Kaffeebecher

32 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Kaffeebecher im früheren Leserartikelblog

Wie sollten Politiker rekrutiert werden?

[...] Entfernt wegen Doppelpostings. Die Redaktion/er  mehr
Di, 01/11/2011 - 01:20

Wie sollten Politiker rekrutiert werden?

Als Gerhard Schröder das Kanzlermat verließ, hatte er Dank Übergangsgeld durchaus Zeit, sich wieder eine Anwaltspraxis aufzubauen, doch stattdessen bekam er in Rekordzeit einen neuen Job - den es ohne mehr
Di, 01/11/2011 - 01:20

Wer soll das eigentlich bezahlen (können)?

In der Süddeutschen war gerade zu lesen, dass Gesundheitsminister Rösler eine zweite, kapitalgedeckte Säule der Pflegeversicherung plant. Laut der Süddeutschen steht dabei noch nicht fest, ob dies dur mehr
So, 11/14/2010 - 19:32
Seite 1 / 2

Kommentare von Kaffeebecher

Historie

In der Tat gehen die Privilegien der beiden Kirchen auf die napoleanische Ära zurück, sie sind nämlich indirekt ein Teil der Entshädigung der Kirchen für im Rahmen der Säkularisierung eingezogenen Kir mehr

So, 11/23/2014 - 00:43
Das alte Glaubwürdigkeisproblem

Das ist das Problem, das immer auch uns - den Westen - zurückfällt: Wir vertreten hehre Prinzipien, halten uns aber leider selbst nicht drin. Und dann haben wir ein erhebliches Glaubwürdigkeitsproble mehr

So, 11/23/2014 - 00:04
Nachrechnen

Wenn die Löhne der Näherinnen in Bangladesh (Lohn pro T-Shirt ca. 18 Euro-Cent) sich vervierfachen würde, würde das billgste H&M-T-Shirt inklusive erhöhter Mehrwertssteuer usw. keinen ganzen Euro mehr mehr

Do, 11/20/2014 - 23:50
Freihandelsregeln, WTO, IMF,...

Das Primat des Freihandels besagt ja auch, dass keine Waren aufgrund ihrer Produktionsumstände diskreminiert werden dürfen. Es ist leider wirklich so, dass Strafzölle für Waren, die nicht entsprechend mehr

Do, 11/20/2014 - 23:37
Erinnert an einen Orwell-Roman...

Manche sind halt gleicher, wie es schon bei Animal Farm geschildert ist. Gerade die Frage, wieviel sich hochrangige Polizisten herausnehmen können, ist ziemlich brisant, man denke auch an die Rosenhe mehr

Do, 11/20/2014 - 23:02
Comeback der SPD

Vor der SPD kann man langsam wieder Respekt bekommen: Sie versemmelt zwar zuverlässig fast alle Wahlen, drückt aber genauso regelmäßig ihrem dann doppelt so starkem Koalitionspartner ihr Programm auf. mehr

Do, 11/20/2014 - 22:35
Das wurde dort schon durchexerziert...

Totale wirtschaftliche Freiheit hatten die Russen schon, in der Ära Jelzin. Das Ergebnis: Es gab ein paar superreiche Oligarchen, die sich das Land zur Beute machten, eine unbedeutende Mittelschicht, mehr

Do, 11/20/2014 - 22:16
Man unterschätze Herrn Putin nicht!

Ich denke, man sollte die Intelliegenz von Herrn Putin nicht unterschätzen: Er weiß sehrwohl, dass die Kombination von sinkenden Öl- und Gaspreisen mit den Sanktionen (Eines von Beiden alleine würde e mehr

Do, 11/20/2014 - 22:06
Seite 1 / 229