karoo

10 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von karoo

[empty]

Wenn ich mir vorstelle, ich müsste meinen Lebensalltag an zwei "Zuhausen" verbringen, die Tage wären festgelegt, ich wäre zerrissen, würde mich fremdbestimmt und an keinem Ort sicher und gewollt fühle mehr

Sa, 11/11/2017 - 10:03
[empty]

"Aufgrund der Freizügigkeitsregelungen kommen Menschen ... nach Berlin, ohne zu wissen, dass sie hier für Jobs im Niedrigstlohnbereich mit anderen konkurrieren, bei einem gleichzeitigem Anstieg der Mi mehr

Mi, 11/01/2017 - 14:11
[empty]

Harter Tobak dieser Text. Den Autor hat vermutlich niemals jemand im Zusammenhang mit Arbeitsstelle oder wichtigem Auftrag so etwas wie sexuelle Nötigung angedeihen lassen. Dass sich Opfer erst hinau mehr

Sa, 10/28/2017 - 13:52
[empty]

Die Rolle der Sicherheitsleute ist übel. Prostitution junger mittelloser Männer/Jugendlicher/Kinder ist in Afghanistan nicht so unüblich. Da gab es auch einmal einen Artikel in der ZEIT. Habe ich aber mehr

Sa, 10/28/2017 - 07:30
[empty]

Wenn es schwierig ist, ein Bankkonto zu eröffnen, liegt das ausnahmsweise nicht an einer Behörde, sondern an einer Bank. Dann muss man dazu auch sagen, dass der Herr nicht anreist, um Arbeitsplätze z mehr

So, 10/22/2017 - 13:28
[empty]

Noch nie habe ich gelesen, dass jemand GEZ Gebühren bezahlt. mehr

So, 10/22/2017 - 09:52
[empty]

Auch diese Menschen erhalten ärztliche Hilfe. Das ist nicht die Frage. Sie wollen aber für ihre Vergehen nicht geradestehen, deshalb vermeiden sie den Arztbesuch. Wenn Ärzte illegale Einwanderer ehren mehr

Fr, 10/20/2017 - 11:02
[empty]

Ich kann nicht verstehen, dass Menschen, die die Risiken kennen, dennoch ausreisen und dann unterstützt werden müssen. Irgendwo gibt es doch auch eine Eigenverantwortung. Immer wieder werden eingebürg mehr

Mi, 10/18/2017 - 07:55
Seite 1 / 102