Kritischer_Freigeist

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kritischer_Freigeist

"Der Feind meines Feindes ist mein Freund"

oder wie war das? Wenn der gemeinsame Feind dann beiseite geräumt ist, schlägt man sich wieder gegenseitig die Schädel ein. Typisch blind, typisch dumm, typisch naiv, typisch Mensch eben. Mfg K-F mehr

Di, 12/16/2014 - 15:50
Haben die ganzen Kritiker

den überhaupt einen besseren Vorschlag? Nein? Was ist besser als ein solches Mahnmal zu einem öffentlichen Park umzugestalten? Ein Abriss kommt nicht infrage, die Alliierten haben (vergeblich) versu mehr

Di, 12/16/2014 - 07:31
Ich frage mich

wie mein 200er Avant heute wohl abschneiden würde. Kein Airbag, kein großer Fußgängerschutz, nur Procon-Ten, Gurtstraffer und ABS + Servo. Damals innovativ...heute wohl keinen Punkt mehr wert. K-F mehr

Do, 11/27/2014 - 10:10
Oh man...

hat eigentlich schon jemand der "Maskulinisten" (gibt es diesen Ausdruck wirklich oder ist das ein Neologismus?) hier darüber nachgedacht, wie dieser Artikel-Titel zustande gekommen sein könnte? Der mehr

Mi, 11/26/2014 - 11:07
Es passiert mir ja nicht oft

aber dieser...ein "politischer Führer", wie ihn die Redaktion nennt (siehe ersten Post), das ist er nicht, eher ein Hetzer islamistischer Gesinnung...er muss so langsam aber sicher mal abgesetzt werde mehr

Mo, 11/24/2014 - 16:28
Ich mach das genauso

wie der Verkäufer, allerdings mit einem Unterschied: Ich schreibe folgendes in fetten, roten, größeren Buchstaben in das Angebot: "Da der Wagen auch anderweitig zum Kauf angeboten wird, behalte ich mehr

Mi, 11/12/2014 - 15:27
Da frage ich mich mit Blick auf die Dauer des Streiks

nach der Verhältnismäßigkeit. Der volkswirtschaftliche Schaden wird nicht gering sein, da diesmal auch der Güterverkehr betroffen sein soll. Mehr Geld wollen ja alle (wer nicht, wir sind alle materia mehr

Di, 11/04/2014 - 15:40
Dieses ganze Hickhack bestärkt mich mal wieder in

meiner Meinung, dass Religionen nichts in der Schule, an der Uni oder sonst wo in der Öffentlichkeit was zu suchen haben. Religionen sind weder Wissenschaft, noch wird von "religiösen" Verbänden eine mehr

Mi, 10/29/2014 - 07:52
Seite 1 / 65