Kramalarm

Kommentare von Kramalarm

Fair Trade und Öko gibt`s doch schon längst!

Ich verstehe den Hype an dieser Stelle nicht. Erstens gibt es tausende von Chucks-Imitaten (z.B. bei C&A gesehen) und zweitens gibt es auch die Fair Trade- und Öko-Variante schon lange in einigen "Ein mehr

Di, 03/19/2013 - 10:53
Eine gerechtere Stipendienvergabe ist möglich

Um die Herkunft der geförderten Kinder und Jugendlichen zu prüfen, müssen dann eben z.B. beide Eltern ihren höchsten Bildungsabschluss angeben. Das hat doch schonmal einige Aussagekraft. Arbeiterkind mehr

Do, 02/28/2013 - 11:08
Ein Unding, diese "Stipendien"

"Stipendien in Deutschland fördern diejenigen, die es nicht nötig haben. Bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes zum Beispiel stammt gerade einmal jeder 20. Stipendiat aus sozial „niedrigen“ Verh mehr

Do, 02/28/2013 - 10:40
Pendeln bleibt für viele Notwendigkeit

Es stimmt sicherlich, dass der öffentliche Nahverkehr im Stadtbereich auch sehr gut ohne Auto zu bewältigen ist. Dabei muss allerdings mitbedacht werden, dass das Wohnen in der Stadt derzeit immer teu mehr

Mo, 02/25/2013 - 20:32
Wie komme ich zum Erzeuger?

Soso, direkt beim Erzeuger sollen wir also alle unsere Produkte kaufen... Und wie komme ich dahin? Wohl nur mit einem Auto. Das hat auch nicht jede/jeder. Und die Luftverpestung ist bestimmt auch höhe mehr

Do, 02/14/2013 - 16:58
Warum nur Lasagne? - und die Exklusivität des Wählerisch-Seins

Warum wird jetzt eigentlich überall ausschließlich die Lasagne aus dem Geschäft gezogen? Umdeklariertes Fleisch könnte es doch auch in Form von Burgern, Kloppsen, Blognese-Sauce etc. geben... Und wen mehr

Do, 02/14/2013 - 16:46
So ist das mit dem abhängig beschäftigt sein...

"...wie höchst motivierte und kreative junge Menschen mit Begeisterung und großen Plänen in die deutsche TV-Branche einsteigen und schon ein paar Jahre später wie Bettvorleger landen: Die TV-Branche m mehr

Di, 02/05/2013 - 18:18
Nur halb zu Ende gedacht...

Mir kommt bei der Debatte noch zu kurz, wie sehr das Kinderkriegen das Leben der frisch gebackenen Eltern verändert. Auf einmal gibt es kein Trödeln mehr, kein Aufschieben, keine luftig-leichten Tage mehr

Mi, 09/12/2012 - 18:51