krapplack

27 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von krapplack

[empty]

Stimmt, genauso wie Altenpfleger, Arzt und Krankenschwester derartig ehrenhafte Berufe sind, dass die öffentliche Anerkennung Lohn genug sein sollte! mehr

Sa, 10/21/2017 - 17:52
[empty]

Was ist, wenn jemand eine ansteckende Krankheit hat (z.B. Tuberkulose) und aus angst vor Abschiebung nicht zum Arzt geht, sondern die Krankheit verschleppt? Und andere Menschen ansteckt, die mit ihm i mehr

Fr, 10/20/2017 - 14:47
[empty]

Ach, wissen Sie, die Armenier haben Anfang des 20.Jahrhunderts mit dem Zarenreich sympathisiert und Aufstände angezettelt. Auch interessant zu wissen, nur völlig irrelevant wenn es darum geht, den Völ mehr

Mi, 10/18/2017 - 18:10
[empty]

Ich habe die Kurzfassung des Amnesty Berichts gelesen, da wird auch beschrieben, welche Quellen ausgewertet wurden und Ausschnitte aus Zeugenaussagen wiedergegeben. Mich wundert, dass der Tonfall viel mehr

Mi, 10/18/2017 - 18:07
[empty]

Paul d'amato fotografiert alle möglichen Menschen. Das hier ist eine Auswahl unter einem bestimmten Gesichtspunkt. mehr

Mo, 10/09/2017 - 22:53
[empty]

Korrektur: Sie haben recht, es geht vor allem um das Internatssystem. Also eher doch eine über den Schulzwang ausgeübte Entfremdung des Kindes von seiner Familie. mehr

Sa, 10/07/2017 - 19:08
[empty]

Um Schulzwang geht es ja nicht, sondern um Zwangsadoption. Ich finde den Punkt aber richtig, den sie ansprechen - es sind vermutlich Kinder weggebracht worden, die in einer Umgebung aufwuchsen, die ni mehr

Sa, 10/07/2017 - 18:17
[empty]

Das ist so nicht richtig. Das Unverständnis betrifft ja nicht nur Deutsche, sondern auch Einwanderer, die bereits länger hier sind, sich mühsam auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt zurechtgefunden haben mehr

Di, 10/03/2017 - 20:09
Seite 1 / 184