Das Profilbild von Kohlmeise

Kohlmeise

5 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Film/TV:
0

Artikel von Kohlmeise im früheren Leserartikelblog

Treibjagd

Neulich bin ich im Zug an einem verschneiten Feld, auf dem im Umkreis von 200 m Menschen mit orangen Sichtwesten und Gewehren standen, vorbeigekommen. In der Mitte ein Hase, der im Zick-Zack laufend d mehr
Sa, 02/19/2011 - 11:23

Vom Kleinen und Feinen [1] und vom Groben

Während ich auf die Muldenkipper wartete, die von der von ihnen selbst aufgeschütteten Halde durchs Tal des Fornbaches gerast waren, um auf der andren Seite im Berg zu verschwinden und neues Gestein  mehr
Sa, 11/06/2010 - 11:16

Zukunftspläne

Man hört ja, dass Ankauf von Wiesen und Ackerland eine sinnvolle Investiution seien,weil einem dies die Möglichkeit böte, sich notfalls selbst zu versorgen. Bestätigt scheint mir dies durch den Berich mehr
Do, 09/16/2010 - 20:51
Seite 1 / 8

Kommentare von Kohlmeise

Hat wahrscheinlich

wie schon der Königstiger das Problem über Brücken zukommen. Soweit ich weiß war das auch ein Grund, ihn nicht nach Afghanistan zu schaffen. Ob das die Zukunft ist? Selbst im Werbefilm sieht der Panz mehr

Mo, 03/02/2015 - 23:53
Winterkrieg: War die Sowjetunion

unter Führung des Georgier Stalin. mehr

Mo, 03/02/2015 - 23:13
Vermute auch, dass wenn überhaupt der

Panzer nur noch als Roboter Zukunft hat. mehr

Mo, 03/02/2015 - 22:14
Bis vor 40 Jahren?

Der §175 wurde erst 1994 in Deutschland abgeschafft. Das sind 21 Jahre her. http://de.wikipedia.org/wiki/%C2%A7_175 mehr

So, 03/01/2015 - 22:35
Wenn das Wörtchen wenn nicht wär...

Den Idealfall gibt es nicht, denn es gibt immer Klolateralschäden. Von daher ist gegen das "Abknallen" einiges einzuwenden. mehr

So, 03/01/2015 - 22:07
Besonders Ausgebildet

Vorher haben die Russen der Wölfin scheints auch noch perfider Weise eine militärische Ausbildung erteilt. Denn [aus Ihrem Link]: "Der [die Wölfin begleitende schwedische] Rüde wurde erlegt, die Wölfi mehr

So, 03/01/2015 - 21:51
Ich sprach nich von Gesetzen,

ich bezog mich auf Ihren Kommentar. Also schweifen Sie nicht dauernd ab, sondern bringen Sie Belege für Ihre Behauptungen! Wie kommen Sie darauf das ich mich als Opfer fühle? Und wovon? Von Ihren a mehr

So, 03/01/2015 - 21:22
#162 bezog sich

auf #150 mehr

So, 03/01/2015 - 21:10
Seite 1 / 491