Mein Profilbild

la borsa

7 Redaktionsempfehlungen

Artikel von la borsa im früheren Leserartikelblog

Karlsruhe für neoliberales Europa

Der Freitag-online postet folgendes: "So richtig dieses Votum ist, um so bedauerlicher der Umstand, dass die Verfassungsrichter keinen Anstoß an der wirtschaftsliberalen Ausrichtung nehmen, die der Ve [weiter…]
01.07.2009 - 15:24

Heimweh nach der DDR

"Die Verklärung der DDR erreicht einen neuen Höhepunkt. Gegen eine Darstellung ihrer alten Heimat als "Unrechtsstaat" wenden sich heute auch Jüngere und Bessergestellte.", soweit Spiegel on Line. E [weiter…]
29.06.2009 - 14:52

Welche Partei ist in der Steuerfrage seriös ?

Steuer herunter, Schulden hinauf, Mehrwerteuer hinauf ? Theo Waigel plaudert jetzt aus dem Nähkästchen, nachdem der Oettinger das Instrument Mehrwertsteuer zur Schuldenfinanzierung ins Spiel ge [weiter…]
27.06.2009 - 13:07
Seite 1 von 3

Kommentare von la borsa

Das mit der Krim

Die Annexion der Krim ist mit der Annexion des Sudentenlandes nicht vergleichbar. Hier handelt es sich in Wirklichkeit um ein Austarieren strategischer Nachteile im Gefolge der Auflösung der UDSSR. [weiter…]

19.04.2014 - 10:10
Annexion ist das Eine, die Freiheit das Andere!

Der Artikel befasst sich mit den Russlandverstehern der verschiedensten Einfärbungen. Selbstkritik wird geübt, die Presse habe nicht für die Freiheit an sich geworben. Heraus kommt auch, dass die Frei [weiter…]

20.03.2014 - 12:11
1. Annexion?

Allein schon an diesem Argument scheiden sich die Geister. Ich halte den freiwilligen Zusammenschluss zwischen Krim und Russland nicht für eine Annexion. Der Zusammenschluss ist vollzogen und der [weiter…]

20.03.2014 - 11:57
Die USA benötigen mehr einfach Arbeitsplätze

Wer kennt nicht die Klagen von US-Senatoren, dass es an einfachen Arbeitsplätzen in den USA fehle. Es wird gefragt, warum muss China Jeans produzieren. Auch Obama hat den festen Willen, Arbeitsplätze [weiter…]

14.03.2014 - 09:52
Annexion ist gerechtfertigt.

Die Ukraine sollte Brücke zwischen den Einflußsphären (Westen / Osten ) sein. Diese Zielsetzung haben die EU und auch die Triade Deutschland/Frankreich/Polen in den Wind geschlagen. Hier folgte man de [weiter…]

11.03.2014 - 23:07
Dennoch geht es um Verböserung

Als ich von Goblins las, muss ich gleich an die Schlachterbilder des 1. Weltkrieges denken. Man kann den Mann noch nicht einmal einen Opportunisten schimpfen, weil er mir seiner kleinen Partei nie [weiter…]

10.03.2014 - 14:05
Verböserung ist Mittel des politischen Kampfes

Auch die Zeit ist sich nicht zu schade, dieses Mittel zu nutzen, um uns zu verklaren, mit wem sich Putin da einlässt. Nämlich mit: bösartigen und grotesk hässlichen Plagegeister oder Gespenstern = Gob [weiter…]

10.03.2014 - 10:45
Leaken ist gut und verklarend

Die Kommission hält sich alle Wege offen, um zu einen Freihandelsabkommen zu kommen. Tendenziell werden aber die US-Interessen begünstigt. Man hält sich durch salvatorischen Klauseln aber auch die Um [weiter…]

08.03.2014 - 10:20
Seite 1 von 158