermordet und die Opfer werden so bewertet wie die Täter. Ich verstehe Ihre Argumente und kann sie sogar nachvollziehen ändert aber am Sachverhalt mehr

Fr, 08/18/2017 - 11:53
[empty]

@Selektion an der Bahnhofspforte Ok und was sagt es über die Gesinnung einer gewissen Person, wenn sie behauptet das Grüppchen mit den Hakenkreuzen und Fackeln sei genau so schlimm, wie die Studenten, mehr

Fr, 08/18/2017 - 11:21
[empty]

@Selektion an der Bahnhofspforte In Charlottesville wurde übrigens ganz offen unter dem Hakenkreuz demonstriert? Was waren das für Leute? 'fine people'? ? wenn Sie sich diese Frage nicht selbst beant mehr

Fr, 08/18/2017 - 10:57
[empty]

@ nicht deutsch - links Sie hat aber auch von der Banalität des Bösen geschrieben. Im Übrigen meinen sie diese Banalität des Bösen gilt nur für Faschisten ? das trifft auf jeder Form des Politisch mehr

Fr, 08/18/2017 - 10:26
[empty]

@nicht deutsch - links Das ist keine Gleichsetzung mit dem Dritten Reich, aber die dahinter stehende ideologische Verblendung und Menschenverachtung, fordern einen Vergleich heraus. Nicht jeder Idolo mehr

Fr, 08/18/2017 - 10:15
Seite 1 / 337