knaak

Name:
knaak
Wohnort:
Washington, D.C.

Kommentare von knaak

Beibehaltungsantrag

Ist schon ein paar Jahre her und vielleicht hätte ich einen Anwalt bemühen sollen, aber das konnte ich mir nicht leisten. Ich habe mich jedoch im Konsulat in D.C. beraten lassen, wo man mir ganz klar [weiter…]

10.04.2014 - 21:22
Der Beibehaltungsantrag ist keine Formsache

Der ursprüngliche Kommentar war schon richtig -- Deutschland entscheidet über die Beibehaltung der deutschen Staatsbürgerschaft, und das ist mitnichten eine Formsache. So ein Antrag wird oft abgelehnt [weiter…]

10.04.2014 - 13:54
Antiamerikanismus?

Viel Antiamerikanismus kann ich, wenn ich Deutschland aus USA kommend mal wieder besuche, eigentlich nicht feststellen. Im Gegenteil -- ich sehe sklavische Nachahmung modischer "Trends" (die die Gefän [weiter…]

20.03.2014 - 14:55
Kuchen

Bei allem Respekt, Frau Raether, wenn es einer so komplizierten Erklärung bedarf, dann wäre es einfacher gewesen, den Kuchen Kuchen zu nennen. Besonders wenn es wie ein angestrengter Anglizismus aussi [weiter…]

06.11.2013 - 14:55
Finanzielle Anreize

Es ist aber doch so, daß auch Frankreich finanzielle Anreize für Familien bietet. Zum Beispiel ist nach dem dritten Kind der Steuersatz deutlich niedriger, es gibt diverse Familienzulagen und das Vers [weiter…]

26.08.2013 - 22:19
In USA ist alles besser?

Ach so. In den USA sind also Kinder in Restaurants gern gesehene Gäste und werden überhaupt besser behandelt als in Deutschland? Alles klar. Da frage ich mich wirklich, warum in den Restaurantchats de [weiter…]

29.07.2013 - 13:56
Szenen einer Ehe

Das sehe ich auch so. Vielleicht hätte der Verfasser des Artikels ja jemanden heiraten sollen, mit dem er reden, diskutieren und kommunizieren kann?! Ich bin auch mit einem Amerikaner verheiratet, [weiter…]

24.07.2013 - 15:22
Geschmackssache

Schmuddel zur Kunstform erhoben? Wers mag ... [weiter…]

24.07.2013 - 14:02
Seite 1 von 4