Käptn_Blaubär

25 Redaktionsempfehlungen
Name:
Käptn_Blaubär

Artikel von Käptn_Blaubär im früheren Leserartikelblog

Gedanken zu Gutenberg und den Medien

Die „causa Guttenberg“ und die Monate davor treiben mir immer wieder Fragezeichen über die Realitätsferne verschiedener Beteiligter auf die Stirn; in Anlehnung an einen Artikel von Giovanni di Lorenzo mehr
Fr, 02/25/2011 - 13:19

Kommentare von Käptn_Blaubär

Solide und erfolglos?

"Traditionsvereine wie Stuttgart oder der HSV sind total abgeschmiert und selbst Schalke und Dortmund haben sich von den Bayern weiter entfernt statt an sie heranzurücken. Noch Fragen?" Ja: wer sind mehr

Di, 08/04/2015 - 13:55
Unnötig

Was für ein seltsam verkopfter und unnötiger Kommentar. Der Deutsche Fussball ist also solide und langweilig? Und verhindert damit echte Spitzenleistung? Aha ... deswegen war also der deutsche Meist mehr

Mo, 08/03/2015 - 17:47
Alles Müller oder was?

Kompliment an beide: das war gestern ein äußerst ansehnliches Spiel, insbesondere da beide ja noch in der Vorbereitung sind. Da wird sich der Rest der Liga warm anziehen müssen. Aber wenn Pep nicht mehr

So, 08/02/2015 - 18:09
Gespannt

Da bin ich ja mal gespannt, ob Thomas Tuchel die von allen Sportjournalisten in ihn gesetzten hohen Erwartungen erfüllen kann. Akribische Vorbereitung, taktische Tüfteleien etc. sind das eine - das ka mehr

Di, 07/28/2015 - 14:04
Bitte recherchieren, liebe ZON Redaktion

In vielen Kommentaren wird hier (zu Recht) gefragt, warum denn angeblich nur die Troika Zugriff auf die griechischen Steuerdaten gehabt hat. Ich vermute, dass dem gar nicht so ist. Liebe Zeit-Online mehr

Mo, 07/27/2015 - 09:11
Doping zulassen

Eigentlich sollte ich diesen Artikel weder lesen noch kommentieren, da ich dem Radsport als Zuschauer noch nie irgendetwas abgewinnen konnte. Da passiert einfach pro Zeiteinheit viel zu wenig, und Spa mehr

Mi, 07/22/2015 - 12:59
Klimaerwärmung UND Endlichkeit der fossilen Ressourcen

Bemühen Sie sich nicht, lieber @Antiautor. Die Herren (nehme ich an) also123 udn peter_26 scheinen nicht ernsthaft diskutieren, sondern nur ihre Abneigung gegen EE so oft wie möglich loswerden zu woll mehr

Di, 07/21/2015 - 21:17
nochmal @also123

Meines Wissens gibt es auch jetzt schon vereinzelt Stromleitungen, Trafostationen etc. - und die kann auch jetzt schon jeder sprengen. Das ist nun wirklich kein spezifische Gefahr in Folge der Energie mehr

Di, 07/21/2015 - 14:33
Seite 1 / 79