Kemaset

Kommentare von Kemaset

[Fundierte] Meinungen zu haben ist gut, unfundierte nicht

Letztendlich finde ich die Berichterstattung und auch die Meinungsartikel von SZ, NN, FAZ besser, da sie staerker auf Fakten beruhen und insgesamt auch objektiver daherkommen. Hier handelt es sich u [weiter…]

26.07.2013 - 05:10
Einen neuen Prozess gegen GM durften die Richter NICHT zulassen.

Zweiter Satz in der Ueberschrift: "Einen neuen Prozess gegen Gustl Mollath durften die Richter nicht zulassen." Volltreffer - da haette Herr Wefing ja mal ansetzen koennen: warum ist die ersten V [weiter…]

26.07.2013 - 05:05
Es gibt genugend Informationsquellen II....

Es gibt genugend Informationsquellen, aus denen auch hervorgeht, dass Herrn Mollath die Reifenstecherei nicht nachgewiesen werden konnte (wie hier von einem Mitforisten behauptet wurde). Auf opablo [weiter…]

19.04.2013 - 10:41
Es gibt genugend Informationsquellen....

Zuzueglich zu den von Mitforist Nr. 20 (tdiama) dankenswerterweise erwaehnten blogs (von Juristen, nicht von Verschwoerungstheoretikern), die ich den Skeptikern ans Herz lege: http://www.jurablogs.c [weiter…]

19.04.2013 - 10:14
Antwort auf: 178. Den eigentlichen

@medien2011: Die meisten NSU-Opfer wurden im Freistaat Bayern umgebracht, deshalb Muenchen als Gerichtsort. [weiter…]

15.04.2013 - 07:31
Ein sehr zu begruessendes Urteil

Ein sehr zu begruessendes Urteil, denn bei Nichtzulassung auslaendischer Medien waeren die durch fehlerhafte Ermittlungen der NSU- Mordserie durch deutsche Behoerden ausgegrenzten Mitbuerger tuerkisch [weiter…]

15.04.2013 - 07:26
Vorzueglicher Artikel - danke

Vorzueglicher Artikel - danke. [weiter…]

12.04.2013 - 11:56
Relativ schwacher Nachruf, aber immerhin

Die Nachrufe beim Guardian und bei der New York Times sind besser, aber immerhin wird Achebes Tod auch bei der Zeit erwaehnt. Soweit ich mich erinnere, konvertiert Okonkwo (der heissbluetige Yam-Bau [weiter…]

23.03.2013 - 13:20
Seite 1 von 3