Kohlmeise

5 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Film/TV:
0

Artikel von Kohlmeise im früheren Leserartikelblog

Treibjagd

Neulich bin ich im Zug an einem verschneiten Feld, auf dem im Umkreis von 200 m Menschen mit orangen Sichtwesten und Gewehren standen, vorbeigekommen. In der Mitte ein Hase, der im Zick-Zack laufend d mehr
Sa, 02/19/2011 - 11:23

Vom Kleinen und Feinen [1] und vom Groben

Während ich auf die Muldenkipper wartete, die von der von ihnen selbst aufgeschütteten Halde durchs Tal des Fornbaches gerast waren, um auf der andren Seite im Berg zu verschwinden und neues Gestein  mehr
Sa, 11/06/2010 - 11:16

Zukunftspläne

Man hört ja, dass Ankauf von Wiesen und Ackerland eine sinnvolle Investiution seien,weil einem dies die Möglichkeit böte, sich notfalls selbst zu versorgen. Bestätigt scheint mir dies durch den Berich mehr
Do, 09/16/2010 - 20:51
Seite 1 / 8

Kommentare von Kohlmeise

[empty]

Das Hauptproblem in der EU ist, dass sie denn Eindruck erweckt, dass wir uns ständig in Dinge einmischen müssen, die uns nichts angehen. England in Sachen Migration gängeln zu wollen, ist eine für Re mehr

So, 06/19/2016 - 11:34
[empty]

Artikeltitel: Wenn's Terroristen sind, sind damit auch "Rebellen" gemeint. Wenn nicht, nicht. mehr

So, 06/19/2016 - 11:13
[empty]

Nach Artikel entstehen die Wellen nicht permanent durch ein schwarzes loch sondern nur kurz bei der Verschmelzung von schwarzen Löchern. Geht man davon aus, dass jedes LS einmal nur 1s eine messba mehr

Do, 06/16/2016 - 20:12
[empty]

Es gab wohl verschiedene Varianten der Gleichung der allgemeinen Relativitätstheorie. Einige hatten wellenförmige Lösungen, andere nicht. Hängt wahrscheinlich vom Ansatz für den metrischen Tensor ab. mehr

Do, 06/16/2016 - 19:59
[empty]

Das ist erfreulich. Dann müssen sich die Grünen eine andere Partei suchen, die ihnen beim Aufstieg zur Macht - wie in Badenwürtenberg - die Steigbügel hält. mehr

Do, 06/16/2016 - 19:42
[empty]

>>>>>>>>>>>> Es gebe ein konstantes Potenzial rechtsextrem eingestellter Menschen, "die treten jetzt aber stärker hervor". Angesichts der vielen unentschlossenen Nichtwähler dürfte diese Entwicklung n mehr

Do, 06/16/2016 - 19:36
[empty]

Probleme mich als rechts zu outen? Hatte ich noch nie. Um die Gesellschaft im Gleicheichgewicht zu halten müssen etwa 50% rechts von der Mitte sein und sind damit per Definition rechts. mehr

Do, 06/16/2016 - 19:26
[empty]

Ich halte Ihre Sichtweise für falsch. Dr. Merkel schafft es nicht bei ihrer ersten - meist richtigen -Antwort zu bleiben, wenn sie merkt, dass die nicht gut ankommt. Das ist auch eine Form von Populis mehr

Do, 06/16/2016 - 19:08
Seite 1 / 629