kiki1969

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von kiki1969

[empty]

Wenn andere Laender ihre Vergangenheit nicht aufarbeiten, leugnen oder falsch darstellen, so ist das nicht eine Staerke, sondern eine Schwaeche. Es hat sich doch klar gezeigt, dass die Anerkennung der mehr

Fr, 10/20/2017 - 01:06
[empty]

Es gibt einen Unterschied zwischen Schuld und Schulden. Wenn ich z.B. ein Erbe antrete, so uebernehme ich automatisch die Werte, aber auch die Schulden, obgleich ich nicht schuld bin an der finanziell mehr

Fr, 10/20/2017 - 00:54
[empty]

"Kollektives Verbrechen" ist genauso ein Unsinn. mehr

Do, 10/19/2017 - 02:51
[empty]

Uebrigens gibt es auch keine "historische Schuld" der Deutschen. Was soll das sein, historische Schuld? Schuld ist immer individuell an einem Menschen festzumachen, sie ist niemals kollektiv, denn: Ic mehr

Do, 10/19/2017 - 01:59
[empty]

Alle Deutschen, die heute leben, mit ein paar ganz wenigen Ausnahmen im Alter ueber 90 Jahren, haben keine wie auch immer geartete Schuld am Holocaust. Auch der einfache Wehrmachtssoldat war nicht Sch mehr

Do, 10/19/2017 - 01:29
[empty]

Was für ein Blödsinn. Eine Obergrenze für Migration kann ich ja verstehen, aber für Asyl? Werden die Bürger für dumm gehalten? Anscheinend ja. Es muss doch darum gehen, unberechtigte Asylanträge schne mehr

Mo, 10/09/2017 - 04:49
[empty]

Die Reihenfolge fuer Jonathan waere: 1. Gueltige Papiere in Italien bekommen, 2. Medizinische Behandlung, 3. Rueckreise mit etwas Starthilfegeld, sodass er nicht mit vollkommen "leeren Haenden" dasteh mehr

So, 10/08/2017 - 13:14
[empty]

Dieser Artikel ist typischer Meinungsjournalismus. Anstatt Fakten zu recherchieren, aufzubereiten und in Beziehung zu setzen, wird hauptsaechlich die eigene Meinung veröffentlicht und mit schwachen un mehr

Mo, 09/25/2017 - 22:38
Seite 1 / 66