jwu

Kommentare von jwu

[empty]

"Es mag Ansätze für eine Regulierung geben, die verfassungskonform sind; dieser zumindest ist es, wie hinlänglich besprochen, nicht." -> Wie kann es dann sein, dass überhaupt Einwanderungsanträge abg mehr

Di, 06/20/2017 - 10:39
[empty]

Zitat: "Ja, das sehe ich anders! Weil sie nämlich in einem Rechtsstaat immer den Einzelfall auf Verfehlungen prüfen müssen. Ales andere ist Sippenhaft und generalisierende Diskriminierung!" -> Das i mehr

Di, 06/20/2017 - 07:19
[empty]

"Es ist allerdings nicht zu akzeptieren, wenn diese Probleme von den rechten Populisten ausschließlich von der Herkunft abhängig gemacht werden und pauschal generalisiert werden. " -> Die Herkunft is mehr

Mo, 06/19/2017 - 15:31
[empty]

"Bei United wird es weiterhin den geplanten Vertragsbruch geben, und 10.000 Dollar bekommt nur der, der wieder das Flugzeug verläßt. " -> Überbuchungen sind im Contract of Carriage ausdrücklich gereg mehr

Do, 04/27/2017 - 12:13
[empty]

"Anscheinend scheinen die von diesen Parteien angesprochenen "Probleme" nur eine Minderheit (in Frankreich zugegeben eine große Minderheit) zu interessieren." -> Nur eine Minderheit ist bereit, zugun mehr

Di, 03/14/2017 - 11:50
[empty]

"Solchje Dinge in eine Autobigraphie zu schreiben ist überhaupt nicht vergleichbar mit dem was Yiannopoulos geäußert hat sondern eher eine Form der Aufarbeitung." -> Moment mal! Das Problem mit Lena mehr

Mi, 02/22/2017 - 14:02
[empty]

Korrekt. Es gibt diverse Personen auf der eher "linken" Seite, die vergleichbares gesagt haben, und darum kümmert sich keiner. Z.B. Lena Dunham hat in ihrem Buch zugegeben, dass sie selbst ihre Schw mehr

Mi, 02/22/2017 - 12:26
[empty]

Doch, auch hate speech gehört zur *Meinungs*freiheit. Bei der *Rede*freiheit hört es da auf, wo man direkt zu Gewalt aufruft - nicht vorher. Wo hat er zu Gewalt aufgerufen? Umgekehrt gibt es inzwis mehr

Mi, 02/22/2017 - 12:15
Seite 1 / 10