kemal_acaröz

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von kemal_acaröz

[empty]

+++ Wer heute von diesen Positionen aus von der "Systempresse" und "Lügenpresse" spricht, wird sich genauso wenig von Faktenchecks überzeugen lassen +++ Sagen wirs so: Bei manchen Themen haben Teile mehr

Fr, 10/20/2017 - 11:04
[empty]

Das Wort zum Sonntag? So als Illusion ja ganz nett, aber nur in einem Paralleluniversum praktikabel. Licht und Schatten gibts nur im Doppelpack. Mag nicht schmecken, ist aber so. mehr

Do, 10/19/2017 - 22:17
[empty]

+++ Wie ein voriger Kommentar schon feststellt: alberne Gleichstellung von Positionen die nicht gleichgestellt sein können ist DIE Waffe der neuen Rechten. +++ Herrlich, jetzt gehts gleich mit Versch mehr

Do, 10/19/2017 - 14:48
[empty]

Geht mir auch so, ich sehe auch nicht gerade "typisch deutsch" aus. Ist oft ein Auftakt zu einer interessanter Unterhaltung. Wenn es Vorurteile gibt, die es natürlich auch gibt, dann räumen die sich mehr

Do, 10/19/2017 - 14:26
[empty]

+++ Total harmlos, alles nur Farbe, keinerlei Unterschied sonst. +++ Der Marsch durch die Institutionen harmlos? :-) Genauso wenig wie Bannon. Wenn Ideologie die Marschrichtung vorgibt .... schön in mehr

Do, 10/19/2017 - 13:55
[empty]

Also plant Bannon eine Art "Marsch durch die Institutionen". Da muss er nur nach Deutschland schauen, wie das funktioniert. Nur der Anstrich ist anders. mehr

Do, 10/19/2017 - 13:41
[empty]

+++ Dort werden die Praesidenten direkt gewaehlt, nicht die Exekutive/Regierung. +++ Ach der US-Präsident hat nichts mit der Exekutive zu tun? :-) Dann wäre die Frage, wo er denn einzuordnen ist, al mehr

Do, 10/19/2017 - 13:26
[empty]

+++ Weil ein guter Teil unserer Mitmenschen nicht bereit sind, ein Scheitern ihrer Wunschvorstellungen auch nur theoretisch einzukalkulieren und eine Sekunde über die horrenden Folgen nachzudenken. ++ mehr

Do, 10/19/2017 - 10:23
Seite 1 / 306