KarlMagne

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Carl Magnus

Kommentare von KarlMagne

Guter Artikel, eine Anmerkung

Man erkennt sofort die Qualität eines Beitrages wenn ein Fachmann ihn objektiv vorträgt, gut, wenn noch jemand sein Metier beherrscht. Was auffällt ist die auffallende Parallele zur heutigen Situat [weiter…]

02.08.2014 - 07:57
Sehr gute (und einzig realistische) Forderung

"Die Hamas darf keine Waffen mehr erhalten" Das ist bisher die einzige vernünftige, ich wiederhole vernünftige Forderung, keine Waffen mehr für die Hamas: keine Panzer mehr, keine Kanonen, keine Ra [weiter…]

01.08.2014 - 14:24
Stellen Sie sich nicht unwissend

Was meinen Sie, machen die USA und die NATO mit ihren Billionen € teuren Aufklärungssystemen? Glauben Sie, dass diese ganzen Satelliten dafür da sind, die Wäsche der ukrainischen oder russischen Mamus [weiter…]

30.07.2014 - 23:07
Dieser Artikel macht die ZEIT unglaubwürdig

Dieser Artikel grenzt eigentlich schon an Propaganda, denn er macht Aussagen, die keinesfalls irgendwo mit Beweisen hinterlegt sind. Wo sind denn die Beweise, dass "Kisten, Munition und Material" in n [weiter…]

30.07.2014 - 22:51
Wie meinen Sie das ?

"Bei ständiger Hetze gegen Juden": Ich muss Sie leider enttäuschen, aber in meinem ganzen Leben habe ich in der Bundesrepublik, weder in meinem Umfeld, weder auf der Arbeit, noch in der Öffentlichkeit [weiter…]

26.07.2014 - 07:38
Das ist alles ziemlich ominös.

Dass er hier nicht zensiert wird passt zum allgemeinen medialen Umfeld, in dem "Antisemitismus" anscheinend als "Waffe" gegen die völkerrechtswidrigen Aktionen der Israelis eingesetzt wird. Vermein [weiter…]

26.07.2014 - 07:17
Es heisst etwas ganz anderes

"... die Antisemiten dürfen ihrer Meinung nach tun und lassen, was sie wollen?" Ich denke, dass Ihre Frage das eigentliche "Problem" darstellt: Bei mehr als 800 ermordeten Palästinensern, soll hier [weiter…]

26.07.2014 - 07:09
[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde entfernt. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, Kommentare als bedenklich zu melden. Die Redaktion/sg [weiter…]

26.07.2014 - 06:59
Seite 1 von 38