kael

35 Redaktionsempfehlungen

Artikel von kael im früheren Leserartikelblog

Wohngemeinschaft im "Shanghai Mansions"

Normal 0 21 China gab es  schon vor 30 Jahren - nur anders.            Der mächtige pechschwarze Käfer näherte sich langsam und neugierig von der Schreibtischkante her in Richtung meines Blattes  mehr
Do, 08/14/2008 - 14:17

Kommentare von kael

"Es wächst zusammen, was nicht zusammen gehört"

Die Häme,die in diesem Forum über den Deppendorf ausgeschüttet wird, ist m. E. eine Stellvertreter-Häme Denn wer oder was wird in Wirklichkeit beschimpft? Deppendorf? Oder ist es nicht vielmehr das mehr

Mo, 04/20/2015 - 14:00
Wo ist eigentlich der "liebende Gott" ?

Wo ist eigentlich der "liebende Gott", der (wie schon so oftl) schweigend und tatenlos zusieht, wie Abertausende - unschuldige, Männer, Frauen, Kinder - elendig krepieren? Und wen oder was will er dam mehr

So, 04/19/2015 - 13:39
Ach du lieber Himmel !

Lt. SPON haben Heckler und Koch zur staatlichen Kontrolle folgendes Statement in die Öffentlichkeit getragen: "Die Daten werden unter Aufsicht der Güteprüfstelle in die Steuerung der Maschine eingele mehr

So, 04/19/2015 - 13:03
Nicht die Abgeordneten sind unsere Lobbyisten sondern die Medien

Niemandem außer unserer Politik nutzt es, dass nationale "Aufreger" in den Medien und damit im Bewusstsein der Bevölkerung zwar kurzfristig hohe Wellen schlagen aber innerhalb kürzester Zeit wieder au mehr

Sa, 04/18/2015 - 19:31
14 Jahre nach dem Mord

14 Jahre nach einem Verbrechen dürfte der Sinn der Todesstrafe völlig abhanden gekommen sein, es sei denn, die Folter des ständigen Wartens auf den Tod wird als eigentliche Strafe des Delinquenten ver mehr

Do, 04/16/2015 - 14:51
Es wird zuviel geschwiegen

Gemeint ist die berüchtigte "schweigende Mehrheit", eine undefinierbare oder auch nur unterstelle Bürgermehrheit, die im Grunde für nichts einen eigenen Standpunkt aufzuweisen hat, sich dadurch als hi mehr

Do, 04/16/2015 - 14:03
@ 15. Schade für den Fussballverein VFL Wolfsburg.

Genau! An den sollte Herr Piech als Erstes denken. mehr

Do, 04/16/2015 - 12:46
Wer die Anonymität nutzt,

um andere zu beleidigen oder zu bedrohen, ist in meinen Augen ein charakterloser armseliger Feigllng. mehr

Mi, 04/15/2015 - 16:51
Seite 1 / 435