Das Profilbild von Kelhim

Kelhim

44 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kelhim

Arroganz und Besserwissertum?

Zumindest selbstgefällig lesen sich solche Antworten. Und Zeit braucht dafür auch. Manche Leute kommentieren hier wirklich non-stop, seit der Artikel veröffentlicht wurde. mehr

Fr, 12/05/2014 - 18:54
Nein, das wollen sie nicht, und diese Person auch nicht

Das ist nämlich entweder eine boshafte Unterstellung oder eine ideologoische Fehlinterpretation. Wer diesen Aufruf kritisiert, wünscht sich nicht den Krieg, sondern zweifelt an der Tauglichkeit diese mehr

Fr, 12/05/2014 - 18:42
Wer will das denn?

Es ist doch absurd, dass sich hier jemand einen dritten Weltkrieg wünschte. Die Diskussionskultur hier ist niedrig genug und muss nicht ständig unterboten werden. Es gibt schlicht berechtigte Zweifel mehr

Fr, 12/05/2014 - 18:37
Der Aufruf nennt die Annexion der Krim völkerrechtswidrig

Obwohl der Aufruf ansonsten nicht sehr ausgewogen ist, ringen die Unterzeichner sich immerhin zu dieser Feststellung durch. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. mehr

Fr, 12/05/2014 - 18:34
Wieso führt die Wahl eines Bündnisses zum Krieg?

Das ist ja eine erschreckend ehrliche Antwort: Die osteurpäischen Staaten sollen über ihre Bündniswahl also nicht entscheiden dürfen, verstehe ich das richtig? Und wenn Russland die Wahl des Bündniss mehr

Fr, 12/05/2014 - 17:15
Einfach die ursprüngliche Frage beantworten!

Dürfen osteuropäische Staaten nicht selber entscheiden, welchen politischen, wirtschaftlichen oder militärischen Bündnissen sie sich anschließen, ohne dass sie vom Nachbarstaat überfallen werden, wie mehr

Fr, 12/05/2014 - 16:51
Pappkameraden-Argument

Der angesprochene Kommentator hat diese Position – "Der Stärkere hat recht" – hier nie vertreten. Es ist unredlich, ihm das unterzuschieben. Im Gegenteil hat er recht mit der Einschätzung, dass Putin mehr

Fr, 12/05/2014 - 16:25
Ach so, man zitiert also bewusst ohne jeden Kontext?

So "spiegelbildlich" wurden die beiden Reden ja dann doch nicht gegenübergestellt, wenn man den Kontext aussparen muss, damit es oberflächlich funktioniert. Putins Rede wird nicht nur stellenweise zit mehr

Do, 12/04/2014 - 14:30
Seite 1 / 278