Mein Profilbild
Mein Profilbild

Kohlmeise

4 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Kohlmeise im früheren Leserartikelblog

Treibjagd

Neulich bin ich im Zug an einem verschneiten Feld, auf dem im Umkreis von 200 m Menschen mit orangen Sichtwesten und Gewehren standen, vorbeigekommen. In der Mitte ein Hase, der im Zick-Zack laufend d [weiter…]
19.02.2011 - 12:23

Vom Kleinen und Feinen [1] und vom Groben

Während ich auf die Muldenkipper wartete, die von der von ihnen selbst aufgeschütteten Halde durchs Tal des Fornbaches gerast waren, um auf der andren Seite im Berg zu verschwinden und neues  [weiter…]
06.11.2010 - 12:16

Zukunftspläne

Man hört ja, dass Ankauf von Wiesen und Ackerland eine sinnvolle Investiution seien,weil einem dies die Möglichkeit böte, sich notfalls selbst zu versorgen. Bestätigt scheint mir dies durch den Berich [weiter…]
16.09.2010 - 20:51
Seite 1 von 8

Kommentare von Kohlmeise

Den Fragenkatalog können

können Sie auch an Atheisten und Pantheisten richten. Heine hat dazu mal was treffendes geschrieben. [weiter…]

28.07.2014 - 22:20
Ich interpretiere das als

"Nicht für mich gedacht" und ignoriere die Überschrift. Geht ja auch an die Adresse von Herrn Fest. [weiter…]

28.07.2014 - 21:44
Mit diesen pauschalisierenden Unfug über Christen

haben Sie den Festartikel in der BAMS locker getoppt. Gratuliere! [weiter…]

28.07.2014 - 21:21
Thema verfehlt

Geht's hier ums Christentum oder legen sie bei jeder Gelegenheit diese öde Scheibe auf? [weiter…]

28.07.2014 - 21:08
HIER SIND SIE!

Wo sind sie? [weiter…]

28.07.2014 - 19:40
Ich dachte die Rebellen

wären Dank tatkräftiger Unterstützung durch die NATO in der nach demokratischen Grundsätzen gebildeten Regierung. Wieso greifen die sich jetzt selbst an? [weiter…]

28.07.2014 - 18:54
So einen Schrott

wie G36 u.Ä. im Westen zu kaufen, kann sich Russland wirklich sparen. Da nun der Nachschub aus Russland ausbleibt, nimmt die Ukraine die vielleicht ab. [weiter…]

28.07.2014 - 18:40
Die offiziellen

US-_Aufklärungsabteilungen scheinen mit der Weitergabe derartiger Social-Media-Informationen an ihren Präsidenten vorsichtiger geworden zu sein, um diesem eine Pleite wie bei den BUK-Transporten zu er [weiter…]

27.07.2014 - 18:28
Seite 1 von 805