Kai Hamann

27 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Kai Hamann

Sinnlos, aus irgendwelchen Trends in einer Branche, die ...

... vom Tabubruch lebt, Neues liefern muss und dabei Grenzen testet, Rückschlüsse auf gesellschaftliche Veränderungen ziehen zu wollen. Als ich, genervt vom schlechten TV-Programm, die Glotze entsor mehr

Sa, 05/23/2015 - 02:47
Ihre Unterstellungen mögen auf Unwissenheit oder Ignoranz ...

... basieren. Trotzdem ist es nicht sehr nett, die Regierungen anderer Länder, deutsche Unternehmen und Bürger pauschal als "Bombenleger, Kinderschänder, Menschenschmuggler und Drogenbarone" zu beze mehr

Mo, 05/18/2015 - 02:22
Widerstand gegen staatlichen Rechtsbruch ist grundgesetzlich ...

... legitimiert. Und das ist mit Blick auf die deutsche Geschichte gut so. Selbstverständlich ist das jedem Bürger garantierte Recht, sich gegen durch den Staat begangene Straftaten zur Wehr zu setz mehr

Sa, 05/16/2015 - 17:57
Genau um diese Haltung in Frage zu stellen, haben wir ...

... doch -- ich wiederhole mich -- GG Art. 20. Wenn eine Bundesregierung die Aufklärung und Verfolgung von in ihrem direkten Verantwortungsbereich begangenen Straftaten durch z.B. Geheimhaltungsverp mehr

Sa, 05/16/2015 - 03:22
Inakzeptabel? Nein, denn ...

... "Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland Art. 20 (1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat. (2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom mehr

Fr, 05/15/2015 - 13:00
Der Dunstkreis der BND/NSA-Affäre hat wohl mehr mit ...

... Landesverrat zu tun, als mit Geheimnisverrat. Schließlich wissen wir schon durch die wenigen bekannt gewordenen Details, dass der BND national und international Bürger, Politiker und Organisatio mehr

Fr, 05/15/2015 - 01:53
Klingt für mich, als würde immer noch zum Grexit gedrängt

Könnte auch sein, dass man die unerwünschte griechische Regierung und Griechenland loswird, bevor zu vielen EU-Bürgern auffällt, wie sehr es stinkt im real existierenden Europa. Nur wird man in GR d mehr

Di, 05/12/2015 - 01:11
Guter Artikel. Über den Verweis auf den TAZ-Artikel habe ...

... ich mich besonders gefreut. Kannte ich noch nicht, aber ein Text mit sehr ähnlichem Tenor ist einmal in der SZ erschienen. Mutterbild? Besser keins. Dann gibt es auch keine Diskussionen über die mehr

So, 05/10/2015 - 16:16
Seite 1 / 273