Klüger

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Klüger

Leistungsprinzip?

An ein Leistungsprinzip in unsere Gesellschaft glaube ich erst, wenn Kapitalgeschäfte nicht länger gegenüber Arbeitseinkommen privilegiert sind. Der Finanzmarkt und die Börsen erfüllen ihre eigentl [weiter…]

28.05.2014 - 15:27
Wieso soll das so sein?

"In einer Welt der reinen Machtstaatlichkeit hätte Deutschland schlechte Karten." Wir installieren Merkel als Kanzlerin auf Lebenszeit - im Wechsel mit Gabriel - , kündigen die EU-Verträge, wenn di [weiter…]

28.05.2014 - 15:17
Hmmm ...

... "Den Mietvertrag für ihr Eigenheim haben sie bereits gekündigt." Wer findet da einen Widerspruch? [weiter…]

28.05.2014 - 15:07
Kann es sein ...

... dass der Autor nicht um die Bedeutung von Wohlstand und Zukunftsperspektive für eine funktionierende Demokratie und für einen Zusammenhalt in Europa weiß? Anders kann ich mir diesen Satz nicht [weiter…]

26.05.2014 - 14:20
Die Bundesrepublik ...

... in die Menschen aus der DDR einreisen wollten, war ganz anders als unsere Bundesrepublik heute. Ob die Leute heute noch auswandern würden? [weiter…]

26.03.2014 - 12:51
Herr Raffelhüschen ...

... ist kein Spökenkieker, sondern Realitätsverweigerer. "In Deutschland gibt es wahrscheinlich auch in Zukunft keine überproportionale Altersarmut." Kann man höchstens stehen lassen, weil diese [weiter…]

25.03.2014 - 16:56
Deutschland ...

... verheizt seine akademischen Eliten. Hochschullehrende haben heutzutage oft nur Lehraufträge - d.h. mit Vor-, Nachbereitung, Korrekturen sowie Verwaltungsarbeit (alles unbezahlt) real weniger al [weiter…]

04.03.2014 - 15:22
Glaube ich nicht ...

Hat das wohl eher weniger mit der Dauer des Studiums zu tun als mit dem Mangel an Arbeitsplätzen? Vielleicht lag Ihr Abschluss einfach in einem Zeitfenster, wo die Aussichten für den Berufseinstieg in [weiter…]

05.02.2014 - 18:35
Seite 1 von 145