Kohlmeise

5 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Film/TV:
0

Artikel von Kohlmeise im früheren Leserartikelblog

Treibjagd

Neulich bin ich im Zug an einem verschneiten Feld, auf dem im Umkreis von 200 m Menschen mit orangen Sichtwesten und Gewehren standen, vorbeigekommen. In der Mitte ein Hase, der im Zick-Zack laufend d mehr
Sa, 02/19/2011 - 11:23

Vom Kleinen und Feinen [1] und vom Groben

Während ich auf die Muldenkipper wartete, die von der von ihnen selbst aufgeschütteten Halde durchs Tal des Fornbaches gerast waren, um auf der andren Seite im Berg zu verschwinden und neues Gestein  mehr
Sa, 11/06/2010 - 11:16

Zukunftspläne

Man hört ja, dass Ankauf von Wiesen und Ackerland eine sinnvolle Investiution seien,weil einem dies die Möglichkeit böte, sich notfalls selbst zu versorgen. Bestätigt scheint mir dies durch den Berich mehr
Do, 09/16/2010 - 20:51
Seite 1 / 8

Kommentare von Kohlmeise

[empty]

Wie bei Demonstrationen. Da hat es auch schon seid langer Zeit keine Toten durch Schusswaffeneinsatz mehr gegeben, obwohl Polizisten dabei Pistolen mit sich führen. Das ist auch das Ergebnis eines "e mehr

So, 02/07/2016 - 11:26
[empty]

------------ "Notfalls müssten Polizisten an der Grenze "auch von der Schusswaffe Gebrauch machen. So steht es im Gesetz", sagte Petry. " ------------- Und was steht im Gesetz? Da die Polizisten und mehr

So, 02/07/2016 - 11:06
[empty]

Die Mittelung aus Dr. Merkels und Dr. Petrys Äußerungen ergibt vielleicht ein einigermaßen realistisches Stimmungsbild. mehr

Sa, 02/06/2016 - 22:53
[empty]

Die Taliban gibt es nicht. Man hat es doch mit Talibans zu tun. mehr

Sa, 02/06/2016 - 22:19
[empty]

Auf der anderen Seite: So toll ist es gar nicht, längere Zeit hintereinander in Hotels zu leben. Ich musste letztes Jahr 4 Monate hintereinander Werktags in verschiedenen Hotels wohnen. Man kann nic mehr

Mo, 02/01/2016 - 21:58
[empty]

Stimmt. Nach erfolgreich absolvierten Asylverfahren, steht er als Bürger der Bundesrepublik Deutschland plötzlich viel schlechter da. mehr

Mo, 02/01/2016 - 21:30
[empty]

Ein unaufgeregter Artikel zu der Entwicklung in Polen. Man merkt, dass er von einer Professorin für Formulierungskunst stammt. mehr

Mo, 02/01/2016 - 21:11
[empty]

Als mit der Regierung solidarischer Bürger würde man erklären, in den nächsten Jahren nicht mehr freiwillig nach Berlin zu reisen. Das würde einen Leerstand der Hotels hervorrufen und einen Zusammen mehr

Mo, 02/01/2016 - 20:56
Seite 1 / 623