Das Profilbild von Kerstin Bund

Kerstin Bund

Name:
Kerstin Bund

Mein Kurzporträt

Über mich:

Sie hat Kommunikationswissenschaft und Wirtschaft an der Universität Hohenheim studiert und Journalismus an der Axel Springer Akademie in Berlin gelernt. Zwischendurch arbeitete sie ein halbes Jahr in einem Waisenhaus in Guatemala. Anfang 2009 kam sie als Redakteurin ins Wirtschaftsressort der ZEIT. Dort betreut sie Unternehmen wie die Deutsche Bahn. Außerdem beschäftigt sie sich mit Managementthemen und der Arbeitswelt von morgen. Im März 2014 ist ihr Buch "Glück schlägt Geld – Generation Y: Was wir wirklich wollen" im Murmann Verlag erschienen. Für ihre engagierte Berichterstattung hat sie u. a. den Ernst-Schneider-Preis für Wirtschaftsjournalismus erhalten.

Neue Artikel

Claus Weselsky

"Ich stehe das durch"

Claus Weselsky, Chef der Lokführergewerkschaft GDL, über die Angriffe auf seine Person, die Rolle der Medien und darüber, ob vor Weihnachten weitere Streiks drohen 
27.11.2014 - 03:57
Zwischenruf

Redet endlich miteinander!

Es ist genug! Man muss die GDL nicht entmachten. Aber man sollte Bahn und Lokführer zum Verhandeln zwingen. Notfalls mit einem Schlichter. 
06.11.2014 - 06:42
Streiks

Geld und Geltung

Ist es an der Zeit, die Rechte kleiner Gewerkschaften wie die der Lokführer und Piloten zu begrenzen? 
30.10.2014 - 01:52

Kommentare von Kerstin Bund

Zahlendreher

Vielen Dank für die Hinweise! Natürlich war das Ereignis, das meine Generation am meisten geprägt hat, der 11. September 2001 (und nicht 2011). Wir bitten diesen Zahlendreher zu entschuldigen. Den Feh mehr

Mo, 03/10/2014 - 12:05