kariane

5 Redaktionsempfehlungen
Name:
kariane

Kommentare von kariane

Dafür baut man Berlin doch jetzt eine Autobahn zur Umweltzone!

Berlin erstickt im Feinstaub, aber das kümmert die Politiker nicht. Im Gegenteil: ,man baut noch eine Autobahn bis direkt ran an die Umweltzone, die dort im Stau enden wird - die mit über 500 Milli [weiter…]

16.04.2014 - 14:03
Tausende von Kaminen in Neuköllner Wohnungen oder was -?

Es sind nicht die AUtos, sondern die Kamine?! So ein Blödsinn. Wie viele Kamine gibt es in Berlin? Und wie viele Autos? Wir haben zB Freunde mit Kamin in Zehlendorf. Feinstaubprobleme gibt es do [weiter…]

16.04.2014 - 13:54
Recht aufs perfekte Kind -?

"Eine 33-jährige Präimplantationspatientin hatte zwischen 2005 und 2008 drei Fehlgeburten, bevor sie ein gesundes Kind gebar. In den folgenden drei Jahren erlitt sie vier weitere Aborte." Sowas fin [weiter…]

04.03.2014 - 22:44
Nachhilfe

Um die physischen Leistungen der römischen Legionäre zu würdigen, muss man nur irgendwann mal Geschichtsunterricht gehabt haben. Den haben Sie anscheinend verpasst, aber das kann ich jetzt nicht nachh [weiter…]

26.02.2014 - 13:18
Super Ausrede

"Nun, aus meiner persönlichen Sicht kann ich Ihnen sagen, dass ich omnivor bin und nicht gerne töten mag. Ist einfach so. So hat mich Mutter Natur gemacht. Da kann man schwerlich 'dagegen' sein." " [weiter…]

26.02.2014 - 12:39
Der vermeintliche Tierfreund -?

Und mit welchem Recht ignorieren Sie das Recht des Fisches auf Leben und Unversehrtheit? Mit dem Recht des Stärkeren? Es gibt sonst keins, das Ihnen das erlaubte! Sie verhungern ja nicht, wenn Sie den [weiter…]

26.02.2014 - 12:37
[...]

Das Geheule von Herrn Edathy ist erbärmlich. Hat er auch nur eine Sekunde daran gedacht, was den Kindern für seine Fotos und Filmchen angetan wird? Durch Menschen wie ihn, auch wenn er sie nie gesehe [weiter…]

24.02.2014 - 12:31
Wenn Naturwissenschaftler ahnungslos über Ethik schwafeln

"Die Naturwissenschaften ziehen eine Trennung zwischen dem, was sie beschreiben können und dem, was sie nicht beschreiben können." Schön wär's. Die Naturwissenschaftler, die meinen, sie könnten etw [weiter…]

24.02.2014 - 11:52
Seite 1 von 22