kannnichtsein

18 Redaktionsempfehlungen
Name:
kannnichtsein

Artikel von kannnichtsein im früheren Leserartikelblog

Maul halten!

Sehr geehrte community, Sie alle bekommen mehr oder weniger freiwillig die Diskussion um Kevin-Prince Boateng mit. Allgemeiner Tenor: Das Foul, über das man leidenschaftlich streiten kann, seie ein R mehr
Do, 05/20/2010 - 16:23

Zufall?

Liebe community! Neulich ist mir etwas aufgefallen. Ein Freund stöberte mit mir zusammen in alten Erinnerungen an unsere Zeit zwischen Abi und Studium. Uns fiel dabei auch die Debatte wieder ein die  mehr
Fr, 03/12/2010 - 01:22

Kommentare von kannnichtsein

investigationen

nope, den pressekodex bzw den presserat sollten sie tatsächlich besser nicht ins spiel bringen, der bezieht zu solchen artikeln nämlich klar stellung. http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/# mehr

Mi, 07/29/2015 - 00:41
plausibilität

mit verlaub, ihre replik ist ein wenig befremdlich.... denn natürlich ist eine zusammenfassung ihrer position als von-der-schuld-überzeugt zu sein genauso unehrlich wie die position des users als von mehr

Di, 07/28/2015 - 19:37
definitionen

nun, wir erleben halt momentan eine diskussion nach der der begriff "vergewaltigung" unterschiedlich interpretiert wird. dabei gibt es sogar extremste positionen mit inflationärer verwendung des begri mehr

Di, 07/28/2015 - 14:11
geheimnisverrat

eigentlich ist der gedankengang aber gar nicht so kompliziert, die ufos sind wie erwähnt nur ein beispiel wie ein vermeindliches ereignis zahlreiche zeugen aufrufen kann die behaupten auch etwas geseh mehr

Mo, 07/27/2015 - 16:41
zeugen

"zeugen" ist ja in diesem zusammenhang ein falscher begriff, es geht ja nicht um ein ergeignis welches 35 unabhängige menschen dekungsgleich beobachtet haben. und selbst das heißt das manchmal noch ni mehr

Mo, 07/27/2015 - 15:49
pranger

nun ja, ich mag cosby nicht und dennoch ist dies eine beachtlicher und bedenkliche aktion die zu diskussion über journalistische ethik führen muss. in anbetracht des jüngsten skandals bzw. die falsch mehr

Mo, 07/27/2015 - 14:03
klischees

nun, dass klischees eben nur klischees sind zeigt sich ja bereits am ersten satz. denn es zeugt vom humor der autoren in der reihe der vorwürfe kein (!) tempolimit neben regulierungswut aufzulisten.. mehr

Sa, 07/25/2015 - 11:11
off topic

mit verlaub, dass dur fröhlich während moll traurig sei, ist eine vereinfachung des sachverhalts wie er in der unterstufe gelehrt wird und letztlich leider ein verbreiteter irrtum den man so nicht ste mehr

Sa, 07/25/2015 - 02:10
Seite 1 / 374