Das Profilbild von KlausTh

KlausTh

3 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich bin linker Männerrechtler, unterstütze das von Arne Hoffmann vertretene Konzept des integralen Antisexismus. Das zeichnet sich z.B. dadurch aus, dass er eben nicht spiegelbildlich zum Feminismus sein will. Der will aktuell Frauenbevorzugung. Deswegen bezeichne ich mich eben nicht als "Maskulinisten". Es geht mir und vielen Männerrechtlern darum, geschlechtsbedingte Benachteiligungen zu beseitigen, unabhängig davon, ob sie Frauen oder Männer treffen.

Kommentare von KlausTh

[empty]

Wenn die vermögende Frau Bosch dem armen, allerdings weißen (männlichen) Bettler oder Obdachlosen gegenübersteht - wer ist dann der Privilegiertere? Warum Frau Bosch den "weißen Mann" erwähnt und dann mehr

Di, 11/28/2017 - 11:59
[empty]

Die Qualität der documenta steht und fällt mit dem jeweiligen künstlerischen Leiter. Herr Szymczyk hat mich nicht überzeugt. Die meisten Kunstwerke fand ich uninteressant, insbesondere den politisch b mehr

Mo, 11/27/2017 - 09:33
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Fr, 11/24/2017 - 12:57
[empty]

Herrn B.'s Werke sind wohlfeil, meist nicht originell, weil Kabarettisten-Mainstream, manchmal zudem geschmacklos, wobei geschmacklos nicht gleich Satire ist. Die besagte Ausstellung werde ich viellei mehr

Do, 11/23/2017 - 18:29
[empty]

Wenn die FDP ohne Rücksicht auf iihre Inhalte koaliert hätte, hätten sie ihr Machtversessenheit und Postengier vorgeworfen. Jetzt, wo sie aus inhaltlichen Gründen ausgestiegen ist, werfen sie ihr Oppo mehr

Mi, 11/22/2017 - 10:05
[empty]

So pauschal kann man nicht sagen, dass die FDP keine liberale Partei ist. Sie wendet sich z.B. - urliberal - gegen Einschränkungen der Meinungsfreiheit, wie sie durch das sog. Netzwerkdurchsetzungsges mehr

Mi, 11/22/2017 - 09:57
[empty]

Neuwahlen würden nichts grundlegend ändern. Auch wenn ich kein Freund die CSU bin: Wenn die CSU sich bundesweit ausdehnen würde, dann würde sich allerdings etwas grundlegend ändern: Wir hättem eine st mehr

Mo, 11/20/2017 - 10:11
[empty]

Direkte Demokratie bedeutet eben, dass es auch Entscheidungen geben kann, die Ihnen persönlich nicht passen. Ich denke aber, dass direkte Demokratie konsenzstiftend(er) ist und daher bei grundlegende mehr

Mo, 11/13/2017 - 11:00
Seite 1 / 76