kael

37 Redaktionsempfehlungen

Artikel von kael im früheren Leserartikelblog

Wohngemeinschaft im "Shanghai Mansions"

Normal 0 21 China gab es  schon vor 30 Jahren - nur anders.            Der mächtige pechschwarze Käfer näherte sich langsam und neugierig von der Schreibtischkante her in Richtung meines Blattes  mehr
Do, 08/14/2008 - 14:17

Kommentare von kael

Ein Patt ist denkbar

Und was dann? Es könnte unruhig werden im Staate Griechenland. Diese Sorge treibt mich mehr um als ein klares, eindeutiges Votum in welche Richtung auch immer. mehr

So, 07/05/2015 - 17:24
@ 2. Sicherheit ist ein Menschenrecht - und ich fuehle mich sic

Zitat: "Die NSA schuetzt uns alle gegen Verraeter und Saboteure aus den eigenen Reihen." (Zitat Ende) Sie werden entschuldigen: Wenn Sie die Abkürzungen vertauschen, könnte Ihr Beitrag auch ein Werbe mehr

Sa, 07/04/2015 - 14:06
Demonstriertes Desinteresse

an Reden des politischen Gegners gehören bei uns zum politischen Ritual. Höflichkeit, Anstand und Fairness sind Worte, mit denen unsere Parlamentarier leider wenig anfangen können. Aber wen wollen sie mehr

Sa, 07/04/2015 - 12:45
@ 12. Falsches Bild von Plenarsitzungen im Bundestag

Zitat: "Es ist also eher das Gegenteil der Fall: Wenn ein Bundestagsabgeordneter den ganzen Tag im Plenarsaal sitzen würde, scheint er definitiv zu viel freie Zeit zu haben." Das betreite ich. Denn d mehr

Sa, 07/04/2015 - 12:37
Musterbeispiel eines deutschen Politikers?

Zitat: "Ihn zu sehen erzeugt Übelkeit....." So geht's mir auch. Aber Pofalla ist ganz gewiss kein "Musterbeispiel eines deutschen Politikers". Mit einer solchen Aussage diskreditieren Sie pauschal mehr

Fr, 07/03/2015 - 12:45
Ein Zückerchen für Medien und Öffentlichkeit

Die Nachricht über die Einbestellung des Botschafters suggeriert nicht mehr als das: "Sehr her, liebe Landsleute, wir tun was. Wir bekunden unser Missfallen. Aber wir tun das natürlich diplomatisch, d mehr

Do, 07/02/2015 - 18:41
Von BP Gauck habe ich noch nichts gehört

BP Gauck spricht gern und viel von Freiheit. Aber er denkt wohl immer nur an die Freiheit der anderen. Die Freiheit im eigenen Land scheint ihn dagegen nicht einmal periphär zu interessieren. mehr

Do, 07/02/2015 - 16:51
@ 12. Zum Thema Nazigrößen in CDU

"Die CDU hat es in den 50/60gern auch geschafft, mit früher Nazigrößen gut zusammen zu arbeiten, egal, ob diese aus dem Militär, der Verwaltung oder der Wirtschaft kamen." Mit Alt-Nazis wurde nicht n mehr

Do, 07/02/2015 - 12:12
Seite 1 / 458