kannnichtsein

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
kannnichtsein

Artikel von kannnichtsein im früheren Leserartikelblog

Maul halten!

Sehr geehrte community, Sie alle bekommen mehr oder weniger freiwillig die Diskussion um Kevin-Prince Boateng mit. Allgemeiner Tenor: Das Foul, über das man leidenschaftlich streiten kann, seie ein R mehr
Do, 05/20/2010 - 16:23

Zufall?

Liebe community! Neulich ist mir etwas aufgefallen. Ein Freund stöberte mit mir zusammen in alten Erinnerungen an unsere Zeit zwischen Abi und Studium. Uns fiel dabei auch die Debatte wieder ein die  mehr
Fr, 03/12/2010 - 01:22

Kommentare von kannnichtsein

[empty]

und wo haben sie da einen kommentar gefunden wo jemand sich als anhänger des atheismus (?) begreift und sich wünscht ohne säkularisierung zu leben? mehr

So, 01/22/2017 - 18:29
[empty]

wieso diskreditieren? der mensch hat offensichtlich ernste probleme und defizite. da darf man ruhig auch mal selbstkritisch überlegen (oder geraten bekommen) ob man damit mal zu einem profi geht.... mehr

So, 01/22/2017 - 18:04
[empty]

"Ohne Jesus gäbe es für mich keine Idee von Gerechtigkeit und keine Zukunft. Ohne ihn erschiene mir alles schal und vordergründig. Ohne ihn, das spürte ich, kann ich nicht sein. " woha! und da halten mehr

So, 01/22/2017 - 17:00
[empty]

es ist zwar traurig dass es so banale themen sind, aber es muss wohl so etwas einfaches sein damit die trumpfans begreifen dass entgegen ihrer hoffnung trump doch ein verblendeter kindskopp ist der si mehr

So, 01/22/2017 - 09:25
[empty]

nein frau pauer, es muss heißen: "warum mich bzw. manche leute das liebesleben so sehr interessiert" etc.... mir und vielen anderen ist es völlig egal, also sprechen sie bitte nicht von "uns", danke mehr

So, 01/22/2017 - 09:04
[empty]

noch fragwürdiger ist es allerdings wörter inflationär (sic) zu gebrauchen und ihrer argumentation folgend von inflation zu sprechen wenn neuerdings beim bäcker das brötchen 1 cent dauerhaft mehr kost mehr

Fr, 01/20/2017 - 19:54
[empty]

ja nun, rätselhafte analogie, aber wenn dann sind sie der mathematiker der einen begriff individuell für sich auslegen will. denn "man" spricht bei stabilen bzw. niedrigen teurungsraten eben nicht von mehr

Fr, 01/20/2017 - 13:35
[empty]

"Kommt es zu einer dauerhaften Teuerung spricht man von Inflation." eben nicht, siehe artikel. "Es gibt aber keine Inflation. Im Dezember betrug der Preisanstieg im Schnitt 1,7 Prozent. Erst bei ein mehr

Fr, 01/20/2017 - 12:48
Seite 1 / 696