kael

35 Redaktionsempfehlungen

Artikel von kael im früheren Leserartikelblog

Wohngemeinschaft im "Shanghai Mansions"

Normal 0 21 China gab es  schon vor 30 Jahren - nur anders.            Der mächtige pechschwarze Käfer näherte sich langsam und neugierig von der Schreibtischkante her in Richtung meines Blattes  mehr
Do, 08/14/2008 - 14:17

Kommentare von kael

"Grüne Freheit"?

Zitat: "Deshalb ist die grüne "Freiheit" nie eine Freiheit, die Andersdenkende einschließt. Um auf grüne Weise frei zu sein, muss man die Glaubenssätze dieser Partei teilen. Mit echtem Liberalismus ha mehr

So, 11/23/2014 - 13:37
Es geht um die Gesundheit der Bürger

Zitat: "Nur der Staat hat sich hier einfach herauszuhalten. Der Staat darf mit seiner Staatsgewalt und seinen mächtigen Ressourcen darf hier nicht Partei ergreifen, sondern ist zu Neutralität verpfli mehr

So, 11/23/2014 - 13:22
Deutschlands Popstars: "wir auch haben wollen....."

Doch wenn es an eigener Kreativität, Originalität, Musikalität und an überzeugender stimmlicher Qualität mangelt, dann klaut man eben 30 Jahre alten Welthits anderer, klebt noch "Charity" drauf (das mehr

So, 11/23/2014 - 11:42
Warum die Häme?

Ich selbst bin kein "Musical-Geher", weil ich diese Kunstform (mit wenigen Ausnahmen) ablehne. Aber wieso der Besuch eines Musicals in Hamburg als noch diffamierender angesehen wird als die Politiker- mehr

Sa, 11/22/2014 - 13:08
@ 52. Noch einmal:

"Lisa Caspari hat lediglich eine Parallele zwischen Gabriel und Brandt hinsichtlich der Dauer des Parteivorsitz gezogen. Was bitte schön, ist daran kritikwürdig?" (Zitat Ende) Sie haben Recht. Daran mehr

Sa, 11/22/2014 - 12:09
"Willy Brandt auf den Fersen"

Was will uns Frau Caspari damit sagen? Ist "Dauer" ein Qualitätsmerkmal? Oder drückt sie nur den Mangel an guten (besseren) Alternativen aus? In Wirklichkeit ist derjenige "Willy Brandt auf den Fersen mehr

Sa, 11/22/2014 - 12:02
Staat und Justiz können sich nicht länger herauswinden

Die deutsche Öffentlichkeit ist tief berunruhigt und sogar verängstigt über das Treiben solcher Clans. Da sollen Staat und Politik nicht mit Statistiken, Erklärungen, Beschwichtigungen und Soziologi mehr

Do, 11/20/2014 - 16:15
"In Wirklichkeit"

ZEIT: "In Wirklichkeit geht die Jugendkriminalität seit Jahren zurück....," Das wurde bei Anne Will (19. 11.) statistisch belegt. Aber ebenso statistisch belegt: Die Jugendlichen werden immer brutale mehr

Do, 11/20/2014 - 15:45
Seite 1 / 403