Kai Hamann

27 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kai Hamann

[empty]

"Das parlamentarische System ist für die Türkei nicht adäquat. Das ist nichts weiter als eine objektive Feststellung." Eine mutige, merkwürdige Aussage. Wenn es wirklich so ist, dass das Land nicht mehr

Sa, 01/21/2017 - 22:52
[empty]

Ich bin politisch wohl eher Herrn Schäuble Alptraum -- und umgekehrt. Aber eines fällit mit positiv an ihm auf. Er wird mit den Jahren erfreulich emotionsarm. Keine Schnappatmung oder krampfhafte Vers mehr

Fr, 01/20/2017 - 21:23
[empty]

In diesem Fall sieht es schon so aus, dass die Verschwörungstheoretiker denen voraus sind, die einen Amtseid geleistet haben. Wenn das einmal passiert, kann es wieder passieren. Das macht die Richti mehr

Do, 01/19/2017 - 11:35
[empty]

Na dann schauen wir mal, ob die Religionsfreiheit auch Spionage und politisch motiviertes Denunziantentum abdeckt. Ich würde allerdings keine Wette darauf abschließen, dass die Untersuchungen mehr b mehr

Mi, 01/18/2017 - 15:45
[empty]

Eine schwierige Frage. Wir sollten uns klar machen, dass wir im Jetzt leben und mit dem Wissen von Heute ehemals Übliches in Frage stellen müssen. Wenn eine Handlung gesetzwidrig ist, ist sie für je mehr

Di, 01/17/2017 - 23:46
[empty]

Musste ich auch erst wikipedieren: "Das Land wird umgangssprachlich Moldawien genannt, wobei es sich um die Übersetzung der russischen Bezeichnung Молдавия Moldawija handelt, die erst seit der Unterz mehr

Di, 01/17/2017 - 19:43
[empty]

Volksentscheide sind ein wichtiger Bestandteil für demokratische Prozesse auf allen Ebenen. Natürlich muss dafür gesorgt werden, dass die bestehenden Gesetze und vor allem das Grundgesetz besonderen S mehr

Mo, 01/16/2017 - 20:18
[empty]

Harter Schnitt klingt vernünftig. Die Briten haben für den Brexit gestimmt. Die EU ist auf Abwärtskurs. GB will kein Ziel für eine Völkerwanderung mehr sein. Wahlen in großen EU-Ländern in 2017. Usw., mehr

So, 01/15/2017 - 10:42
Seite 1 / 333