Kein Einstein

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
Kein Einstein

Artikel von Kein Einstein im früheren Leserartikelblog

Unerwünscht bei EIKE

Versierte Leser kennen mich als eifrigen Poster bei Fragen rund um die Klimaforschung. Wie kam es dazu? Es begann in der Zeit der Kopenhagen-Konferenz. Groß war die Hoffnung, umso tiefer nagte die Ent mehr
So, 03/07/2010 - 15:21

Kommentare von Kein Einstein

"Generationengerechtigkeit"

"Sorgen wir dafür, dass unsere Kinder möglichst reich sind, also ein wirtschaftsstarkes Land erben. Damit steigern wir die Chancen dafür, dass unsere Kinder die Krisen der Zukunft überwinden, immer no mehr

Fr, 08/28/2015 - 19:11
Widerspruch

"Also bereiten wir uns mal besser auf den Klimawandel vor. Und ich meine auf einen Klimawandel unter der Annahme, dass der CO2-Ausstoß nicht reduziert wird" Bei einem ungebremsten Anstieg der CO2-Kon mehr

Do, 08/27/2015 - 22:20
Pessimistisch?

Na ja, die Spezies Mensch sollte schon zu kooperativen Handlungsschemata zum Nutzen aller finden können. Wenn nicht, wird sie überschätzt ;-) Aber bei allem Pessimismus: es bewegt sich momentan viel. mehr

Do, 08/27/2015 - 17:43
Die Kosten

Um z.B. alleine New York gegen heutige Hochwassergefahren zu wappen, kostet einen zweistelligen Milliardenbetrag. Und jetzt stellen Sie sich mal vor, es geht um einen weiteren Meter und bedenken Sie d mehr

Do, 08/27/2015 - 16:26
Konservative Schätzung

Zwei Dinge sollte man betonen: Einen Meter Meeresspiegelanstieg in den nächsten 100 - 200 Jahren bekommen wir, wenn alles gut läuft. Wenn z.B. die globale Erwärmung wie gewünscht begrent werden kann. mehr

Do, 08/27/2015 - 16:21
Beherrschbar

" Die Kosten der Energiewende seien nicht beherrschbar." Und wie "beherrschbar" sind die Kosten des Klimawandels? Dazu äußert sich der Lobbyverband überhaupt nicht. Was ist von Äußerungen von Lobbyi mehr

Mo, 08/24/2015 - 10:16
@ A.Bast

Nein. mehr

Fr, 08/21/2015 - 23:16
"Luschig"

Was erwarten Sie? Dass neue Rekorde im Zehntel-Celsius-Bereich ansteigen? Die globale Temperatur macht halt nun mal keine großen Sprünge von einem Jahr zum nächsten. Aber warten Sie mal 2015 ab, da we mehr

Fr, 08/21/2015 - 22:20
Seite 1 / 356