Kein Einstein

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
Kein Einstein

Artikel von Kein Einstein im früheren Leserartikelblog

Unerwünscht bei EIKE

Versierte Leser kennen mich als eifrigen Poster bei Fragen rund um die Klimaforschung. Wie kam es dazu? Es begann in der Zeit der Kopenhagen-Konferenz. Groß war die Hoffnung, umso tiefer nagte die Ent mehr
So, 03/07/2010 - 15:21

Kommentare von Kein Einstein

Nein, nicht naheliegend

Naheliegend ist wohl, dass sie sich mit der "Aussage" nicht identifizieren konnten. Nö. Ein paar Seiten früher hatte ich ein FAZ-Interview mit Brian Schmidt verlinkt, da erfahren Sie mehr. Es gibt n mehr

Mo, 07/06/2015 - 23:55
Alles schon gesagt worden

Für das, was Lucke und Henkel in den letzten Tagen über die AfD sagten, sind vor einigen Wochen hier noch Kommentatoren von den Petryjüngern niedergebrüllt worden. War alles "Lügenpresse". Eine der S mehr

Mo, 07/06/2015 - 09:54
Ver(un)sicherung?

Umso erstaunlicher, wie viele westliche Politiker sich von dieser Panik bereits haben infizieren lassen. Und die Politiker der übrigen Welt. Und der Papst. Und die Medien. Sie haben halt das Pech, d mehr

So, 07/05/2015 - 00:26
@ tecate

Jedenfalls haben die Nobelpreisträger allergrößten Respekt vor den Leistungen ihrer Kollegen aus der Klimaforschung. Und daran fehlt es Ihnen an allen Ecken und Enden. "dümmlich", "Geschwafel" schrei mehr

So, 07/05/2015 - 00:13
Was inzwischen längst klar sein sollte....

Die Frage nach dem Grad der Sicherheit ist hier von entscheidender Bedeutung! Klar, Klimawandel gab es immer schon. Und dadurch verursachte Massensterben gab es auch schon in der Erdgeschichte. Da m mehr

Sa, 07/04/2015 - 22:14
Sie haben Vorurteile

Nobelpreisträger haben natürlich immer recht, egal in welcher Sache, und egal, zum welchem Thema. Bevor Sie so rasch und harsch ("Rotte") urteilen, sollten Sie vielleicht mal das FAZ-Interview mit ei mehr

Sa, 07/04/2015 - 20:34
Glaubwürdig

Ihr Aufruf wird erst dann glaubwürdig, wenn Sie sich selbst etwas einschränken. Finde ich nicht. Für Sie wäre nur Diogenes in der Tonne glaubwürdig? Euroskeptiker sind nur glaubwürdig, wenn sie nie mehr

Sa, 07/04/2015 - 10:28
Red Flags

"Gutmenschen", "Häretiker", "Inquisition".... Nehmen Sie mir es nicht übel, aber Sie bringen da reihenweise Diskussionsstopper. Kein Problem, ich kann mich auch mit anderen hier unterhalten. mehr

Fr, 07/03/2015 - 22:24
Seite 1 / 354