Mein Profilbild
Mein Profilbild

Kohlmeise

4 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Kohlmeise im früheren Leserartikelblog

Treibjagd

Neulich bin ich im Zug an einem verschneiten Feld, auf dem im Umkreis von 200 m Menschen mit orangen Sichtwesten und Gewehren standen, vorbeigekommen. In der Mitte ein Hase, der im Zick-Zack laufend d [weiter…]
19.02.2011 - 12:23

Vom Kleinen und Feinen [1] und vom Groben

Während ich auf die Muldenkipper wartete, die von der von ihnen selbst aufgeschütteten Halde durchs Tal des Fornbaches gerast waren, um auf der andren Seite im Berg zu verschwinden und neues  [weiter…]
06.11.2010 - 12:16

Zukunftspläne

Man hört ja, dass Ankauf von Wiesen und Ackerland eine sinnvolle Investiution seien,weil einem dies die Möglichkeit böte, sich notfalls selbst zu versorgen. Bestätigt scheint mir dies durch den Berich [weiter…]
16.09.2010 - 20:51
Seite 1 von 8

Kommentare von Kohlmeise

Und welche praktische Relevanz

hat das aus Ihrer Sicht? Abgesehen davon, dass es weltweit weit mehr als 4 anerkannte Völkerrechtler gibt. [weiter…]

22.07.2014 - 22:33
Hilft nicht,

da irrelevant. [weiter…]

22.07.2014 - 22:21
"ihn - anders als Obama - ersaufen zu lassen"

Die Grenze war immer offen wie ein Scheunentor. Deswegen darüber nachzugrübeln, ob man Leute ersaufen lässt oder nicht, ist krankhaft. [weiter…]

22.07.2014 - 22:19
Offensichtlich geht es

dem Autor nicht um die Suche nach dem Schuldigen, denn dann würde er das Ergebnis der Untersuchung abwarten. Weil die nicht so klar, wie er uns glauben machen will, setzt er schnell noch seine Propaga [weiter…]

22.07.2014 - 19:44
Erst Sachverhalte klären

dann Konsequenzen ziehen! Ausnahmsweise mal lob an die europäischen Außenminister. Kommentierung dieser Art von Journalismus erspar ich mir. [weiter…]

22.07.2014 - 19:34
Nach internationalen Druck?

Unfug! Die haben von Anfang an angekündigt den Flugschreiber übergeben zu wollen. Es war nur keiner da, der ihn angenommen hat. Hätten sie ihn verschwinden lassen wollen, hätten sie erst gar nicht bek [weiter…]

22.07.2014 - 19:29
Präsident Obama scheint

nicht ganz Up-To-Date zu sein. Der Ort, wo die Opfer aufgebahrt sind, ist bekannt und die Aufbahrung von den Experten als sachgemäß bezeichnet worden. Die Aufklärung dürfte sich aus der Satellitenaufz [weiter…]

21.07.2014 - 22:00
Es wird ein "Nova Russia"

in der Ukraine geben, so wie es ein "New Mexico" in den USA gibt. Und die Art , wie sich die Ukraine die Ostukraine zurück geholt hat, wird dieses Gebilde stärken. [weiter…]

21.07.2014 - 21:18
Seite 1 von 802