kanaka

Kommentare von kanaka

[empty]

"Natürlich ist er ein Linkspopulisten" Diesde Behauptung so aus der Luft gegriffen hier hingeschrieben ist eine populistische Sinnlosigkeit. Populistisch, weil der Begriff ein politischer Kampfbegr mehr

Fr, 12/15/2017 - 10:26
[empty]

"Religion bzw. Ideologie" Wenn sie Religion und Ideologie gleich setzen, dann liegen sie falsch. mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:58
[empty]

" der Islam ist eine in ihrem Wesenskern totalitäre und nebenbei auch noch antisemitische Religion" Wenn sie diesen sehr allgemeinen Schluss nur durch ihre kurzen Aussagen begründen dann ist er fals mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:57
[empty]

"in keinem einzigen muslimischen Land eine wirkliche Demokratie gibt." Ich möchte in diesem Kontext sie mal bitten sich die (Kolonial)Geschichte der länder fie sie Meinen anzuschauen und auch die En mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:19
[empty]

"Was der Autor dann unter "Was ist zu tun" zusammenfasst offenbart eine gewisse Ratlosigkeit und die Scheu, das offensichtliche(siehe oben) einzugestehen. " Definierten sie sich mal das offensichtli mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:13
[empty]

"Deutsche Muslime" ist aus meiner Sicht eine Nebelkerze. " Wie begründen sie ihre Aussage? Warum setzen sie deutsche Muslime in Anführungszeichen? mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:10
[empty]

"Antisemitismus gehört aus meiner Sicht unter Muslimen nicht irgendwie "zum guten Ton" sondern ist seit Jahrhunderten tief in deren Religion verankert. " Wie kommen sie auf die Aussage: seit Jahrhund mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:08
[empty]

"Entschuldigung" Für was? mehr

Fr, 12/15/2017 - 09:06
Seite 1 / 420