Kleopatra

23 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kleopatra

Verbindungen zwischen Deutschland und der Türkei?

Wie bitte: "gerade Deutschland hat mehr Verbindungen zur Türkei als zu fast allen anderen Gesellschaften"? Als ob nicht selbst die Wähler von Grün-Rot alles dafür tun würden, dass ihre Kinder mit mög mehr

So, 08/10/2014 - 21:01
Man suche ein Analogon außerhalb des "Internets"

Es gibt ein altes Problem, das die gleichen Fragen aufwirft: Darf man jemand anderen fotografieren und das Foto danach publizieren? (die klassische Antwort: nur bei Personen, die so im öffentlichen Le mehr

Sa, 08/09/2014 - 21:54
Seien wir gespannt ...

Tja. Wenn die CDU sich nicht mehr traut, konservativ zu sein, wie will sie erwarten, dass sie keine Konkurrenz von rechts bekommt? Dito natürlich für die SPD. Wenn aber der Verfasser des Artikels ein mehr

Sa, 08/09/2014 - 07:36
Sowas nennt man Familienzusammenführung...

Sparen Sie sich Ihren Zynismus. Der Ehemann der Betreffenden ist amerikanischer Staatsbürger, deshalb kann sie natürlich mit ihm in den USA zusammen leben. Das hat nichts mit einer - wie Sie offensich mehr

Fr, 08/01/2014 - 09:17
Das ist kein Mord, sondern Kriegführung

Die "mehr als 800 Palästinenser" sind nicht, wie Sie schreiben, "ermordet" worden, sondern hatten das Pech, dass die Hamas-Terroristen z.B. neben ihren Häusern Raketenabschussrampen aufgestellt hatten mehr

Sa, 07/26/2014 - 07:19
Was soll der Al-Quds-Tag?

Der "Al-Quds-Tag" war doch von vornherein eine gesteuerte antisemitische Haßorgie, schon als Khomeini ihn eingeführt hat. Was anderes soll eine Demonstration bezwecken, auf der die Eroberung einer im mehr

Sa, 07/26/2014 - 06:39
Das folgt nicht daraus

Nein. Die Bestimmung, dass Blut von Homosexuellen nicht angenommen wird, impliziert keineswegs, dass alles andere Spenderblut risikofrei ist. Schließlich wird nicht umsonst jede Blutspende untersucht, mehr

Do, 07/17/2014 - 20:54
Exzess der Gleichberechtigungsfanatiker

Es handelt sich nicht um ein Berufsverbot, sondern die Betreffenden bieten ein Geschenk an (ihr Blut), aber wieso sollte eine Pflicht bestehen, dieses Geschenk anzunehmen? Niemand kann m.E. ein Recht mehr

Do, 07/17/2014 - 20:47
Seite 1 / 84