knacks

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von knacks

Zum Europäischen Parlament:

Ihre Verteidigung der einzigen direkt legitimierten Institution der EU in allen Ehren, sehe auch ich die Zukunft bei dieser. Dennoch muss sich das EP den Vorwurf gefallen lassen kein Parlament im klas [weiter…]

08.02.2013 - 13:47
Nicht alle

Menschen besitzen das dafür notwendige Abstraktionsvermögen und personalisieren ihren Frust am Ende doch gegen eine bestimmte Gruppe. Das ist und war schon immer gefährlich (Punkt) [weiter…]

09.01.2013 - 15:25
Meine Einschätzung:

Da erstellt eine Organisation, die in der Vergangenheit durchaus auch sinnvolles geleistet hat eine Liste über Antisemiten. Diese Liste hat im Normalfall ein sehr beschränktes und überschaubares Medie [weiter…]

09.01.2013 - 14:56
Rumpelkammer:

Also auf Bild 6 sehe ich einen wunderschönen Raum der total schrecklich zugestellt ist und das fotografieren sie und stellen das als stylisch hin? [weiter…]

26.12.2012 - 12:26
Ich fände es

auch super, wenn man über einmal bezahlen Zugang zu mehreren Zeitungen bekommt. Vll. können sich die Verlage ja zusammensetzen und ein gemeinsames Abrechnungssystem aufbauen. Ich besuche eine Seite un [weiter…]

11.12.2012 - 17:13
Sie wollen also

- besseren Journalismus - weniger oder keine Werbung oder zumindest, dass sie keinen Einfluss auf die Inhalte hat - nicht oder wenig dafür bezahlen. Wie soll das funktionieren und wer möchte für [weiter…]

11.12.2012 - 17:05
Zitat von Max Frisch:

"Dieser Staat ist nicht mein Vaterland, er ist ein Apparat und einer, der leerläuft, um zu funktionieren." Jeder der jetzt noch nicht begriffen hat, dass das so nicht weitergehen kann, ist blind. [weiter…]

15.11.2012 - 14:00
Meine Intention war auch vielmehr

darauf hinzuweisen, dass auch in China der Drang der Bevölkerung hin zu mehr Bürgerrechten wächst und ich nicht sehe, warum man ihnen diese von Europa aus absprechen sollte. So weit ich weiß, ist Chi [weiter…]

14.11.2012 - 20:43
Seite 1 von 13