J.Wladarz

Name:
Justyna Wladarz

Kommentare von J.Wladarz

It remains to be seen

In der Hand gehalten habe ich zwar noch keins, aber ich war kürzlich auf einer Konferenz, in der diese 3D Drucker vorgestellt wurden und dort wurden diese "in the long run" als potentiell ökonomischer mehr

Mo, 01/07/2013 - 12:55
Gar nicht unökonomisch

Soweit ich das Prinzip verstanden habe, soll es das Gegenteil von unökonomisch sein. Die ganze Industrie, die hinter all den Sachen steckt, die wir im Geschäft kaufen, soll mit diesen 3D Druckern ei mehr

Sa, 12/22/2012 - 00:02
Kürzlich traf ich...

...eine dieser "Deutschen mit Migrationshintergrund" (zu denen ich auch gehöre) und fragte sie woher sie komme. "Ich bin Marokkanerin" sagte sie. "Oh" antwortete ich, "dein Deutsch ist aber wirklich h mehr

Mi, 12/19/2012 - 16:38
It's free and always will be

Ich hoffe diese Entwicklung trägt dazu bei, dass mehr User zu alternativen Plattformen wie GooglePlus greifen. Facebook ist so ein furchtbares Medium; in zunehmendem Maße addiktiv, undurchsichtig, un mehr

Do, 10/04/2012 - 18:27
GOTT SEI DANK!

pro-Europa, anti-Faschismus! Vicit ratio! @ Dr. Nielsson: Frau Merkel setzt auf drastische Sparpolitik. Nur nicht bei uns;-) mehr

Do, 09/13/2012 - 01:14
Generation Bachelor

Generation Bachelor: Wir glauben, dass die Lücke nicht erlaubt ist, weil uns permanent suggeriert wird, dass sie nicht erlaubt ist. Eine Maschinerie, die sich selbst frisst und ihre Kinder. Aber Arbei mehr

Di, 08/21/2012 - 22:11
Glueckwunsch

Ein Happy Ending, wie schön. Aber ohje tatsächlich wird dieses Glück nur einer Minderheit zuteil. Jing ist privilegiert, gehört zur 'aufstrebenden Mittelschicht' und ihre Eltern haben so viel Geld, d mehr

Sa, 08/18/2012 - 23:07
Leider immer wieder dieselbe Polemik

Ich finde diesen "3.-Reich"-Vergleich polemisch und der Diskussion nicht förderlich. Natürlich ist es keine Ethikkommission die entscheidet, sondern eben diese Person die des Lebens überdrüssig ist. U mehr

Mi, 06/20/2012 - 09:05
Seite 1 / 2