klafuenf

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Stefan Dewald
Wohnort:
68165
Webseite:

Kommentare von klafuenf

Wo »Papst« draufsteht ist Dogma drin

Die Heerscharen der Schafe blöken und dem Klerus geht’s am Arsch vorbei. Und zwar verständlicherweise, denn: »Wünsch’ dir was!« gibt’s sonntags im Radio. Die römisch-katholische Kirche gibt es gen [weiter…]

22.03.2014 - 16:05
Agendasetting oder Meinungsäußerung — das ist hier die Frage?

Ist das jetzt die ernsthafte und gerechtfertigte Meinungsäußerung eines Staatsangestellten mit hochgradig gefahrgeneigter Berufstätigkeit oder ein gut getartner Versuch des Agenda-Settings für die Mil [weiter…]

03.12.2013 - 10:50
Die römisch-katholische Kirche ist ein »Coca-Cola-Produkt«

1. Coca-Cola gibt es nur so und nicht anders 2. Eigentlich braucht niemand Coca-Cola Die »Kirche von oben herab« (wie sich die RKK selbst versteht) ist ein fixes Produkt. Wem es nicht gefällt, der [weiter…]

16.11.2013 - 12:33
Dogma ist Dogma ist Dogma ist Dogma!

Die Heerscharen der Schafe blöken und dem Klerus geht’s am Arsch vorbei. Und zwar verständlicherweise, denn: »Wünsch’ dir was!« gibt’s sonntags im Radio. Die römisch-katholische Kirche gibt es gen [weiter…]

27.02.2013 - 16:50
Die Religionsfreiheit kann abgeschafft werden

Der Artikel im Grundgesetz kann abgeschafft werden. Die »Freiheit der Religion« ist mit: - Meinungsfreiheit - Pressefreiheit - Versammlungsfreiheit ausreichend abgedeckt. Es gibt Menschen [weiter…]

31.12.2012 - 12:56
Die Religionen des Friedens

Es sind ja alle nur Religionen des Friedens. Die vom ollen Bush, die von den anderen aus den Büschen und auch die ohne Götter von den Pseudo-Kommunisten und Nazionalisten ebenso: Religionen des Fri [weiter…]

06.10.2012 - 10:52
Tradition ist, wenn man Unsinn trotzdem weiter macht

In Spanien werden seit einigen Jahren keine Stierkämpfe mehr im Fernsehen übertragen. Die Horden blutdürstiger Touristen, besonders aus Bayern, sind darüber total verärgert. Jetzt kommen überhaupt kei [weiter…]

25.09.2012 - 11:13
Keinen Respekt!

»Respekt« fordern nur schlechte Rapper und Menschen, denen die Argumente ausgegangen sind. [weiter…]

19.09.2012 - 12:35
Seite 1 von 2