kael

34 Redaktionsempfehlungen

Artikel von kael im früheren Leserartikelblog

Wohngemeinschaft im "Shanghai Mansions"

Normal 0 21 China gab es  schon vor 30 Jahren - nur anders.            Der mächtige pechschwarze Käfer näherte sich langsam und neugierig von der Schreibtischkante her in Richtung meines Blattes  more
Do, 08/14/2008 - 14:17

Kommentare von kael

@ 43 Ursache Merkel

Zitat: "Fremder im eigenen Land zu werden, weil die Politik unfähig zu Korrekturen ist. Es gibt auch Innenpolitik Frau Merkel. Und wir "im alten Westen" wollen keinen Sozialismus. Und keine DDR 2.0, i mehr

Di, 10/28/2014 - 15:52
Ich breche mal eine Lanze für die Polizei

Mag man die Polizeiführung kritisieren, sie habe das Gewaltpotential nicht richtig eingeschätzt und die Demonstration (wobei es mir schwer fällt, dieses Grundrecht der Bürger in Köln als solches zu be mehr

Di, 10/28/2014 - 15:21
@ 21. Zur Frage des Zentralismus

Zitat: " Die föderale Struktur bringt auf der anderen Seite aber auch viele Vorteile, die wir hier nicht verschweigen sollten. Die Vorteile sind in ihrer Summe nicht ausreichend überzeugend. Aber was mehr

Mo, 10/27/2014 - 14:23
Länderfusionen: Richtig!

Die uneffiziente und wirkliche Veränderungen blockierende Kleinstaaterei in Deutschland sollte endlich überwunden werden. Die Aufgabe der 16 und eine Neu-Ordnung auf beispielsweise 6 leistungsfähige B mehr

So, 10/26/2014 - 12:52
@ 188. Die CDU ist Neugründung und keine Nachfolgepartei

Zitat: "Die CDU hat kein NSDAP-Erbe. Im Gegenteil Adenauer war ein bekennender Gegner des Nazi-Regimes." Was Adenauer persönlich betrifft, stimmt Ihre Aussage. Das hatte ihn aber nicht daran gehinder mehr

Do, 10/23/2014 - 12:06
@ 145. Gesinnungswechsel

Zitat: "Zwei bekennende Ex Stasi Mitarbeiter, wovon einer noch im Oktober 89 Symphatisanten des Neuen Forums an die Stasi meldete, über die Landesliste der LINKE auf Platz 7 und 8 abzusichern spricht mehr

Mi, 10/22/2014 - 18:41
@ 29 "SED-Fortsetzungspartei"

Zitat: "Warum die Partei, die die Diktatur betrieben hat, nicht aufgelöst wurde, ist allerdings etwas merkwürdig. Dass sie sich selbst nicht aufgelöst hat und für einen sauberen Neuanfang gesorgt hat, mehr

Mi, 10/22/2014 - 15:51
@ 89. Absurd

Zitat: "Absurd ist maximal ihr Vergleich der Komministen Verfolgung unter McCarthy mit den Linken. Beziehungsweise müssten Sie mir diesen mal erklären." Ehrlich gesagt, ich verstehe Ihre Frage nicht. mehr

Mi, 10/22/2014 - 15:30
Seite 1 / 397