Kap Hoorn

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kap Hoorn

Substanzloser Artikel

Der Artikel von Herrn Joffe ist wohl eher Wunschdenken, da sich die AfD nach Trennung von Lucke etc. überhaupt nicht so zerlegt, wie sich das viele (einschließlich) Lucke wohl wünschten. Jedenfalls st mehr

Do, 08/13/2015 - 12:20
Politisch Inkorrekte und Nestbeschmutzer

Richtig, das System belohnt die Angepaßten. Deshalb fehlen im guten Artikel auch zwei wichtige Aspekte: Herr Pörksen schränkt die Auswahl der Themen, für die Professoren streiten sollten, auf die poli mehr

Mi, 08/12/2015 - 11:17
Die tun nix, die wollen nur spielen...

Als passionierter Radfahrer, der wenig zu Fuß ging, hätte ich mir lange auch kaum vorstellen können, wie übel mitllerweile Radfahrer die Fußwege befahren. Bis sich bei uns Nachwuchs einstellte, mit de mehr

Mo, 08/10/2015 - 21:07
Soros

Allein schon, wenn man unter dem Bild von Frau Guerot den Link zu den Open Society Foundations anklickt, kommt man sofort zu Herrn Soros. Und dann informiere man sich am besten einmal, was dieser Her mehr

Mi, 07/15/2015 - 20:42
Night or the Prussians must come

Danke für Ihren Kommentar. Siehe meinen Kommentar Nr. 23. An die Mäkler am Ausdruck "ruhmreiche Rolle der Preußen" in Nr. 23: für den Sachverhalt ist es unerheblich, ob man Preußen mag oder nicht. Wi mehr

Di, 06/16/2015 - 14:48
Geschichtsfälschung in diesem Artikel

Leider wird nicht nur der Name oft englisch ausgesprochen, sondern der englische Autor des Artikels betreibt hier auch eine Geschichtsfälschung zu Gunsten der Engländer, indem er die britische Infante mehr

Di, 06/16/2015 - 13:07
Die Rechnung dafür bitte an Rot und Grün!

Den vorhandenen 7 Millionen muß geholfen werden, keine Frage, aber bitte mit direkter Rechnung für all diese Nachhilfelehrer an die Parteikassen von SPD und Grünen! Denn diese haben die Schulen so zug mehr

Mo, 06/08/2015 - 18:11
Für wen wirklich wünschenswert? Eine Irrsinns-Politik!

Leider werden wirkliche "Knackpunkte" nur am Rande gestreift: 1. Nur in Deutschland ist es vorstellbar, daß Ausländer (auch Nicht-EU) samt und sonders kostenlos studieren dürfen. Der deutsche Bürger z mehr

Mi, 06/03/2015 - 12:07
Seite 1 / 42