Klaus Schw.

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Klaus Schw.

[...]

Entfernt, da kein Bezug zum Thema des Artikels. Die Redaktion/lh mehr

Sa, 08/30/2014 - 12:32
Gut es ist kein emotionales Problem!

Ich bitte um Verzeihung das ich Sie falsch eingeschätzt habe! Ich tippe dann mal etwas langsamer! Von mir stammt die Feststellung das die Bundesregierung am Parlament vorbei regieren möchte NICHT! mehr

Sa, 08/30/2014 - 10:46
Meinten Sie meinen Kommentar?

Es mag Ihnen ja entgangen sein als Ihnen Ihre Emotionen aufgrund meiner Kritik an der Bundesregierung entgleisten: Ich rede nicht von irgendwelchen Waffenexporten! Ich rede vom Demokratieverständnis mehr

Sa, 08/30/2014 - 10:12
Ja es ist erschütternd!

Welches Demokratieverständniss unser Bundestag hat! "Es ist erschütternd, wie sehr die Bundesregierung am Bundestag vorbei regieren wollte. Und es zeigt, welche Rolle das Parlament in den Überlegunge mehr

Sa, 08/30/2014 - 09:35
Und die Irakische Arme

haben Sie bis dahin mit Stöcken und Steinen in die Flucht geschlagen! Die IS war von 2006 bis letztes Jahr eine der untergeordneten Gruppierungen der Al Nusra Milizen und wurde zur Kontrolle der erob mehr

Fr, 08/29/2014 - 10:44
Nur keine Hektik!

Wenn er jetzt sagt das er zum Jahresende zurücktreten will, wird das vor 2023 nix! ( geklaut bei EXTRA 3) :-) Klaus mehr

Di, 08/26/2014 - 13:02
Nicht das ich Putin nicht zutrauen würde

in die Ukraine einzumarschieren wenn er sich davon einen Vorteil erwartet. Aber ich bin mir sicher wenn Putin eine Militärische Lösung suchen würde dann würde er nicht mit 10 Panzern über die Grenze mehr

Mo, 08/25/2014 - 15:30
Ob dieser Wirtschaftsminister das wirklich will?

http://www.zeit.de/wirtschaft/2014-08/panzerfabrik-algerien-rheinmetall-... Getreu nach dem Motto: " Für die Brötchen haben wir keine Verantwortung, wir haben nur die Bäckerei geliefert und den mehr

Mo, 08/25/2014 - 10:30
Seite 1 / 125