kainicholson

9 Redaktionsempfehlungen
Name:
Kai Nicholson
Wohnort:
411001 Poona
Jahrgang:
07.10. 1936

Meine Interessen

Bücher:
Geschichte, Literatur
Film/TV:
Deutsche Filme und Reportage im Fernsehen
Musik:
Europaeische Klassik und US-Schlager der ersten 4 Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts
Kunst:
Renaissance
Hobbies:
Deutsches Fernsehen, Bundesliga

Mein Kurzporträt

Über mich:

bin indischer Staatsbuerger und habe mehr als Dreijahrzehnte in Deutschland gelebt. Nach meinem Studium in Musnter und Marburg wurde ich Redakteur bei Zeitungen in Bielefeld und Esslingen. Nun als Renter bin ich Indien zurueck aber bin immer noch sehr stark an Entwicklungen in Deutschland interesiert. Deshalb lese ich Zeit-online regelmaessig.

Artikel von kainicholson im früheren Leserartikelblog

Im Wald der Teufelsgoetter

Ich befuerchte, dass die Maoisten in Indien besonders jetzt nach dem Sturz des Koenigshauses in Nepal und die Einseztung einer maoistischen Regierung in Kathmandu einen Aufwind erleben werden, denn di mehr
Sa, 07/17/2010 - 14:22

Kommentare von kainicholson

[empty]

Gibt es ueberhaupt ein Land, ohne Importzoelle? mehr

Di, 02/20/2018 - 15:58
[empty]

Dass es keinen Gott gibt, ist nicht beweisbar. Beweisbar ist die Schoepfung denn sie ist sichtbar in allen ihren Facetten. Und die Schoepfung ist von einem Schoepfer entstanden, also von einem fuer de mehr

Di, 02/20/2018 - 15:53
[empty]

K.K. als Nachfolgerin Merkels als Parteivorsitzende der CDU oder als Kanzlerin? Hat die CDU schon im voraus die Bundestagswahlen 2021 gewonnen? Also schon entschieden, dass die SPD auf verlorenen Pos mehr

Di, 02/20/2018 - 08:53
[empty]

Wenn Menschen aus Elendsgebieten in ein Paradies ankommen, kann nicht erwartet, dass sie freiwillig in das Elend zurueckkehren wollen. Somit werden die Fluechtlinge alles tun in Deutschland bleiben zu mehr

Di, 02/20/2018 - 08:46
[empty]

Da die Mehrzahl der EU-Laender sich weigern werden, die Finanzluecke von 11 Milliarden Euros nach dem Austritt Englands 2019 zu stopfen, wird es wahrscheinlich von ihnen erwartet, dass der deutsche S mehr

Di, 02/20/2018 - 08:40
[empty]

Eine der wichtigsten Fragen waere, wie ist es, dass in einem friedfertigen Deutschland zu solchen Hass und Intoleranz gekommen ist. Es muesste Gruende dafuer geben warum heute Buerger mit Etiketten wi mehr

Mo, 02/19/2018 - 08:08
[empty]

Zu bedauern sind zu alllererst die Soldaten, die unter solchen erbaermlichen Zustaenden ihren Dienst ausfuehren muessen. Waehrend Politiker reden aber nichts tun, haben die Soldaten zu leiden. Schade, mehr

Mo, 02/19/2018 - 07:55
[empty]

Es ist mir erstaunlich wie oft uber den US-Praesidenten in der Zeit und anderen Medien berichtet wird, meist, selbstverstaendlich, negativ. Ist es wirklich noetig solche Berichterstattungen tagtaeglic mehr

Mo, 02/19/2018 - 06:40
Seite 1 / 159