Das Profilbild von kfmb

kfmb

23 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1980

Artikel von kfmb im früheren Leserartikelblog

Liebe Zeit-Online-Redaktion! Machen Sie mal ordentlichen Journalismus!

Die Tatsache, dass Sie Ihre Artikel nicht in hardcopy anbieten, sondern im Internet, sollte nicht dazu führen, dass Sie dabei im Verhältnis auch die Recherche und die Gedankenführung vernachlässigen!  mehr
Di, 12/07/2010 - 13:04

Empfohlene Kommentare

Ich stolpere immer wieder über den Hinweis, dass einige meiner Kommentare empfohlen wurden. Nur weiß ich nicht von wem? Kann mich jemand aufklären? Kommentare werden von der Redaktion empfohlen. Die R mehr
Fr, 08/06/2010 - 16:57

Kommentare von kfmb

[empty]

Alle schielen auf das Programm, dabei geht es doch eigentlich um die Kernaussagen. Vergleichen sie die beiden Underdogs Lindner und Schulz - beide hatten eigentlich ähnliche Ausgangssituationen. Irgen mehr

Mo, 05/22/2017 - 22:51
[empty]

Ich habe noch nie SPD gewählt und bin alles andere als ein Genosse. Alles, was ich mir wünsche, ist Bewegung und stärkere Abgrenzung unter den Parteien in Deutschland. Ebenso wünschenswert wäre eine K mehr

Mo, 05/22/2017 - 22:26
[empty]

Wäre ich die SPD, würde ich sofort auf den Keil wischen Merkel und Seehofer hauen; den Keil den nämlich, den beide Seiten seit dem großen Konflikt kaschieren. Die Frage des Tages wäre dann, ob die CDU mehr

Mo, 05/22/2017 - 21:20
[empty]

Was verlangen denn die Medien schon wieder? Merkel, die CDU und die CSU haben noch lange kein Programm vorgelegt und von der SPD wird nun alles verlangt. Dass so ein Wahlprogramm vielleicht einige Zei mehr

Mo, 05/22/2017 - 21:17
[empty]

Ganz allgemein äußern die gemäßigten Brexiteers, dass ihr Verständnis von demokratischer Souveränität einfach nicht mit dem kontinentalen Verständnis zusammenzubringen sei. Die Mitgliedschaft in der mehr

Mo, 05/22/2017 - 14:32
[empty]

Ich sehe es ähnlich, dass alle auf kurze Sicht verlieren. Die Schuldzuweisung ist aber sicher keine Einbahnstraße. Denn die Kontinentalen können GB ebenso Schuld an der Misere geben, dass die Briten d mehr

Mo, 05/22/2017 - 14:11
[empty]

He helped to get perspective. It's a wonderful thing in a democracy that people are free to voice their opinions and to challenge the elites. His successful career shows quite well that the EU cannot mehr

Fr, 05/19/2017 - 10:51
[empty]

The brexiteers think that the EU is a totalitarian system and one better gets out of it before it's too late. This is Farage's masterpiece - turning the right wingers into ideologists and the working mehr

Fr, 05/19/2017 - 09:51
Seite 1 / 86