Karlos111

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Karlos111

Wir wäre er unter anderen Umständen?

Über den Islam gibt es die These betr. Bevölkerungsanteil: Ein Drittel = Taqiya, man gibt sich moderat. Zwei Drittel = Terror. Mehr als Zwei Drittel = alle Anderen haben nichts mehr zu lachen. Ich ver mehr

Mi, 10/01/2014 - 12:07
Wie kommt es dazu

Mich würde interessieren, welche Beweggründe die Untaten ausgelöst hatten. Wurden die Übeltäter durch einen Psychologen interviewt? Was war vorher und wie war die Entwicklung? Natürlich kann sich der mehr

Di, 09/30/2014 - 16:20
Die Löffel meiner Oma

Also meine Großeltern waren es sicher nicht. Deren Besteckteile waren wesentlich einfacherer Machart ohne Schnörkel und ohne Silber. mehr

Mo, 09/29/2014 - 07:33
"macht die Existenz fremden Lebens im All wahrscheinlicher"

Ja wie arrogant muss man denn sein, zu glauben wir wären die Einzigen? Wir blicken hunderte von Lichtjahren ins All, halten aber andere Lebensformen für unwahrscheinlich? Schon die Lebensformen, die w mehr

Fr, 09/26/2014 - 09:53
Ich finde das klasse

Für alle Anhänger der "anonymen Bewerbung" ist das ein Entgegenkommen der Tabakwarenindustrie, so wird Diskriminierung einiger Zigarettenmarken vermieden, denn schließlich schmecken ja alle gleich. D mehr

Do, 09/25/2014 - 17:06
Der ET hat nicht recht

Erbschäden belasten die Gesellschaft, deshalb sollen sie wo immer möglich, vermieden werden. Ein Beitrag zur Vermeidung von Erbschäden sind die Vermeidung von Nachkommen aus Verwandtschaftsbeziehungen mehr

Mi, 09/24/2014 - 12:30
Ethik hin oder her

Der Geschlechtsverkehr unter engen Verwandten an sich ist eine Frage der Moral. Unlustig wird es u.U. bei Nachkommen. Bei Untersuchungen in Kinderkliniken wegen Therapieproblemen wurde hin und wieder mehr

Mi, 09/24/2014 - 12:00
Mal eine Frage:

Drogenkonsumenten, sind da die Alkoholiker schon mitgerechnet? mehr

Mi, 09/24/2014 - 10:11
Seite 1 / 148