Karlos111

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Karlos111

Ich will das auch!

Die Initiative ist eine sehr vernünftige Sache. Wir haben eine Bevölkerungsdichte, die es sehr schwer macht, die Anforderungen bei Luftreinhaltung, ökologischer Lebensmittelproduktion, Landwirtschaft mehr

Fr, 10/24/2014 - 19:06
Davor habe ich echt Angst

"Warten Sie nur ab, bis der Sozialstaat seine Grenzen überschritten hat und kollabiert ist" Dann könnten Verhältnisse eintreten, die wir schon hatten und sicher nie mehr wollen. Und sage niemand, dies mehr

Fr, 10/24/2014 - 18:47
Das müsste doch zu schaffen sein

Ich würde doch die Idee aufgreifen wollen und männlichen Flüchtlingen ermöglichen, in einer Pflegeeinrichtung für Ältere tätig zu werden. Die älteren Heimbewohner erhalten Unterstützung bei der Körper mehr

Fr, 10/24/2014 - 12:06
Artikel 16a Grundgesetz Absatz 2

Wenn jemand aus einem sicheren Drittstaat einreist, kann er kein Asyl beantragen, denn dafür wäre der Einreisestaat, z.b. Italien zuständig gewesen. Hatten die Väter dieses durchaus gutgemeinten Parag mehr

Fr, 10/24/2014 - 11:15
Was viel schlimmer ist:

Bevor ein Manager gefeuert wird, also gegen eine satte Abfindung das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen verlässt, sind die Karrieren zahlreicher abhängiger Untergebenen ruiniert. mehr

Fr, 10/24/2014 - 10:53
Man sollte die Tür nicht ganz so weit öffnen

Wenn sich mehrere relativ intolerante Gesellschaften in den Haaren liegen, weshalb sollten wir diese dann aufnehmen? Von diesen Gesellschaften ist die ernsthafte Bemühung zu gegenseitiger Toleranz ein mehr

Fr, 10/24/2014 - 10:46
Mein persönlicher Rat

Bleibt vom Militär weg. Das Militär ist ein Staat im Staat, undurchsichtig und mit eigenen undurchsichtigen, oftmals nicht vernünftig nachvollziehbaren Regeln. Und wie heisst der alte Spruch? "der Dan mehr

Mi, 10/22/2014 - 16:42
Meine Prioritäten sehen anders aus

Es gibt wichtigere Themen sich zu erregen. mehr

Mi, 10/22/2014 - 16:33
Seite 1 / 149