Kay-Ner

Kommentare von Kay-Ner

[empty]

Ja klar, um noch mehr kostenlose Sendezeit einzufahren.... Ich denke das Material können Sie selber finden, oder ggf bei der AfD direkt abfragen. Niemand muss ihnen das an ihre Haustür liefern. mehr

Mi, 09/20/2017 - 21:33
[empty]

In ihrer Phanatsie trifft das evtl auf Google & Facebook zu, aber trotzdem sind beide nicht so wichtig, dass deutsches Recht eine "Zerschlagung" fordern könnte. Es geht hier nicht um Lebenswichtige Mo mehr

Mi, 09/20/2017 - 20:12
[empty]

Ja dann ist das halt so, wenn die anderen Anbieter weniger Kunden haben, muss man sich trotzdem an die örtliche Hausordnung halten und in der BRD ggf auch noch für Volksverhetzung verwantworten. (Fall mehr

Mi, 09/20/2017 - 19:43
[empty]

Weder Facebook oder Googel sind Teil der öffentlichen Infrastruktur. Es gibt genug Alternativen (sic!), wenn man mit dem Hausrecht einer Firma Probleme hat. Wenn man sich in der Kneipe daneben benimm mehr

Mi, 09/20/2017 - 19:21
[empty]

Ich finde "triggern" jetzt nicht die best mögliche Option, um mit jemanden zu kommunizieren, aber danke für die Erläuterungen. mehr

Di, 09/19/2017 - 23:34
[empty]

Die Dominanz und auch die Aggressivtät ging nach meinem Surfverhalten (bin ja auch nur Mensch und tue mir nicht alles an) schon sehr klar auf die far-alt zurück. Das hatte nichts damit zu tun wie ma mehr

Di, 09/19/2017 - 22:41
[...]

Entfernt. Nutzen Sie den Kommentarbereich bitte um sich sachlich über den Artikelinhalt auszutauschen. Die Redaktion/rg mehr

Di, 09/19/2017 - 22:37
[empty]

Also ich käme auch mit weniger 0Köpfen aus der AfD klar, aber römisch zu zählen wird ne ganz neue Kulturleistung ;) It will be great the bestest germany, and "viele wissen es", you will see... *sry mehr

Di, 09/19/2017 - 22:25
Seite 1 / 599