Das Profilbild von Kettensäge CH

Kettensäge CH

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kettensäge CH

[empty]

Das Problem ist, das über die falschen Personen berichtet wird: Die, die sich eben nicht integrieren sind jene, die Probleme bereiten. Nicht diejenigen, die in den euphorischen positiven Artikeln jewe mehr

Di, 01/16/2018 - 20:28
[empty]

Bizarr ist da, das gerade die Amerikaner ganz gerne solche Folterdienste in Anspruch genommen haben um Informationen aus Gefangenen herauszupressen. Gerade in Syrien, da fand man Assads Folterkeller g mehr

Di, 01/16/2018 - 19:10
[empty]

Ich hatte mal einen Chef, der war tatsächlich klug genug, zu erkennen das man die Qualität und Quanität der Arbeit steigert mit kleinen Büros von 2-3 oder 4 Personen, im Vergleich zum überfüllten Gros mehr

Di, 01/16/2018 - 19:08
[empty]

Erinnert mich leider gerade daran, das hier vor kurzem ein Junge überfahren wurde weil er auf den Gleisen der Bahn lief. Im Ausland mag sowas gehen, hier ist es hingegen tödlich. Es tut mir leid für d mehr

Di, 01/16/2018 - 19:04
[empty]

Schön, einen anderen Eidgenossen zu sehen hier. Und sogar SVP Wähler ;-) Auf jedenfall, ja, habe mich dasselbe auch schon gefragt warum man nichtmal sagt "Wir haben genug aufgenommen und müssen jetzt mehr

Di, 01/16/2018 - 18:55
[empty]

Würde mich mal interessieren, ob die Eritreer wege dem Wehrdienst-verweigern um Asyl ersuchen in Deutschland. Hier hat man ja diesen Grund gestrichen in CH und dafür gibts kein Asyl mehr, weil eben ma mehr

Di, 01/16/2018 - 18:46
[empty]

Das London hart bleibt ist gut für die Demokratie, denn so war das Brexit-Votum und so soll es auch umgesetzt werden. Auch wenn sich die Briten dabei ins eigene Fleisch schneiden etwa, hat die Volksab mehr

Di, 01/16/2018 - 18:41
[empty]

Ein wichtiger Punkt, den man Macron immerhin innerhalb der Rede lassen muss: Sich nicht von NGO's reinschwätzen zu lassen. Gerade im Bezug auf Deutschland haben NGO's mittlerweile viel zu viel Macht a mehr

Di, 01/16/2018 - 18:34
Seite 1 / 213