Mein Profilbild

Kelhim

43 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kelhim

Der Westen muss entschieden auftreten …

… und Russland die Konsequenzen seines Tuns aufzeigen. Man hat es viele Monate lang und selbst nach der gewaltsamen Annexion der Krim mit russischen Soldaten noch auf Dialog gesetzt. Gespräche über Ge [weiter…]

30.07.2014 - 23:01
Innenstadt in welchem Land, bitte?

Ich halte mich beinahe täglich in der einen oder der anderen NRW-Innenstadt und überdies in vielen Regionalzügen auf und kann diese Behauptung nicht bestätigen. Fast ausnahmslos alle Passanten spreche [weiter…]

30.07.2014 - 21:20
Vielleicht ist es ein Bildungs-Ding

Informationen für geschichtlich interessierte Menschen in einem ursprünglich in "ZEIT Geschichte" veröffentlichten Artikel. Wer's nicht mag, muss es nicht lesen. [weiter…]

30.07.2014 - 13:30
Dort und anderswo bezahlen sie auch Inländer

Und das ist genau das, was die CSU mit seltsamen Konstruktionen wie der Senkung der Kfz-Steuer zu vermeiden sucht, was wiederum die Europäische Kommission zurecht für Diskriminierung hielte. [weiter…]

28.07.2014 - 17:23
"Regime", oh je …

Und nein, an der Maut wird die Regierung nicht scheitern. Erst einmal muss die CSU in Gestalt ihres Bundesverkehrsministers ein Konzept vorlegen, das die Anforderungen des Koalitionsvertrages erfüllt [weiter…]

28.07.2014 - 17:18
Endlich wird das so mal so deutlich formuliert

Besonders zynisch finde das Argument, Waffenexporte auch in Spannungsgebiete und in Länder mit Regierungen, die ihre eigene Bevölkerung damit unterdrücken, genehmigen zu müssen, um die Arbeitsplätze i [weiter…]

27.07.2014 - 22:01
Das Abkommen verhindert keinen Handel in zwei Richtungen

Es wäre nur mit der Zollunion mit Russland inkompatibel gewesen. Und es nützt selbstverständlich der ukrainischen Volkswirtschaft. Darum geht es aber in diesem Artikel auch gar nicht. Ich glaube auch [weiter…]

27.07.2014 - 16:19
Lisa Caspari, wo bleibt das Differenzierungsvermögen?

Die SPD setzt den siebeneinhalb Jahre lang hart erkämpften Mindestlohn um, und anstatt sich für diese Leistung angesichts des schlechten Wahlergebnisses mal auf die Schulter zu klopfen, kritisieren si [weiter…]

26.07.2014 - 20:44
Seite 1 von 267