Das Profilbild von Kohlmeise

Kohlmeise

4 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Film/TV:
0

Artikel von Kohlmeise im früheren Leserartikelblog

Treibjagd

Neulich bin ich im Zug an einem verschneiten Feld, auf dem im Umkreis von 200 m Menschen mit orangen Sichtwesten und Gewehren standen, vorbeigekommen. In der Mitte ein Hase, der im Zick-Zack laufend d more
Sa, 02/19/2011 - 11:23

Vom Kleinen und Feinen [1] und vom Groben

Während ich auf die Muldenkipper wartete, die von der von ihnen selbst aufgeschütteten Halde durchs Tal des Fornbaches gerast waren, um auf der andren Seite im Berg zu verschwinden und neues Gestein  more
Sa, 11/06/2010 - 11:16

Zukunftspläne

Man hört ja, dass Ankauf von Wiesen und Ackerland eine sinnvolle Investiution seien,weil einem dies die Möglichkeit böte, sich notfalls selbst zu versorgen. Bestätigt scheint mir dies durch den Berich more
Do, 09/16/2010 - 20:51
Seite 1 / 8

Kommentare von Kohlmeise

Ihre Kommmentare #39 bis #41

bestätigen meine Auffassung. mehr

Sa, 09/20/2014 - 20:05
"eine (wahre) ethisch - moralische Begründung "

für ein Eingreifen "mit welchen Mitteln auch immer" kann es nicht geben. mehr

Fr, 09/19/2014 - 22:42
Wurde auch gemacht:

"Dutzende IS-Kämpfer getötet " mehr

Fr, 09/19/2014 - 22:35
Danke

"Der Verstand sollte sich eigentlich immer für die Freiheit entscheiden, denn jeder lebt nur einmal." Das merk ich mir. mehr

Fr, 09/19/2014 - 22:02
Ausserhalb des privaten

Bereiches "Wohnheimzimmer" sollte sie das aber tun, d.h. sexuelle Aktivitäten an der Uni generell untersagen. In den geschilderten Fällen steht nicht, wo es zu den Vorfällen gekommen ist. mehr

Fr, 09/19/2014 - 21:47
" Es geht in dem Artikel um Frauen."

Auch. Der Artikel ist aber, was das Geschlecht des Opfers betrifft, neutral ("Studenten") formuliert. Folglich ist der von Ihnen kritisierte Kommentar nicht themenfremd. mehr

Fr, 09/19/2014 - 21:35
Man kann sich fragen,

wieso die "Ja"-Diskussion ausgerechnet an der Uni geführt wird. Es wäre an der Uni über ihr Hausrecht ein generelles "Nein" zu verhängen. Damit gibt es auch nicht mehr die Gefahr von Missverständnisse mehr

Fr, 09/19/2014 - 21:10
Wiedereinführung der Todesstrafe durch die Hintertür.

Es sollte geprüft werden, ob Belgien die Vorrausetzungen für ein Verbleiben in der EU erfüllt. mehr

Fr, 09/19/2014 - 20:17
Seite 1 / 827