kuestenwache

33 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1961

Meine Interessen

Bücher:
Ganz überwiegend Krimis skandinavischer Autoren.
Film/TV:
Gutes Actionkino und Dramen.
Musik:
Bunte Mischung ohne besonderen Schwerpunkt
Kunst:
Am liebsten in Begleitung.
Hobbies:
Lesen, Radeln, Garten.

Kommentare von kuestenwache

[empty]

Wenn Sie Haushaltseinkommens und Hausarbeit jeweils zu 100% notwendig setzen, dann hat der Vorposter Recht mit dem Ansatz. Sollte es so sein, dass Sie einen monetären Wert je Zeiteinheit hinterlegen mehr

Fr, 02/24/2017 - 18:24
[empty]

Was Sie fordern, ist bereits Wirklichkeit. Alle Rentenanwartschaften werden bei einer Scheidung 1:1 geteilt. Oder habe ich Ihre Forderung nicht verstanden? Hält die Ehe bis zum Tod 'erbt' der Überlebe mehr

Fr, 02/24/2017 - 18:19
[empty]

Nicht alle Frauen sind Mütter, nicht alle Mütter haben Kinder in einem Alter, in dem noch intensiver zeitlicher Betreuungsbedarf besteht. Arbeiten diese alle in Vollzeit? Neben KiTa-Platz und Schulöff mehr

Fr, 02/24/2017 - 16:43
[empty]

LOLLOL. Als Exkulpationsstrategie ziemlich kläglich. Wenn Sie bei ausgedehnterer Arbeitszeit weniger übrig haben -lohnt sich nicht- dann liegt das wohl mehr am Job als an der Ehe. mehr

Fr, 02/24/2017 - 14:59
[empty]

""Auch gleichgeschlechtliche Paare wollen für einander sorgen oder einander beerben dürfen."" "Auch hetero- und homosexuelle nicht verheiratete (!) Paare wollen das. " So weit ich weiß, dürfen auch mehr

Do, 02/23/2017 - 21:53
[empty]

Weil Leistungsfähigkeit und Unterhaltspflicht zwei völlig verschiedene Dinge sind. Wer Unterhaltspflichtigen und leistungsfähig ist, kann die Pflicht durch Zahlungen erfüllen. Wer nicht zahlen kann, b mehr

Do, 02/23/2017 - 21:47
[empty]

Wenn eine Bevorzugung oder Benachteiligung allein aufgrund des Geschlechts kein Sexismus sein sollte, was wäre es denn dann? mehr

Do, 02/23/2017 - 21:17
[empty]

Es gibt weit mehr Väter, die ihre Kinder wollen, als es Väter gibt, die diese auch bekommen. Und es gibt/gab auch Kinder, die zum Vater wollten, denen es von Mutter und Gerichten versagt wurde. Das e mehr

Do, 02/23/2017 - 17:48
Seite 1 / 461